+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Originalzustand 1973? (Sammelthreat für Modellspezifisches)


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard Originalzustand 1973? (Sammelthreat für Modellspezifisches)

    Hallo Leute,

    Bei meiner 73er KR 51/1 stehe ich schon lange vor der Frage, welche Teile denn nun original und welche es nicht sind. Gehört an dieses Bj. z.B. noch der Tütenauspuff oder weiße statt schwarze Plastikteile? Kurze schwarze oder kurze graue Sitzbank? Zweifarbiges oder einfarbiges Rücklicht? Zweifarbige oder einfarbige Stoßdämpfer? Welche Farben gab es noch für die /1 außer blau (meine ist John Deere- grün, siehe HP. Ich finde, das steht ihr garnicht schlecht...)?

    Fragen über Fragen, und ich hoffe ich kann mit diesem Threat anderen Originalos eine Möglichkeit zum Fragen bieten. Gibt es vielleicht in irgendeiner Veröffentlichung eine genaue Liste zu diesem Thema, die man mal online stellen könnte?

    Gruß,
    Freddy

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich würde sagen deine 1er ist viel zuneu!
    Die vor 70er streiten sich ja nun schon in ein paar beiträgen über die ausstattungen farben ect.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Ich kann dir nur beim Rücklicht helfen: Das zweifarbige + extra Rückstrahler gabs nur bis 1966.
    Der Rest interessiert mich auch brennend, vor allem die Sache mit den hellen Griffen usw.

    1972 gabs auch noch das Tütenendstück mit 4-röhrigem Schallddämpfereinsatz.


    Gruß, thesoph

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    @Airhead: Was meinst du damit genau?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich wollte damit eingentlich sagen, das die meisten sich für die älteren
    schwalben sprich kr51 und kr51f interessiern. Denn die Kr51/1 gibts ja
    noch überall und sind nicht sehr selten. wobei dann die meisten es auch
    weniger interessiert wie original die maschine jetzt ist, sie wird halt dem
    stand aller /1 angepasst.
    Aber die kr51 und f kommen dann fragen oder antworten "bj. 67? da
    gabs die farbe doch noch garnicht, oder war es ein übergangs modell?"
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard KR51/1

    Die KR51/1 gibt's noch so oft ?

    Also, die paar, die noch hier in Cottbus und Umgebung rumdröhnen, kann ich
    an einer Hand abzählen .
    An KR51/2 fahren hier noch mehr als reichlich .
    Auch andere Vögel gibt's hier wenig, aber Cottbus und Umgebung ist wohl schon zur Provinz verkommen .

    Zum Thema :
    Bis 1973 wurde noch der spitze Auspuff verbaut .
    Im selben Jahr kam aber schon der neue mit der zylindrischen Tüte .
    Die Gummikeder für Haube, Vorderteil und Motortunnel waren noch hellbeige.
    Die Griffe am Lenker waren ab den Siebzigern SCHWARZ !
    Stossdämpferhülsen gab es da noch in graubeige . Die Tragrohre der Dämpfer waren entweder Alu-Hülsen oder schwarze Plasthülsen .
    Ab der zweiten Hälfte der Siebziger waren sie nur noch schwarz .
    Der Lichtaustritt an der Rückleuchte war noch zweifarbig, wurde auch erst
    später mit rotem Bremslicht angeboten .
    Ab Herbst '72 gab es Schritt für Schritt den a u s s e n l i e g e n d e n
    Bremshebel an der Hinterradbremse incl. verstärktem Seilzug .
    Der Blendrahmen am Scheinwerfer war 1973 noch hellelphenbein .
    Der Spiegel war rechteckig aus Alu-Guss, ab 1974 aus grauem Kunststoff .
    Die Bowdenzughüllen waren bis 1978 ggggrrrrraaaaauuuuuu !!!
    Ich hoffe, geholfen haben zu können, wollen, dürfen zu sollen usw. :wink:

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    @domney: Danke danke danke, das hilft mir sehr weiter! Ich habe an meiner Schwalbe noch die originalen (grauen) Bowdenzüge dran, die aber nach 33 Jahren etwas verschlissen sind....Gibt es eine Bezugsquelle wo ich die noch kriegen kann? Wo finde ich das weiße Kederband?

    @Airhead: Mag ja sein dass bei euch eine /1 keine Seltenheit ist, bei uns in der Pfalz aber ist eine Schwalbe aber derart exotisch, dass ich alle Nase lang erklären muss was das für ein Gefährt ist. Und GERADE weil es kaum originale /1 gibt, sehe ich meine Aufgabe darin, meine so original wie möglich zu erhalten. Muss man nicht verstehen, ich bin halt so verrückt 8)

    Der Lack ist zwar nicht original, aber mal ehrlich: Steht ihr das grün nicht irgendwie super, vor allem mit den original blauen Schwingen?

    Bild verlinkt

    Gruß,
    Freddy

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard Re: KR51/1

    @ domdey, ich hab ein paar ''Nachfragen' ...

    Zitat Zitat von domdey

    Die Gummikeder für Haube, Vorderteil und Motortunnel waren noch hellbeige.
    Die Griffe am Lenker waren ab den Siebzigern SCHWARZ !

    Bis wann genau hellbeige Gummiteile ?
    Griffe schwarz ab den 70ern ? Ab 1970 oder ab wann genau ?
    Weißt du's ?


    Der Lichtaustritt an der Rückleuchte war noch zweifarbig, wurde auch erst
    später mit rotem Bremslicht angeboten.

    2-farbiges Gehäuse immer in Kombination mit dem Rückstahler ? -
    Und ich dachte, das wäre ab 1966 schon vorbei gewesen.


    [Der Blendrahmen am Scheinwerfer war 1973 noch hellelphenbein.

    Ab wann schwarz ?

    Der Spiegel war rechteckig aus Alu-Guss, ab 1974 aus grauem Kunststoff .

    Bis wann gabs eigentlich dern halbovalen Spiegel ?

    Gruß, thesoph

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    @ Fred02
    hier ist meine blaue Zicke aus dem Jahre 1973 ( ganauso alt wie ich )
    Zicke
    vielleicht hilt Dir das etwas weiter.Ich habe die,so wie sie ist, im November 2005 gekauft.Was daran orginal ist oder nicht,erlich gesagt keine Ahnung.Bei mir sind die ganzen Kabel schwarz,und die Schalter ( für die Hupe und Blinker ) aus Chrom.So ein Schwalbenexperte bin ich ( noch ) nicht.

    Gruss
    Sunisa
    Hier noch einige Adressen wegen Ersatzteile:
    nosmis
    a-k-f
    simson-taubert
    federn-osswald
    ich denke es gibt von anderen Leuten aus dem Nest auch noch gute Tipps zu Händlern.

  10. #10
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    also,ich kann mal was zu meiner kr51/2 E schreiben,was nicht original ist (sollte ich etwas erwähnen,was doch original ist,sagts mir bitte,bei einigen teilen bin ich mir nämlich nicht sicher):
    -silberner (metal-)handbremshebel
    -silberner (metal-)kuplungshebel
    -altes (eckiges) rücklicht
    -verchromter blinkerschalter (wenn die original verchromt waren,ist der schwarze vernlichtschalter nicht original)
    -kr51/1 lenkstangenverkleidung
    -viereckiger spiegel
    -tacho mit 60kmh tachoblatt
    -oberer bügel des gepäckträgers fehlt
    (denn sonst würde die)
    -verlängerte sitzbank
    ([so es denn eine ist...] nicht draufpassen)
    -jede menge anderer schrauben

    und da kommt auch schon meine frage:wie lang waren die sitzbänke der /2er?
    ich hab im keller noch ne alte sitzbank liegen,die ist irgendwas bei knapp über 50cm lang,die auf meiner schwalbe montierte ist über 60 cm lang.kann es sein,dass das ne kr51/1k sitzbank ist?oder waren die /2er sitzbänke einfach länger?

    der vorbesitzer hat da ordentlich dran rum geschraubt,deshalb sind da auch so viele nicht-originale teile und verschiedenste schrauben dran.

    gruss
    pitti

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    @Susina: Hilft mir leider nicht viel, aber Danke trotzdem. :wink: Die Erfahrung kommt schon noch!!

    Mir ging es nicht um Teilehändler generell (wäre fatal wenn ich nach über 4 Jahren Simson noch keinen gefunden hätte *gg*) sondern um einen der die grauen Bowdenzüge noch liefern kann! Die alten funktionieren zwar noch gut, aber man merkt ihnen ihr Alter schon an

    Gruß,
    Freddy

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Jetzt hier aufzulisten, was alles an irgendwelchen Modellen NICHT Orginalzustand Bj. 19xx ist, finde ich irgendwie ziemlich unsinnig.

    Schöner wäre es, wir sammeln alles Wissen (und wo es fehlt, ggf. auch Vermutungen) über die Orginalausstattungen (und Lackierungen ?) aller Modelle und Baujahre.
    Wenn das ganze dann am Ende noch in die Typenkunde oder die FAQ aufgenommen werden würde - das wäre doch ne feine Sache, oder ?

    Gruß, thesoph :)

  13. #13
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    dann stell ich meine frage eben nochmal gesondert als einzelne frage :
    ist die o.b. sitzbank eine /1K sitzbank,oder waren die auf den /2ern generell länger?
    gruss
    pitti

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    KR51/1S, KR51/1K, alle KR51/2, Sperber, Habicht -> lange Sitzbank (ca. 60cm)
    alle anderen Schwalben, Star -> kürzere Sitzbank


    is doch so, oder ?

    thesoph

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    @ Fred02,
    sorry,wusste ja nicht das Du schon über einige Zeit an Simson rumschraubst.
    Und das du mich falsch geschrieben hast,nehme ich auch nicht übel.
    Passiert öfters
    Aber was die grauen Bowdenzüge angeht,habe ich bei den Händlern die ich kenne( es sind 23 Stück) leider keine gesehen.Sorry!!
    Aber ist das nicht eigendlich egal ob grau oder schwarz???Also mir persönlich ist es egal,da man die Züge doch sowieso nicht so sieht.Oder???

    Gruss
    Sunisa

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Im "Ich rase mit dem Kleinkraftrad" Buch steht drin Lange Sitzbank nur KR51/1 K außerdem K=Komfort hydraulische Federbeine, Lackierung Weiß und Saharabraun

    mfg Gert

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1, Bj. 1973, sandgrau - Wiesbadeners Schwalbe
    Von WiesbadenerSchwalbenkönig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 17:42
  2. Simson Sr-4 Habicht, Bj: 1973 - welcher Vergaser passt?
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 14:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.