+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Ominöses Geräusch im Zylinder


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard Ominöses Geräusch im Zylinder

    Hallöhöö alle miteinander,

    also, ich habe so ein komisches Geräusch im Zylinder, ich weiß nich ob das als klingeln durchgehen könnte, aber nu folgendes; die Garnitur hat das schon länger, heute hab ich den Zylinder dann mal abgezogen weils mich einfach nervt und ich es beseitigen wollte.
    Da is mir aufgefallen:
    -Zylinderlaufbahn wie aus dem Bilderbuch
    -Kompression da, läuft super
    -Kolbenringe top
    -Kein Spiel der KW weder axial noch radial
    -Nadellager auch ohne Spiel

    Nach dem zusammenstecken bin ich dann ein Stück gefahren, es war erstmal weg doch nach ca fünf Kilometern war es dann wieder da.

    Jemand ne Idee (JA die Suche hab ich schon bemüht!)

    Grüße!

    Edit: Ich hab ne Nachbaugarnitur von MZA, vll hilft das Es sind übrigends keine Grate an den Kanälen, sondern halt nur das exakt ausgefräste Loch, allerdings auch nicht angefast.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    moin

    du hast kein axialspiel an der Kurbelwelle? da sollte ein Spiel von 2mm vorhanden sein (ab 1966) du solltest mal dringend das pleullager kontrollieren und auch gleich gucken obs blau ist (das deutet auf überhitzung hin)

    mfgFAT-TONY

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    Nein, ich meinte die ganze KW hat kein Axialspiel, den Kolben und das Pleul kann man natürlich seitlich verschieben!

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    meinst du etwa ein klingelndes geräusch? metallern??

    kommt bei den mza dingern öfter vor, wenn sie nicht entgratet sind etc,...
    neue kolbenringe können auch helfen,...

    grüße

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    Ja, so ein nicht allzu lautes metallisches Geräusch, also ich könnte es beseitigen, wenn ich die Kanäle anfase? Wie gesagt; Grate sind keine dran!
    ...hättest du mir das nicht vorhin sagen können, da hatte ich den Zylinder ab!

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    joar...
    son leicht metallisches geräusch...
    hat mein mza zylinder auch,.. mich störts nich sonderlich, der geht wie sau,... (deutlich besser wie meine schwalbe)...

    wie gesagt, entgraten kann helfen, kolbenringe können helfen, wenn auch nur auf relativ kurze zeit...

    was auf jeden fall helfen wird, ist den zylinder hohnen zu lassen, und dann mit komplett neuem kolben/ringen verbauen,...
    (falls es überhaupt am zylinder liegt, und nicht an nem lagerschaden oder so)

    grüße

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    Eben das wollte ich ja wissen, ob da nich doch irgendwo ein Schaden vorliegt; aber dann wäre das Geräusch ja durchgängig und hätte sich nicht erst wieder nach kurzer Strecke eingestellt oder nich?!

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    das is mit ziemlicher sicherheit der zylinder/ die kolbenringe...

    ich persöhnlich würde es einfach so lassen, wenn es nicht zu extrem wird...
    (kann auch am gemisch liegen,... stell das mal ein bisschen fetter falls deine kerze zu hell ist!!!)
    grüße

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    Das habe ich doch schon durch, es hat aber nich wirklich was gebracht!
    Grüße!

    Edit: WHOUUUI!!! Ich bin Tankentroster geworden

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    hast evtl. n "schlechtes" oder evtl. zu wenig 2-takt öl getankt???

    kommt mir manchmal so vor, als ob das auch leicht was ausmacht....

    grüße

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    Daran dürfte es eigentlich auch nicht liegen, ich werd jetzt die nächsten Tage das alles nochmal kontrollieren und notfalls zur Nagelfeile greifen
    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Grüße!

  12. #12
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    also ich kenn dieses zylindergeräusch nur bei sehr hohen drehzahlen.. wie is n das bei dir? is das immer da?

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    pass aber seeehr gut auf was du tust mit der nagelfeile,...
    sonst ist dein zylinder gaaanz schnell kaputt...
    aber an den steuerkanälen dürfte es eigtl. nur unwahrscheinlich liegen....

    eher sind das die kolbenringe,... wobei natürlich die scharfen kanten am ein/auslass schon weg sein sollten,...

    probier das mit dem öl, evtl. auch nen klein bisschen mehr öl wie sonst,...evtl. ein bisschen fetter stellen (luftschraube so eine halbe umdrehung rein)...
    bevor man den zylinder abbaut erst alle anderen möglichkeiten ausprobieren ;-)
    auch wenn mans schonmal probiert hat,... das dauert manchmal länger bis man die "perfekte" einstellung hat...

    wenn du wirklich den zylinder nochmal runter nimmst, und die ein/auslässe entgratest, verbau dir am besten gleich nen neuen satz kolbenringe...

    grüße

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard

    Wie macht ihr die scharfen Kanten denn eigentlich weg?? Mitn Dremel?

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    da kommste so leicht nicht hin,...
    am besten gehts mit ner kleinen hand-druckluft fräse,... mit sonem winzigem fräßkopf,...
    mit ner feile kommt man nicht richtig hin etc,...
    aber wenn man da zuviel wegnimmt an den richtigen stellen, kann man es als steuerzeitenbearbeitung bezeichnen, sprich leistungssteigerung wenn mans richtig gemacht hat,...und das ist dann tuning ;-) und somit verboten ;-)

    grüße

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simöne
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    72

    Standard

    Also bevor ich den Zylinder ganz schrotte lass ich es einfach.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geräusch
    Von DG7RBV im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 20:40
  2. Geräusch
    Von Starheezer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 22:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.