+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: paar Fragen zur Vape


  1. #1
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard paar Fragen zur Vape

    Hallo Leute,
    laut verschiedener Schaltpläne steht einmal 5A bzw 8A Sicherungen werden für die Vape für die S51 benötigt. Was stimmt denn jetzt wirklich???

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das kommt aufs Fahrzeug an. Bei der Schwalbe reichen 5A, damit bei gleichzeitig Hupen und Blinken die Sicherung nicht fliegt ... beim Moped mit Vier-Blinker-Anlage braucht's dann die 8A.

  3. #3
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    aber selbst auf der montageanleitung ist eine 5A sicherung gezeigt???

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hi,
    fahre meine S51 seit 2 Jahren mit 5A. Bis jetzt alles super und keine Probleme. Nimm die 5A und wenn die wirklich durchhaut, dann nimm die 8A.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    155

    Standard

    Also beim Duo (Frontlicht+2xAbstandsleuchten+2xRücklicht+2xBrems licht+Hupen+Blinken)=8A ??

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    ....is doch wurscht was da alles blinkt und leuchtet. die Sicherung dient einzig und allein dazu die Leitungen (Kabel) vorm emittieren von Licht- und Wärmestrahlung abzuhalten
    sprich vorm durchbrutzeln zu bewahren. entscheidend ist hier der verwendete Leitungsquerschnitt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Genau das ist nicht wurscht. Man wählt die Sicherung nicht so, dass sie grade noch rechtzeitig fliegt, bevor die Kabel schmoren. Man berechnet den maximalen regulären Stromverbrauch, betrachtet eventuelle Einschaltspitzen u.ä., und dann macht man die Sicherung nach unten hin knapp.

  8. #8
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    bin gerade dabei die vape einzubauen.
    wo kommt das kleines schwarz/weiße kabel hin das in dem Mega set zur umrüstung dabei ist???
    Die braunen Kabel die an der Zündspule liegen kommt eins davon an motor und das andere an den rahmen und an den schlitz kommt das braune vom regler??

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Genau das ist nicht wurscht. Man wählt die Sicherung nicht so, dass sie grade noch rechtzeitig fliegt, bevor die Kabel schmoren. Man berechnet den maximalen regulären Stromverbrauch, betrachtet eventuelle Einschaltspitzen u.ä., und dann macht man die Sicherung nach unten hin knapp.
    Da hast Du sicherlich vollkommen recht, aber das Ergebnis bei einer etwas grösser dimensionierten Sicherung wäre dasselbe. Nicht dass es hier zu einer Grundsatzdiskussion wird, aber die Sicherung dient einzig und allein dem Schutz der Leitung. Zu nüscht anderem is die gut ;-)


    @alexander1990: braune Kabel an der Zündspule???
    braun=Masse somit liegst du mit den genannten Massepunkten sicherlich nicht ganz falsch. Welchen Schlitz meinst Du? Was sagt denn der Einbauplan der Vape? die sind doch eigentlich ganz verständlich formuliert.
    Geändert von olympiablau (30.03.2010 um 14:04 Uhr)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #10
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    mir gehts hauptsächlich umdas kleine schwarz/weiße kabel das da dabei ist.
    wo gehört das hin?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das kurze weiß(grau?)-schwarze kommt da hin, wo im Original die Rücklichtdrossel angeschlossen war, einfach am Zündlichtschalter als Brücke zwischen Dreifachverbinder und 59b.

    Von den Massekabeln geht das längste hinunter zum Motor, dort befestigst du das (auch beiliegende) Kontaktfähnchen an einer Gehäuseschraube des linken Deckels. Ein anderes führt an die Rahmenmasse, und natürlich werden auch alle restlichen Massekabel (Regler z.B.) entweder direkt oder indirekt mit Masse verbunden, sonst geht das schief.

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Die Sicherung kann man sich einfach selber überlegen mit P=U*I.

    I=P/U, also Summe alle Leistungen durch 12V ergibt die Mindestgrösse der Sicherung.


    Ich weiss selber, dass ich hierbei einige Einschaltvorgänge, Wechselspannungen missachtet habe und das alles sehr vereinfacht hab.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    also 5 A :-)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    nein das kleine kabel ist weiß/schwarz.
    laut schaltplan soll es an den 3er klinker und an 59b. WEnn ich das mache dann brennt mir beim standlicht die sicherung durch????gibts irgednwo ein zündschloss wo die vape verkabelung deutlich erkennbar ist?
    ps: habe das Fernlichtkabel da mein hupkabel nicht geht an die Hupe angeschlossen. früher ohne vape ging das jetzt mit vape gehts nicht mehr? woran liegts?

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ganz klare Ansage: Richtig machen, dann geht's auch. Frag dich nicht, warum dein Murks nicht mehr funktioniert, sondern bring den Krempel in Ordnung.

  16. #16
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von alexander1990 Beitrag anzeigen
    ...gibts irgednwo ein zündschloss wo die vape verkabelung deutlich erkennbar ist?...
    Schau' mal hier
    http://www.akf-shop.de/moser/s50b1_vape.png
    und auf dem Bild unten
    Zündschalter-Vape.jpg
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster Vape einbau in elektrisch zerlege S51, paar fragen...
    Von Makes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 21:20
  2. S 50 B1 - > ein paar Fragen
    Von e6o1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 08:36
  3. Ein paar Fragen zum SR2
    Von EikeKaefer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 15:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.