+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ostmobile auf der Insel


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard Ostmobile auf der Insel

    hi leute ,
    mich hat es mit meinem uboot nach plymouth ( england ) verschlagen . und als ich am freitag durch die stadt ging dachte ich meinen augen kaum zu trauen . ich sah einen 311er wartburg mit lenker rechts . coole nummer . nen wartburg als rechtslenker hab ich sonst nur einmal geseh und das war vor 4 jahren in magdeburg auf der OMMMA...
    hat einer von euch inrgendwo zahlen wieviele von unseren schönen fahrzeugen nach england gekommen sind ?? gab es den trabbi auch als rechtslenker ??
    ne simme hab ich leider noch nicht gesehen , aber ne MZ ...
    hat noch jemand erfahrung ? gibt es eine szene in england ??

    mfg tranquilo

    p.s.
    konnte leider nicht schnell genug nen foto des objektes machen :(
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wartburgs wurden regulär nach england exportiert (wie z.b. auch nach belgien). der 353 hieß dort "wartburg knight". des weiteren wurden mz nach england exportiert. ob es und etz weiß ich nicht sicher, aber die ts hieß da "supa 5" (ja wirklich mit a)
    ..shift happens

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Als ich noch meinen Barkas gefahren bin sprch mich hier an der Tanke mal ein hellauf begeisterter Engländer auf den Bus an. Wir kamen dann ein wenig ins Gespräch und er erzählte, dass er zu Hause selbst einen Trabant und eine MZ hätte, die er selbst aus Deutschland geholt hat. Die DDR Fahrzeuge haben nach seiner Aussage in UK durchaus eine Fangemeinde und es gibt dort wohl auch einige kleine IFA Clubs.

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Also ich muss sagen, ich war sehr verwundert, als ich in den Sommerferien in Amerika war und ich dort in einer mehr oder weniger verlassenen Goldgräberstadt oder ähnlichen einen Trabbi gesehen hab.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    mit briten und ostmobilen kann ich bestätigen - jedes jahr zum wartburg- und oldtimertreffen in dornburg/saale rückt ne kleine truppe insulaner mit rechtsgelenktem wartburg und barkas an.
    (ähnlich begeistert scheinen die holländer.)

    zu rechtsgelenkten ostmobilen hab ich noch nen link: Der Rechtslenker - rechtsgelenkte Oldtimer aus dem Ostblock und mehr
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ostmobile Klassiker, wer hat welche?
    Von Simsonmatze im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 23:55
  2. zündprobleme auf der insel
    Von schwalbentoni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 09:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.