+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Ominöse Schaltschwierigkeiten


  1. #17
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    LOL.

    Ich habe heute eine halbe Stunde gebraucht, um zu verstehen, dass ich ohne die Kontermutter den 1. Gang nicht reinbringe Wie kann man nur so kurzsichtig sein!

    mfg

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley
    ach das soll mal ein schweißpunkt gewesen sein...... naja, der hält nichts mehr, neu machen?
    Ja, abschleifen und neu machen, Kontermutter dahinter gut anziehen, evtl Schraubensicherung verwenden. Oder neu kaufen für 6,55€. Mein Teil ist auch geschweißt und ohne Schraubensicherung gut angezogen worden. Hält seit mehr als 2000 km wieder wie am ersten Tag. Schaltung einstellen nicht vergessen. Der Schweißpunkt dient nur zur Sicherung gegen verdrehen, wenn der etwas fester wird, schadet das auch nichts. Wegen dem defekten Teil hat meine Schwalbe damals auch nur 70,- € gekostet
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schaltschwierigkeiten Duo 4/1
    Von H5N1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 20:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.