+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ein paar fragen zur kr51/1k


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard ein paar fragen zur kr51/1k

    ich habe folgende fragen..also,gehört bei der kr51/1k beim fußbremsbowdenzug hinten am bremshebel eine feder über das ende am bowdenzug vorm bremshebel oder nicht??...frage 2..wenn ich neue bremsbacken bestelle,sind diese für vorn und hinten identisch?und wenn ich neue bowdenzüge bestelle,ist mir aufgefallen es gibt die neue und die alte ausführung,ist es auch da egal welche ich nehme...müßten doch beide passen..oder irre ich mich?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    1. bremsbacken passen vorne und hinten.

    2. ich nehme jetz an aufgrund deiner Frage dass du einen außenliegenden Bremshebel hast, somit brauchst du die neue Ausführung des Zuges.

    und das mit der feder ich glaube das ist nur bei den /2er Schwalben mit Gestänge...

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    dankeschön für die promte antwort,habe nämlich das problem das ich nach einem ketten und ritzelwechsel auch den bremsbowdenzug aushängen mußte,habe nur jetzt das problem,das egal wo ich ihn langlege keine ausreichende spannung mehr bekomme so das die bremse funktioniert,bin ich zu blöd oder bin ich zu blöd....kennt wer dieses problem?

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    jau das problem kenne ich auch

    modell ist schwalbe kr51/1

    aber das hatte ich schonmal bzw. mein bruder hams aber wieder hingekriegt also ich wird mal noch nen bisserl basteln denn es hat ja mal gepast dann muss das ja auch wieder passen

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    eventuell bist du insofern zu blöd, dass du bei außenliegendem bremshebel eben diesen (den bremshebel) beim wiederzusammenbau eine verzahnung zu weit vorn auf der bremsnockenwelle montiert hast. also ``verrücke´´ doch einfach mal den bremshebel einen zahn weiter nach hinten.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Genau auch den Hebel zum einstellen benutzen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    öhh...ähhh..hatte den schalter gar nicht los,tut doch auch nicht not beim kettenwechsel,bin aber trotzdem gestern auf die idee gekommen den schalter etwas zu versetzen,klappt aber nicht...da ich dann die verschraubung nicht mehr festziehen kann,kommt sich mit dem kontakt,besser mit dessen schraube,wo das kabel dransitzt in die quere...bis jetzt noch keine idee,warum ich keine spannung auf den bowdenzug bekomme X( X( X( X( X( X( X(

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    vielleicht hat ja jemand ein bild auf dem zu sehen ist,wie der bremsbowdenzug ordnungsgemäß nach hinten verlegt wird...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    also hast du überhaupt keine bremswirkung?

    was mit grad so einfallen würde, wär dass du den bowdenzug nicht in die aufnahme gesteckt hast. sodass die hülle fest ist und nur das seil sich bewegt...

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    warum nicht auch mal über sich selber lachen...nach 5 stunden schrauben...ja verdammt nochmal ich habe die aufnahme für den bowdenzug auf dem bremsschild übersehen...hoffe ich konnte für eine erheiterung am wochenende beitragen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [KR51/2] ein paar fragen bezueglich ruckeln
    Von DreXpunK im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:18
  2. Ein paar Fragen zur KR51/1S
    Von KR51/1S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 19:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.