+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Originalfarbe Kirschrot


  1. #1
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard Originalfarbe Kirschrot

    Moin, ich muss nochmal das schon vielfach diskutierte Thema der Originalfarben ansprechen. Für die Restauration meiner KR 51/2 L aus 12/1981 suche ich die Originalfarbe oder einen Farbton, der dieser möglichst nahe kommt. Hat hier jemand Erfahrungen mit Kirschrot?
    Grüße, Boris

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wenn du die Originalfarbe "kirschrot" willst, dann nimmst du das hier, plus die entsprechenden Grundierungen und Härter:

    Simson - Ersatzteile Simson - Ersatzteile MZ - MZA

    Bei Wartburg hieß die Farbe "flammrot", was auch besser trifft für dieses orangelastige Rot.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es gibt keine Schwalbe mit Originalfarbe "kirschrot".

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    und ansonsten frägst mal den User "doccolor", der kann dir da sicher weiter helfen ;-)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Schwalbe mit Originalfarbe "kirschrot".
    <---- original Farbe

    Wie nennst du das, was auf KR51/1S ab 1978 und auf KR51/2L ab 1980 drauf ist?

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Signalrot. Wenn Du richtig im Forum suchst, wirst Du diesen Farbnamen öfter finden.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    @ Alfred: Wenig hilfreich. In der maßgeblichen Fachlektüre ist stets die Rede von "Kirschrot".
    @ all: Danke!
    Gruß, Boris

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Welche Fachliteratur ist das?

  9. #9
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Welche Fachliteratur ist das?
    Dachte zunächst, es im Werner gelesen zu haben, dort steht es aber nicht. Habe in letzter Zeit soooo viel gelesen ... Dafür hier: "Und das Spitzenmodell KR 51/2 L verfügte darüber hinaus noch über 35 Watt-Scheinwerferlicht und elektronische Zündanlage - diese ist sehr zu schätzen, denn sie arbeitet völlig verschleißfrei! 80-82 in kirschrot, 82-86 in billardgrün gebaut." (Zitat: Simsonklinik) Lässt sich auch bei umfangreicher Netzrecherche belegen.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Moin zusammen, nachdem nun die Farbfrage geklärt ist (doccolor) suche ich einen empfehlenswerten Lackierer in oder um Kiel. Rahmen strahlen, grundieren, lackieren, Bleche entlacken (?), neu lackieren, kleines Rostloch an Kotflügelspitze schweißen und verspachteln. Hat jemand hier bereits Erfahrungen?
    Grüße, Boris

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zur Farbgebung der Schwalbe hab ich in Dummschwätzers Privatarchiv in offiziellen Simson-Unterlagen was zur KR51/2 und S51 gefunden.

    ab Juni 1980 galt für die Schwalbe:
    KR51/2N = blau
    KR51/2E = saharabraun
    KR51/2L = kirschrot

    ab Januar 1984 wurde dann folgendes festgelegt:
    KR51/2N = saharabraun
    KR51/2E = biberbraun
    KR51/2L = billardgrün

    Für S51 galt ab Juni 1980:
    S51N = blau
    S51B1-3 und S51B1-4 = saharabraun, saftgrün und kirschrot
    S51B2-4 = billardgrün

    Die S51C sollte laut Simson-Unterlagen und offizieller Planung von 1982 ursprünglich auberginrot (= lila) werden, wurde aber bei Produktionsbeginn Anfang 1983 dann doch komplett in atlasweis lackiert.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwätzer Beitrag anzeigen
    ab Juni 1980 galt für die Schwalbe:
    KR51/2N = blau
    KR51/2E = saharabraun
    KR51/2L = kirschrot
    ... und das sind genau die Farben, die es vorher drei Baujahre lang an KR51/1, KR51/1K und KR51/1S gab.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Gibt es die Farbe signalrot? Der Farbname findet auf der Infoseite vom Nest.
    Simson Schwalbe - Simson Schwalbennest: Schwalbe Habicht Star DUO S51

    Stimmt es, was der Peter da oben behauptet?
    Ist das blau der /1 das selbe wie von der /2?
    Geändert von Alfred (14.09.2010 um 18:05 Uhr)

  14. #14
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    @all: noch einmal vielen Dank für die Infos zu den Farben. Da ich eine KR 51/2 L mit Erstzulassung 12/1981 habe, ist (war) sie also tatsächlich kirschrot. Ich habe heute die Scheuerleisten am Motortunnel entfernt und festgestellt, dass die Schwalbe schon mal komplett in einem etwas abweichenden Rotton lackiert wurde. Unter den Scheuerleisten habe ich dann den Originallack ausgegraben, wenn Doccolor den tatsächlich so herstellen könnte, schön wärs schon.
    Viele Grüße, Boris

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    @ Alfred, Simson spricht von "kirschrot".

    Dummschwätzers Privatarchiv"
    hat noch ausgespuckt, dass die Farbe der KR51/1 F ab April 1978 blau war, die KR51/1 K wurde saharabraun statt weiß und die KR51/1 S wurde statt olivbeige kirschrot.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich muß die Aussage in meinen Beitrag (3. von oben) zurücknehmen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist das die Originalfarbe?- KR 51/2
    Von EikeKaefer im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 13:27
  2. Originalfarbe
    Von Schwalbenbändiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 10:45
  3. Originalfarbe Spatz
    Von callifan im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 20:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.