+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 53

Thema: Ein paar Fragen zum Habicht


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard Fragen zum Habicht | aktuell: Mitnehmer unrund!

    Vor kurzem habe ich mir ja einen "Sperbicht" zugelegt und jetzt hätt ich ein paar Fragen, kommen bestimmt auch noch weitere..

    1. Dieser "Plastikansaugkasten" hat ja eine Mitteldichtung und diese steht bei mir oben einfach über, sieht für mich einfach komisch aus, gehört das so(Bild unten)? Und die Luft wird auch nur dort oben angesaugt oder?

    2. Am Schwingenträger ist kein Lenkanschlag, aber man könnte doch eigentlich selber dieses Gegenstück nachbauen und anschweißen (lassen) was meint ihr?

    3. Er hat ein Sitzbankschloss, ich aber keinen Schlüssel, gibt es das Schloss noch irgendwo zu kaufen? Und wie sieht der dazugehörige Schließhaken an der Sitzbank aus? (Sitzbank fehlt komplett)

    4. Der Tank hat innen teilweise recht viel Rost. Wenn ich da Split reintue und schüttel, bekomme ich da alle Steine am Ende wieder raus? Alleine der Sprit wollte schon nicht gerne raus...

    5. Außerdem hat der Tank auf der Oberseite zwischen Sitzbank und Tankdeckel eine recht große flache Delle, nicht sonderlich Tief. Irgendwelche Tipps wie ich die rausbekommen könnte?
    Angehängte Grafiken
    Geändert von southpole (14.05.2010 um 14:40 Uhr)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    zu Pkt. 5 : Kompressor evtl.? Is aber nur ne fixe Idee. Ob sowas funktioniert weiss ich nicht.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    1. die dichtung sieht bei mir auch so aus. ich hab sie aber abgeschnitten.
    drück die mal richtig in position.

    3. akf-shop.de

    4. kannst du mit split machen. das geht. und raus bekommen tuste den auch durch den komisch geformten tank.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    also bei akf gibt es eben auch nur das passende Lenkerschloss aber kein Sitzbankschloss.
    Das mit dem Kompressor ist denke ich sehr schwer zu realisieren, ich werde mal so einen "Saugnapf" probieren.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Meinst Du wegen der Abdichtung des Tanks? Ich denk mal ein wenig thermische Energie müsste man sicher auch zu Hilfe nehmen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    also bei akf gibt es eben auch nur das passende Lenkerschloss aber kein Sitzbankschloss.
    Hallo,

    das könnte daran liegen, dass es die Sitzbankschlösser für die SR4-Reihe nur noch selten oder gar nicht mehr gibt. Ich weiß, dass die Schwester von meinem Freund sich dumm und dämlich gesucht hat, um ein Sitzbankschloss für ihren Star aufzutreiben. Am Ende hat sie sich da mit einem Briefkastenschloss (oder nur mit dem Haken und einem anderen Schloss ) irgendwas gebaut.

    Aber hin und wieder taucht da was auf. Mein Freund hat vor Kurzem ein Schloss für seinen Sperber aufgetrieben. Aber frag mich gerade nicht, wo er das gefunden hat.

    Gruß,
    Sara

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    als sitzbankschloss kann man auch ein briefkastenschloss benutzen, jedoch muss man den hebel zum verschluss um 90° biegen.
    man kann sowas selber bauen, falls man kein originalschloss findet, das ist kein problem. ein bisschen improvisationstalent ist natürlich dabei auch gefragt!

    und EBAY gibts ja schließlich auch noch!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Wauwau
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    südlich Westerland
    Beiträge
    68

    Standard

    Hallo,

    zu 1.) das ist bei mir auch so, gehe mal davon aus das muss so...
    zu 2.) ich denke, dass sollte zu machen sein...
    zu 3.) sieh mal hier oder hier, da musst du nur den Haken etwas bearbeiten...
    zu 4.) das geht so und raus bekommst du auch alles wieder. Ich habe allerdings zusätzlich ein Set namens "Kreem" genutzt - klappt vorherragend...
    Fortes fortuna adiuvat.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    super, gibt es das Schloss ja doch. schon mal vielen dank euch.

    jetzt wäre nur noch Frage 5, wie man die Delle aus dem Tank bekommt. Kompressor denke ich bekommt man die ganzen Öffnungen nie so dicht, dass man so einen Druck erzeugen kann. Das mit dem "Saugnapf" muss ich noch probieren, glaube aber wenig daran..

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    bei simson-tanks wurden recht große wandstärken genutzt, so wie ich das sehe. diese "saugnäpfe" sind eher für autos und vor allem große flächen gemacht.
    ich denke, durch die spannung, die da auf der kleinen fläche wirkt, wird sich nichts bewegen.

    EDIT: ob das mit dem kompressor geht, kannst du ja ausrechnen.
    miss die fläche der beule so ungefähr aus und multiplizier sie mit dem druck in bar. dann bekommst du raus, wie viel kilogramm gewicht auf der beule lasten. wenns nur 10 kilo sind, wirst du z.b. nichts erreichen.
    Geändert von Dr. Akrapovic (03.05.2010 um 13:17 Uhr) Grund: geniale idee^^

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Trag das Ding zum nächsten Beulendoktor, der kann das.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    gut, wird wahrscheinlich das beste sein, aber erst probier ich noch etwas herum, kann ja nicht so schwer sein :o

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Damit's dann endgültig so mehrfachvergnaddelt ist, dass der Beulendoktor das auch nicht mehr hinkriegt?

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ganz genau so, ja.
    nein, habs schon aufgegeben, da erst noch ein Werkzeug zu basteln war mir dann doch zu blöd. Meinst du die können da wirklich durch den Tankdeckel was bewirken, hast du da Erfahrung? Sonst muss ich eben erst mal nachfragen gehn...

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die "Rundung" an der Gummidichtung habe ich bei mir auch abgeschnitten. Die bremst mir nur unnütz Luftstrom.
    Dort vorn fehlt bei dir aber auch eine Spannklammer.

    Mach doch mal ein Foto von der Beule im Tank! Villeicht kann man dann mehr sagen.

    Das originale Seitendeckelschloß vom S50/51 ist das gleiche wie das Sitzbankschloß von Habicht, Star, Spatz und Sperber. Lediglich der Schließhaken ist anders geformt, läßt sich aber leicht auswechseln. Ein geeignetes Briefkastenschloß müsste aber auch machbar sein.
    Geändert von Dummschwätzer (05.05.2010 um 15:55 Uhr)

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    gehört die fehlende Klammer zwischen die beiden Ansauglöcher oder? Foto mach ich morgen. Gut zu wissen mit dem Schloss. Danke.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S50 / paar fragen zum Öl
    Von chefkoch_ndh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 19:53
  2. S 50 B1 - > ein paar Fragen
    Von e6o1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 08:36
  3. habicht? hab ich! und ein paar probleme
    Von jke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 11:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.