+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Ein paar mehr oder weniger blöde Elektronikfragen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Finne
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    105

    Standard Ein paar mehr oder weniger blöde Elektronikfragen

    Hallo,
    ich hab mir die KR51/2 N von ner bekannten vorgenommen, da war noch einiges zu machen, unter anderem waren keine Blinker verbaut, der Motor ölte und und und.
    Die meisten Probleme sind jetzt behoben, jetzt hab ich noch ein paar Fragen, gleich im Vorraus: Die Schwalbe hat ne Vape, allerdings weiß ich nicht wie arg die verbastelt ist
    Die Blinker, den Blinkgeber hab ich soweit angeschlossen, die Blinker blinken auch, allerdings erhöht sich die Blinkfrequenz wenn man Gas gibt --> die Spannung steigt an, der Blinkgeber ist im Prinzip direkt an die Batterie angeschlossen.
    Wo muss ich den Plusanschluss vom Blinkgeber anschließen dass die Spannung konstant bleibt?

    Dann die zweite Frage, die Spannung an der Batterie muss doch auf ungefähr 14V ansteigen wenn der Motor läuft und ich Gas gebe? Weil ein Bekannter von mir meinte dass die Spannung vom Ladestrom die Spannung der Batterie nicht übersteigen dürfte.

    Ich hoff ihr könnt mir schnell helfen
    Grüße, Finne

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ist der Regler denn überhaupt vorhanden/verbaut?
    Da ist ein 3poliger Steckverbinder dran.

    P.S.: so sieht er aus
    Der Verbinder ist auf dem Bild allerdings nicht ersichtlich.



    P.P.S: da fällt mir grad was viel wichtigeres ein........was für einen Blinkgeber hast du überhaupt?



    Hier mal der Schaltplan zur Vape http://www.akf-shop.de/moser/kr51-x_vape.pdf
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Das die Ladespannung höher ist als die Batteriespannung ist korrekt, soweit ich weiß.

    MfG

    Matze

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Natürlich, sonst würde die Batterie ja nie geladen.

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Ein Spannungswert zwischen 13,5 Volt und 14,4 Volt sollte bei laufendem Motor an der Batterie zu messen sein.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jigg186
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    78

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Ein Spannungswert zwischen 13,5 Volt und 14,4 Volt sollte bei laufendem Motor an der Batterie zu messen sein.
    und bei 6V Bordspannung dann 8V Ladespannung im Idealfall?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Geteilt durch zwei lernt man normalerweise in der Grundschule ... mehr als 7,2 Volt sollten's nicht werden, außer du magst es, wenn die Batterie lustig blubbert und sprudelt.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Finne
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Ist der Regler denn überhaupt vorhanden/verbaut?
    Da ist ein 3poliger Steckverbinder dran.

    P.S.: so sieht er aus
    Der Verbinder ist auf dem Bild allerdings nicht ersichtlich.



    P.P.S: da fällt mir grad was viel wichtigeres ein........was für einen Blinkgeber hast du überhaupt?



    Hier mal der Schaltplan zur Vape http://www.akf-shop.de/moser/kr51-x_vape.pdf
    Der Regler ist verbaut, ich hab den Blinkgeber an den Pluspol der Hupe angeschlossen laut Schaltplan sollte das ja passen. Dann ist die Hupe wohl auch falsch angeschlossen :P
    Ich hab den Blingeber verbaut: AKF Automobile Kraftr

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Finne
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Ein Spannungswert zwischen 13,5 Volt und 14,4 Volt sollte bei laufendem Motor an der Batterie zu messen sein.
    Das passt, ich hab 14,x Volt gemessen bei Vollgas

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Dieses Symptom mit den schneller werdenden Blinkern bei mehr Gas hatte ich auch schon 2mal mit der Vape.

    Einmal war die Batterie platt. Das andere mal hatte der Blinkgeber nach 2 Jahren aufgegeben.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Finne
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    105

    Standard

    Der Blinkgeber funktioniert schon, aber die Batterie ist vermutlich fertig.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ist die schnellere Frequenz denn über die "normale" Frequenz hinaus, oder blinkt es im Stand eher zu langsam? Was sagt denn die Batteriespannung ohne Motor?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jigg186
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    78

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Geteilt durch zwei lernt man normalerweise in der Grundschule ... mehr als 7,2 Volt sollten's nicht werden, außer du magst es, wenn die Batterie lustig blubbert und sprudelt.
    Ja das habe ich damals auch gelernt. Ich bin nur davon ausgegangen, dass eine Spannungsdiffernz von ca. 2V von der Batteriespannung zur Ladespannung vorhanden sein muss, um die Batterie vernünftig aufladen zu können, daher kam ich auf 8V ;-)

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Finne
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Ist die schnellere Frequenz denn über die "normale" Frequenz hinaus, oder blinkt es im Stand eher zu langsam? Was sagt denn die Batteriespannung ohne Motor?
    Im Standgas passt die Blinkfrequenz, Batteriespannung mit Motor aus war beim letzten messen 12,xV.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Na dann muss der Geber n Ding wech haben.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo!
    Ich sehe hier gerade,dass Du auch Probleme mit der Verkabelung der Vape hast!
    Kannst Du mir sagen,wo die einzelnen Kabel angeschlossen werden?
    Foto?
    Hier mal meine Probleme mit der...Vape!

    Probleme bei den Kabeln von einer Vape-Zündanlage KR51/2N !

    Gruß Olaf

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plane oder weniger ???
    Von ise95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 21:30
  2. Im Winter mehr oder weniger Reifendruck?
    Von segler3626 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 22:59
  3. Bremslicht mit Gedenksekunde (oder auch ein paar mehr...)
    Von moeffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 23:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.