+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: * ORIGINAL Zündspule? *


  1. #1

    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    7

    Standard * ORIGINAL Zündspule? *

    Hallo,

    hab ne kleine Frage, ich hoffe auf eure Hilfe.

    Hab auf ebäy eine 6V Zündspule aus alten DDR Lagerbeständen gefunden. Geschrieben steht für Trabi, Simson und Wartburg.

    1. Kann ich diese ZS in meiner S51 verwenden? (SLPZ 6V)
    2. Wie steht es um die Qualität? Angegeben ist Neuqualität, doch kann ich das nicht wirklich glauben. Diese ZS liegt doch bestimmt schon seit 20 Jahren rum. Wirkt sich das auf die Qualität aus? Ich meine ja, die Versiegelung ist doch bestimmt schon porös, oder?


    Vielen Dank

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    6V Zündspulen sind sowieso für E-Zündung. Und nein, von 30 Jahren Herumliegen werden die Materialien nicht besser, ganz besonders nicht die aus der extremen Mangelwirtschaft der letzten DDR-Jahre.

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Naja, ob die nun (gut) gelagert ihr Dasein fristen oder am Alltagsmoped ihren Dienst tun ist Wumpe.

    Angegeben ist Neuqualität

    Wenn man Glück hat, isses genau anders herum, dass nämlich die DDR-Ware besser ist. Neuteile sind oft miserable Qualität. Da nimmt sich 30 Jahre DDR-Originalteil und Neuproduktion aus Hinterchina nicht viel.
    Aber wie Peter schon schrieb, du brauchst eine 12V Spule.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    es gibt die Zündspulen auch noch vom Original-DDR-Hersteller Zwotec in neu. Kosten allerdings dann bis zu 30€.

    Dann ist das aber kein Chinanachbau, sondern made in Germany.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    In der DDR war nicht alles besser, die Materialien schon gar nicht. Ja, es gibt heutzutage Hersteller, die in der Lage sind, eine qualitativ richtig gute Zündspule zu bauen - die kostet aber dann auch Geld.

    Sprich: Kauf eine gute neue für gutes Geld, oder spiel das Lotteriespiel mit alter Lagerware, oder das andere Lotteriespiel mit neuer Billigware.

  6. #6

    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    Lieben Dank an euch

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Zündspulen auch noch vom Original-DDR-Hersteller Zwotec in neu
    Gibt es Auto-Zündspulen und Moped-Zündspulen oder unterscheiden die sich nicht?

    Peter

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Doch, die sind größer...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ist das Original?
    Von zweirad im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 17:33
  2. 51/2 Original?
    Von eldiablo2002 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 20:01
  3. Original oder nicht original? ? ?
    Von Schwalbenprinz im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 18:59
  4. Original FIN?
    Von Hunter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 20:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.