+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Ist dies ein Originallack?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hude / Niedersachsen
    Beiträge
    125

    Standard Ist dies ein Originallack?

    Hallo, anbei ein Foto. Meint Ihr es handelt sich dabei um einen originallack? Das Olympiablau scheint es ja nicht zu sein.
    Kann man auch eine Aussage zu dem Modell machen? Kr51/1 ist klar aber genauer?
    FIN habe ich noch nicht gesehen, dies erfahre ich erst am Dienstag

    danke für die Hilfe,


    Eike
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Eike

    Ich denke die Lackierung ist nicht original.
    Ich wüßte zumindest nicht, das der Rahmen in Fahrzeugfarbe mitlackiert wurde.
    Auf dem Foto glaube ich, Hydraulische Dämpfer und ne lange Sitzbank zu erkennen.
    Es könnte also eine 51/1 K sein.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Meiner Ansicht nach ist das kein Originallack für dieses Modell. Evtl. noch in der originalen DDR mal so übertüncht worden, wie auch der Rahmen, der eigentlich grau sein sollte.
    Da kommt ja noch ein ganzer Haufen Arbeit auf dich zu. Was soll sie denn kosten?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Das sieht fast aus wie das Hammerschlagblau von einem KR 50. Man kann es aber nicht so gut erkennen.
    Vielleicht steht auch auf dem Typenschild drauf was es mal für eine war, hat es aber leider auch nicht immer. Eventuell kann man ja auf der Innenseite der Verkleidung noch Originallack finden, damit könnte man unter Umständen noch auf den Typ schließen, wenn es denn noch die Originalverkleidung ist...

    Gruß Sebastian
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hude / Niedersachsen
    Beiträge
    125

    Standard

    Hallo zusammen, danke für die hilfreichen Ratschläge.
    Das ANgebit liegt bei 400€ Verhandlungsbasis, er sagte am Telefon aber, dass er Sie für den Preis sicher nicht los wird und sie sonst an einen Freund verschenken würde. Ich Plane max. 300€ auszugeben, eher 250 was meint ihr?
    Der Stuhl hat leider keine Plakette, er würde aber einen Kaufvertrag ausstellen. Ich würde dann anhand der FIN die Plakette ausfüllen und neue Papiere beim KBA beantragen.
    Viel Arbeit ist es nicht, bekommt einen neuen Kabelbaum, Sitzbank, Motor wird regeneriert, Vape rein und fertig.
    Über weitere Ratschläge wäre ich sehr erfreut.

    ps: HalteGriffe für den Sozius am Heck sind wohl auch nicht original bei der 51/1 oder?

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Vergiss die Fehlteile und Verschleißteile nicht, die du noch erneuert/ergänzen/austauschen mußt.
    Hast du noch Alternativen? Springt sie überhaupt noch an? Ist der Rahmen noch ok oder irgendwo gerissen?
    Ob der Preis es dir Wert ist, mußt du selbst entscheiden. Bei 200€ würden bei mir die Bauchschmerzen anfangen angesichts des Zustandes und der Arbeiten.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hude / Niedersachsen
    Beiträge
    125

    Standard

    Alternativen habe ich leider kaum, der Preis liegt in meiner Gegend gegwärtig schon bei ~500für diesen Zustand, bei ~800€ für vollständige aber ebenso rottige, bei restaurierten liegt er bei 1300€. Der Motor läuft, Rahmen ist gerade, Kotflügel ist intakt, Rost ist oberflächig vorhanden, keine Löcher.
    Ich werde Sie mir am Dienstag Nachmittag genauer ansehen, ich habe bis jetzt auch nur mündliche Aussagen und eben dieses bescheidene Foto.

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Himmel was für ein Schrotthaufen. Der Griff an der Seite soll wohl eine Aufbockhilfe sein, gehört aber da nicht hin, somit hast Du 2 üble unnütze Löcher im Panzer. Bei 200,- würde ich auch bereits sehr starke Bauchschmerzen haben, da müssen die Teile die noch vorhanden sind aber auch wirklich alle aufzuarbeiten sein.

    LG, Frank

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Mehr als max 200€ ist das Trauerspiel nicht wert. Ich denke du unterschätz ein wenig die Kosten die darin noch versenkt werden. Der Haltegriff an der Seite gehört dort nicht ran.
    Bitte überprüfe vor dem Kauf die FIN. Du ersparst dir damit eventuell viel Ärger und Kosten.

    MfG Björn
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Guck Dir den Rahmen sehr genau an, vor allem auch auf mögliche Risse, besonders im Bereich der Motoraufhängung, Schwingenlager usw die jahrzehntelangen Vibrationen hinterlassen sehr oft Spuren und wenn etwas geschweißt werden muß sollte das nur ein Fachmann machen der sich mit so etwas auch wirklich auskennt.

    LG, Frank

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hude / Niedersachsen
    Beiträge
    125

    Standard

    ok, hat sich erledigt. Er möchte von den 400€ nicht los, er habe damals zu viel bezahlt und habe angeblich auch schon einiges reingesteckt - auf die Frage was genau sagte er er habe den Motor wieder zum Laufen erweckt..... Ich lasse die Finger davon, ist mir alles zu unseriös. Vielen Dank für eure Ratschläge und Hilfestellung.

    Eike

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [S 50 B2] Problemchen, dies und das
    Von aal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 23:10
  2. dies und das
    Von schuricks13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 13:01
  3. Dies und das bei der KR51 Bj. 76
    Von KamikazeFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 19:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.