+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 40

Thema: Ein paar Fragen zum Pulverbeschichten


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard Ein paar Fragen zum Pulverbeschichten

    Hallo Nestler,
    Während des Winters wollte ich meine Schwalbe optisch noch etwas aufwerten und bin dabei an einen günstigen Pulverbeschichter gekommen.
    Bevor ich meine Teile einfach dahingebe, wollte ich euch ein paar Fragen dazu stellen.
    Zum einen wollte ich meinen Auspuff pulvern lassen, doch der Pulverer meinte, es könnte nich klappen, weil der Auspuff zu warm wird. Liege ich richtig in der Annahme, dass der Auspuff niemals 200°C heiß wird und somit das Pulver hält? Und weiß jemand, ob der Auspuff sich beim Einbrennen verzieht?

    Desweiteren wollte ich meine Felgen samt Speichen pulvern lassen.
    Auch dazu habe ich zwei Fragen:
    1. Werden die Speichen durch das Sandstrahlen und pulvern negativ beeinflusst?
    2. Wie decke ich am besten die Bremsflächen und die Lager im Rad ab?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen,
    Mit freundlichen Grüßen,
    Benutzername....

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Trommel pulverst du auf gar keinen Fall mit, auch nicht außen. Die Wärmeabstrahlung der Bremse wird dadurch schlechter.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Es kommt darauf an, was du unter Auspuff verstehst. Der Krümmer wird auf alle Fälle wesentlich heißer und der Anfang vom Auspuff wohl auch, also nix mit Pukvern vom Auspuff.

    zu1: Normalerweise nicht, wenn der Strahler sein Handwerk versteht und die Teile nicht schwächt. Das Pulvern an sich ist den Teilen egal.
    zu2: Siehe den Post vom schwarzen Peter und laß das, auch wenn es noch so schön aussieht. Wird die Wärmeabstahlung schlechter, bremst es sich auch schlechter. Schließlich ist es die Aufgabe der Bremse, die Bewegungsenergie in Wärmeenergie umzuwandeln und die wiederum muß irgendwo hin.

    Rat: Besorge die Edelstahlspeichen, mach Nabe und Felge sauber und speiche die Räder neu ein. Sieht auch viel schöner und originaler aus.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Naja, den Auspuff musst du wohl oder übel mit Hitzefestem Lack lackieren. Das mit der Trommel würde ich nicht so eng sehen, das bewegt sich genau in dem Bereich, in dem auch einige behaupten, dass Motorpolieren die Kühlung verschlechter...Mag stimmen, aber mit so ner Korinthenkackerei würde ICH mich nicht aufhalten.

    Der Pulvermann hat so Hitzfestes Klebeband. Sag ihm einfach, wo kein Pulver hinsoll, und gut ist. Ob das mit den Speichen geht, fragst du diesen ebenfalls
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    Elsdorf
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich habe auch mal mit dem Gedanken gespielt, meine Schwalbe mit eine Pulverbeschichtung zu versehen. Mir wurde aber gesagt, wenn man mal kleine Blechschäden hat, ist es schwierig nachzubessern, ich sollte das Moped lieber vernünftig Lackieren lassen. Heute bin ich froh, dass ich sie normal lackieren lassen habe, denn nach einem Unfall konnte ich selbst einige Stellen ausbessern, so dass es nicht auffällt.
    Obwohl, eine Pulverbeschichtung sieht schon geil aus.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Obwohl, eine Pulverbeschichtung sieht schon geil aus.
    Ist auch recht stabil, und sieht an Fahrwerksteilen gut aus. Hab mal eine Komplett Gepulverte RMC gesehen, hat mich von der Qualität her nicht überzeugt..Es geht nichts über eine schöne Lackierung.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Ok, vielen Dank erstmal für die ganzen Antworten, das hat mir schon geholfen :)
    Mit Auspuff meine ich nur den Auspuff ohne Krümmer. Seid ihr sicher, dass dieser dauerhaft über 200 Grad heiß wird?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Seid ihr sicher, dass dieser dauerhaft über 200 Grad heiß wird
    Geh lieber kein Risiko ein, nachher schmilzt die Farbe !
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Rahmen und Anbauteile kann man ja pulvern. Innenseiten der Bleche sind da vielleicht auch ratsam wegen Rostschutz.
    Aber mal eine andere Frage, wie steht es denn damit die Blechteile aus Rostschutzgründen erst zu pulvern und dann rein für die Optik in gewünschter Farbe zu lackieren. Ich hab mal gelesen das man Pulverbeschichtung überlackieren kann. Da die Pulverbeschichtung ja meißt einen Orangenhauteffekt mit sich zieht würde mich interssieren ob man die Pulverbeschichtung vor dem lackieren auch fein schleifen kann damit alles schön glatt ist zum lackieren.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Ok, dann glaube ich euch mal, dass der Auspuff zu heiß wird und lasse ihn mit speziellem Pulver beschichten, dass bis 800 Grad hält. Leider gibts das nur in schwarz

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Aber mal eine andere Frage, wie steht es denn damit die Blechteile aus Rostschutzgründen erst zu pulvern und dann rein für die Optik in gewünschter Farbe zu lackieren.
    Dann kommt es günstiger, die Teile zu Strahlen und Verzinken zu lassen. Verzinken ist nämlich extreeeemst billig. Lass so nen Schwalbenpanzer mal nen Zwanni kosten
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ist auch ne gute idee...dann werd ich mich mal schlau machen wo ich das hier unten machen kann. Aber kann man die Pulverbeschichtung glatt schleifen?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Aber kann man die Pulverbeschichtung glatt schleifen?
    Die Pulverbeschichtung an sich ist ist fest...es gibt aber nichts beschisseneres zum Abschleifen, wie wie ein harter Kaugummi
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Dann kommt es günstiger, die Teile zu Strahlen und Verzinken zu lassen. Verzinken ist nämlich extreeeemst billig. Lass so nen Schwalbenpanzer mal nen Zwanni kosten
    Wie denn verzinken? Feuer-Verzinken, Flamm-Verzinken oder galvanisch?
    Klär uns mal auf.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Galvanisch
    Habs hier gemacht: MOT | Mechler Oberfl

    Am Anfang glänzt es sehr schön, wie poliertes Alu, wird jedoch nach ner Zeit grau..Ich Empfehle es jedem, der sein Moped vor Rost schützen will. Werde es auch mit all meinen anderen teilen machen, Rostschutz wie bei Audi
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ja wenn das ja so günstig ist wäre das ja was für die Rahmen. Sollte man mal Anfragen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paar Fragen
    Von schwalböö im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 19:01
  2. ein paar s51 fragen
    Von schreihals im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 14:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.