+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 132

Thema: Originalpapiere?


  1. #49
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Als Fortsetzung zu dem Posting oben folgen nun 2 echte DDR-ABEs.

    Gruß
    Al
    Angehängte Grafiken

  2. #50
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Anscheinend wurde die ABE mit dem Erfurter Stempel massenhaft und gleich mal für verschiedene Fahrzeugtypen verwendet und der Verkäufer will es gar nicht glauben, dass die gefälscht ist:

  3. #51
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hilfe, hier bekommt man ja echt zweifel über die originalität seiner papiere...

    könnt ihr mir sagen ob die echt sind? son großer stempel mit adresse etc is nich drauf... sehts euch am besten ma an..., zwar keine superqualität aber man erkennt denk ich alles
    Angehängte Grafiken

  4. #52
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ist doch geil, Du hast gleich mehrere Stempel drauf!

    Deine ABE erfüllt alle 5 Prüfpunkte. Da ist sogar die Farbe korrekt mit Stempel und Unterschrift vom VPKA abgesegnet worden, so wie ich das sehe. Nur was sind das für welche auf der ersten Seite?

    Gruß
    Al

  5. #53
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    gut dann bin ich beruhigt^^ die papiere sind noch in ziemlich gutem zustand, wenn man bedenkt dass die 38jahre alt sind^^ - war grad echt etwas verunsichert...

    joa die stempel vorne - keine ahnung..., wenn dann müsste einer von euch das wissen^^
    da steht
    Z | VSA | 40
    7.5.73 (unterschrift)

    und der rechts daneben is nen ähnlicher, nur mit nem datum aus den 80ern und andrer unterschrift...

  6. #54
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    VSA = Verkehrssicherheitsaktiv

    Also hat das Moped zu den angegebenen Daten eine Sicherheitskontrolle über sich ergehen lassen und wurde für verkehrstauglich befunden. :wink:

    Gabs übrigens schon mal: http://www.schwalbennest.de/index.ph...964&highlight=

  7. #55
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hmm is ja umso besser, dann weiß ich das die schwalbe bis in die 80er zumindest gut gepflegt gefahren worden ist, und die papiere noch die allerersten sind und nicht irgendwannmal in der ddr nachbestllt wurden^^, da hat man doch gleich ne viel prägendere bindung zu seinem moped ;-)

  8. #56
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Von den alten Registrierscheinen gibts auch seltener ne Fälschung bei ebay. Eher werden die neueren ABEs nachgemacht.

  9. #57
    Flugschüler Avatar von Schwalle
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Schildow
    Beiträge
    308

    Standard

    Jau!

    In der Bucht gefunden:

    http://cgi.ebay.de/Registrierschein-...QQcmdZViewItem

    Originalpapiere mit Rahmennummer zum einschweißen



    Gruß aus Berlin

  10. #58
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Bei der Restauration von Autos wird sowas durchaus gemacht. Bei einer Schwalbe ist das doch aber unnötig. Für legale Fahrzeuge gibts problemlos eine ABE und für Schrottfahrzeuge immer noch problemlos einen Rahmen, manchmal sogar nagelneu.

  11. #59
    Glühbirnenwechsler Avatar von Pornsen
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo,
    nachdem ich das hier gelesen hab, hab ich zweifel an der Echtheit meiner Papiere.
    Grund: für das alter sehen sie noch recht gut aus. Ausserdem fehlt das Ausstellungsdatum und es ist kein Halter eingetragen. Zudem wurde mir beim Kauf versichert das alles Original sei...auf dem Typenschild steht KR51/1K. Sie ist blau und hat die kurze Ausführung der Sitzbank. Soweit ich gelesen hab müsste das anders sein.
    Habe Bilder von den Papieren mal hochgeladen um evt ein Urteil von euch zu kriegen.
    Bild 1
    Bild2
    Hoffe man hat mich nicht verarscht
    Danke schonmal für Antworten
    Gruß Pornsen

  12. #60
    Tankentroster Avatar von RoyM
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    130

    Standard

    Meine ABE sieht auch so aus wie von der kr51 oben, d.h is ne orschinale

    Mal zum Waldermann, da ich auf der "ABE" Zwickau lese, stellt sich mir die frage ob du aus Zwickau kommst?! Da wohne ich nämlich.

    Mfg Roy

  13. #61
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    diesen Rautenförmigen Stempel habe ich so noch nie gesehen...

    meine ABE sieht so aus:

    http://home.tu-clausthal.de/~mbtros/...BE_DDR2_2.html


    Dabei handelt es sich um eine Zweitschrift aus DDR-Zeiten.

    MfG

    Tobias

  14. #62
    Glühbirnenwechsler Avatar von Pornsen
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    66

    Standard

    Hab gerade die gleichen Papiere nur mit anderem Stempel bei ebay als Blanko gefunden Lässt sich aber irgendwie nicht verlinken. Hab einfach nach "Simson Papiere" gesucht....
    Aussertdem ist es komisch das in meinen Papieren die Farbe blau angegeben ist obwohl auf dem Typenschild KR51/1K steht und diese soweit ich weiss garnicht in blau gebaut wurde....also passen Typenschild und Papiere nicht zusammen?!
    Irgendwas stimmt da nicht glaube ich. Wie kann ich denn ambesten überprüfen ob meine ABE echt ist?
    Wenn ich einfach eine neue beantrage und sich rausstellt das die Schwalbe irgendwann mal geklaut wurde steh ich doof da....

  15. #63
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    die Tatsache, dass kein Name in der ABE steht ist übrigens KEIN entscheidendes Kriterium. Meine ist original und da steht kein Fahrzeughalter drinne. Da sind ohnehin nur die wichtigsten Sachen ausgefüllt.

  16. #64
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kauf dir ne neue für 21 Eur

    Ansonsten zur Polizei gehen und sagen du hast Zweifel ob die ABE original ist.

    Die werde die dann einkassieren und ggf ermitteln. Ggf bekommt dein verkäufer dann eine reingewürgt aber wg den 20 Eur müßtest du dann auch da hinterherklagen

+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.