+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Owatrol Öl


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard Owatrol Öl

    um die Patina an meinem SR2e zu erhalten und zu konservieren wollte ich mir das hochgelobte Owatrol kaufen . In meinem Stamm Farben laden des Vertrauens
    sagte man mir das es das nicht länger unter dem Namen gibt sondern das VOSS chemie das nun als Scandiccare öl verkauft und das für 23,50 der Liter .
    Erst war ich kritisch den meistens folgen ja auch veränderungen am Produkt aber mein alles Super absolut Top kann man WEITERSAGEN

    Gruppe detail[group]=26847&tx_vossnew_group[action]=show&tx_vossnew_group[controller]=Group&cHash=5d75a64a416fd276c93a0c6d301b855e

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von jUst
    Registriert seit
    13.10.2012
    Ort
    Karl-Marx Stadt
    Beiträge
    93

    Standard

    muss ich doch auch mal den händler meines vertrauens befragen, habe auch noch diverse arbeiten mit owatrol-öl durchzuführen. wenn das resultat das gleiche ist, ist mir aber eigentlich egal was auf dem gebinde steht. und günstig war owatrol ja noch nie, aber dafür genial, obwohl es eigentlich nur leinölfirnis + weiteres öl ist aber die weiteren öle machen es wohl so teuer.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Beim Korrosionsschutz-Depot: Fachhandel fr Rostschutz und Fahrzeugrestaurierung gibts das Owatrol noch unter diesem Namen.

    mfg gert

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard

    Unter dem Namen Owatrol wird das bestimmt noch sehr lange geben den jeder hortet davon ja was :-)

    Naja TEUER ist relativ den habe 1liter gekauft für 23,50€ mein gesamten Esser eingepinselt jedes noch so kleinste Teil und habe maximal 100ml verbraucht wenn überhaupt !
    also finde ich den Preis echt TOP und die Optik danach ist sowieso der Wahnsinn und wenns hilft noch besser !

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ich habe auch schon von Owatrol gelesen.
    Weiss jemand, wie beständig das Öl ist, nach dem man es aufgetragen hat? Bzw. muss man das Auftragen regelmäßig wiederholen? Wenn ja, in welchen Zeitabständen? Oder reicht es, wenn man es einmal gemacht hat?

    Grüße,
    Christian
    BLECH STATT PLASTIK!

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Bist Du dir da sicher?
    Hier steht, dass die Durieu Group Inhaber der Marke ist.
    Das Zeug von VOSS-Chemie ist wohl etwas ähnliches.

    @Schwalbenchris
    So wie ich das gehört habe muss man die Anwendung wohl wiederholen, so 1mal pro Jahr.

    Grüße
    Markus

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard

    Auf der Scandicare Dose steht das selbe wie auf der Owatrol Dose
    Egal da das Zeug sehr leicht zu verarbeiten ist denke schadet es nicht das öfters aufzutragen zumahl 1L ewig reichen wird .

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Landsberg/Bayern
    Beiträge
    225

    Standard

    Das Owatrolöl ist nicht für eine Schutzbeschichtung gedacht !!
    Da es ein Öl ist, muss es in poröse Stellen eindringen. Überschüssiges Material sollte auf jeden Fall entfernt werden.
    Es ist im Prinzip genauso wie bei einem Holztisch den man ölen muss. Je nach Abnutzung muss auch öfters geölt werden. Auch hier trägt man das Öl auf und massiert es ein, etwas ablüften lassen und dann wird der Überschuss wegpoliert.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.