+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 132

Thema: Originalpapiere?


  1. #81
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was willst Du eigentlich bezwecken? Für mich klingt das so, als willst Du Dich strafbar machen.
    Vielleicht hast Du das schon mit Deinen "paar ABE's".

  2. #82
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Ich will mich nicht strafbar machen oder sonst irgendwas. Ich meinte nur das man auch durch messen der Kästchen ein Original von einer Fälschung unterscheiden kann!

    mfg Niklas

  3. #83
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Wenn es eine gescheite 1:1 Kopie gibt, kann man durch Messungen keine Unterscheidungen vornehmen.

  4. #84
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Stimmt! Ich dachte halt das man so bei ABE´s die einfach mit dem PC in Form einer Tabelle erstellt worden sind einen Unterschied erkennen kann.

    mfg

  5. #85
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    nadann sollte man uaf jeden fall schon mal ne echte vermessen haben...
    was mich aber mal interessieren würde, dürfte ein beamter das fz stilllegen, WEIL man 'nur' die orig.-papiere vorlegen kann, von wg. ddr is nich mehr und so ?!?
    so ein bisschen klang das bei dem beamten an bei der oben erwähnten verkehrskontrolle.
    müsste man jetzt den einheitsvertrag wälzen?
    gruss
    bobmarlex

  6. #86
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Es gibt irgendwo in einem ebay-Forum eine ziemlich verwirrende Diskussion zum Thema. Aber die gehen dort sogar so weit, dass selbst die vom KBA erstellten ABEs nicht gültig sind, weil die Originale vom KTA der DDR erloschen sein sollen. Alles ziemlich diffus. Bisher gabs an noch keiner Stelle wirklich Probleme mit den DDR-Papieren, so lange die original DDR waren.

  7. #87
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Es gibt irgendwo in einem ebay-Forum eine ziemlich verwirrende Diskussion zum Thema. Aber die gehen dort sogar so weit, dass selbst die vom KBA erstellten ABEs nicht gültig sind, weil die Originale vom KTA der DDR erloschen sein sollen. Alles ziemlich diffus. Bisher gabs an noch keiner Stelle wirklich Probleme mit den DDR-Papieren, so lange die original DDR waren.
    Und welche ABE ist dann gültig nach deren Argumentation... Ich bin der Meinung, dass die alte ORIGINALE DDR-ABE weiterhin gültig ist, genau wie die KBA-ABE.

    Diese gefälschen Kopien sind murks und werden mittlerweile strafrechtlich verfolgt. Da gab es mal im Nachbarforum einen Thread zu.

    MfG

    Tobias

  8. #88
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Dort ist man zum Schluss gekommen, dass nur Einzelabnahmen vom TÜV Gültigkeit besitzen. Die haben da auch irgendwelche §§§ rausgekramt. Das Thema wurde dort diskutiert im Zusammenhang mit den angebotenen Fälschungen. Ist vielleicht 1 Jahr oder etwas länger her. Ich geb da aber nichts drauf. Da das KBA Auszüge erstellt, die auf der DDR ABE beruhen, werden die originalen DDR-Auszüge ja wohl auch weiter gültig bleiben. Ungewiss ist aber, ob das noch ewig so bleibt, bei Führerscheinen gibts ja auch nen Stichtag und da greift kein Bestandsschutz.

  9. #89
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Ah ja,

    und offzielle ABE vom KBA sind ungültig....*kopfkratz*

    MfG

    Tobias

  10. #90
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ja, weil die eigentliche ABE, aus der die gezogen werden, nicht mehr gültig sein soll. Ich kann dir das nicht genau sagen, wie die das begründet haben, aber da war irgendeine Regelung, die da rausgesucht hatten und die war nicht vollkommen von der Hand zu weisen. Dürfte aber fast unmöglich sein, den Thread da noch zu finden.

  11. #91
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Ah ja,

    und offzielle ABE vom KBA sind ungültig....*kopfkratz*

    MfG

    Tobias

    Blödsinn
    die vom kba sind ja nicht behämmert ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,oder ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #92
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Ja, weil die eigentliche ABE, aus der die gezogen werden, nicht mehr gültig sein soll. Ich kann dir das nicht genau sagen, wie die das begründet haben, aber da war irgendeine Regelung, die da rausgesucht hatten und die war nicht vollkommen von der Hand zu weisen. Dürfte aber fast unmöglich sein, den Thread da noch zu finden.
    Die sind ungültig das stimmt. Du darfst keine neuen Simsons mehr bauen und zulassen weil die ABE in Flensburg erloschen ist.

    Wird genauso für alle Autos mit Euro1 oder 2 usw auch erloschen sein.

    Nur gilt sowas eben nicht rückwirkend für alle auf der Straße befindlichen Mopeds weil die ja Bestandsschutz genießen

  13. #93
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Jo und das Problem wurde darin gesehen, dassaus dieser erloschenen ABE immer noch Auszüge gefertigt werden. Die haben damals wie bereits geschrieben, irgendwelche Bestimmungen noch rangezogen. Mehr kann ich dazu aber nicht mehr sagen, weils mir schnurz ist. Solange alle Versionen der ABE-Auszüge allgemein noch anerkannt werden, habe ich keinen Grund gesehen, irgendwas anzuzweifeln.

  14. #94
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das ist ja Schwachfug....

    Der Auszug aus der damals gültigen ABE ist und bleibt der Auszug aus der ABE auch wenn selbige erlischt. Außerdem ist es ja sogar keine "Amtshandlung"...
    kann ja jeder Mopedschuppen bzw Hersteller machen ohne Amtsbefugnis nur bei uns ist es halt beim KBA gelandet

  15. #95
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wie gesagt, ist nicht meine Meinung, habe nur kundgetan, was dort geschrieben wurde.

    PS: Bei den anderen Auszügen (andere Mopeds) dürfte die jeweilige ABE aber auch nicht erloschen sein.

  16. #96
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jo . Klar ...

    Doch die ABEs selber bestimmt auch...

    ich denke mal solange der Hersteller sein Modell den gesetzlichen Bestimmungen anpaßt bleibt die ABE gültig.

    dann irgendwann wird die ABE ungültig bleibt aber zum nachschauen beim KBA gespeichert. Alle Modelle die bis dahin zugelassen wurden haben ne gültige ABE bekommen... Die danach schauen in die Röhre :wink:

    Ist ja auch zB kompliziert nen Trabi zuzulassen der noch nie zugelassen war wg der Abgasnorm / technischen Voraussetzungen . Eben weil er keine ABE hat und keinen Bestandschutz genießt :wink:

    Aber da müßte mal einer Probe aufs Exempel machen...
    nen Abdruck der ABE vom Golf 1 besorgen :wink:

+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.