Umfrageergebnis anzeigen: Preislich/qualitativ zu empfehlen?

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, lass das!

    2 33,33%
  • Bei mir nie ein Problem bemerkt!

    4 66,67%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Original-Akku´s vs. Billig-Akku´s


  1. #1
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Original-Akku´s vs. Billig-Akku´s

    Wer hat in Digicam´s und Handy etc. Billig-Akkus im Gebrauch und kann mir entweder vom Kauf abraten oder zureden?

    Möchte für meine Canon Ixus 80-IS nen 2. Akku kaufen, doch die originalen Akkus sind doch recht teuer!
    Nen billigen bekommt man schon viiiiiiiel billiger. Alles was es preislich mittendrin ist, ist auch nicht original, also auch fraglich....

    Was ist in Bezug auf Haltbarkeit, Sicherheit, und Laufzeit zu erwarten? Man hört ja manches mal von explodierenden Akkus! Und bitte nix von China-Dreck-Taugt-Nix-Import schreiben, kommt ja eh alles aus Fernost.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zum speziellen Lithium-Ionen-original-Akku für die Ixus kann ich nichts sagen. Ansonsten, was Standard-Akkus (NiMh) anbelangt, kann man aber zumeist bezüglich der Leistung ganz klar sagen: Die Kapazität wird z.T. maßlos übertrieben, die tatsächliche Leistung ist immer geringer als angegeben. Nimmt man Varta oder Sanyo, hat man ordentliche Dinger, wo die angegebenen Leistungsdaten auch stimmen, und die langlebig sind. Eine Ausnahme bildet ein NiMh R6-Akku made in China, der bei meinen Eltern im Schnurlostelefon läuft, der funktioniert seit Jahren gut. Selbst bei Ansmann Akkus (2400), die im Set bei einem wirklich guten Ladegerät des Herstellers drin waren, war es so, dass 2 von 4 nicht mal 2 Aufladevorgänge überlebt haben - sie sind ausgelaufen. Also schwer, was dazu zu sagen. Man kann mit billigen Sachen auch mal Glück haben - wenn man Glück hat.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich bilde mir ein, die besseren Akkuzellen kommen aus Japan.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist auch so

    Abre ich habe auch noch Nie Probleme.

    Beim Handy oder sonstwo... Im Gegenteil..... Irgendwann gibt jeder Akku auf ....
    Die Nachbauteilen nicht früher als die Originale ... .Und von wegen Explodieren oder so.

    Ich habe nen originalen Siemensakku der sich bläht... Hat jemand Lust zu böllern

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    GP sind auch sehr gute Akkus.

    Achte einfach darauf, dass der Akkutyp passt. Das heisst ungefähr dieselbe Kapazität und dieselbe Technologie. Dann kann nichts explodieren. NiCd-Zellen in einem auf LiPo-Zellen ausgelegten Gerät ist z.B. zu vermeiden. Ich könnte mir schon vorstellen, dass sich da was umpolt oder ausläuft etc.

    mfg

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Ich bilde mir ein, die besseren Akkuzellen kommen aus Japan.
    Wenn man das immer wüße/erfragen könnte!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gel Akku? besser wie Original.
    Von nirva100 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 02:09
  2. Akku laden
    Von Heiko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 15:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.