+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Passt der KR51/1S Hycomat-Motor in DUO?


  1. #1

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    9

    Standard Passt der KR51/1S Hycomat-Motor in DUO?

    Hallo!
    Kann man einen Hycomat-Motor aus einer KR51/1S in den DUO einbauen (und umgekehrt), wenn man den Zylinderkopf tauscht? Oder haben die Motoren noch andere Unterschiede?

    Danke schonmal
    Mulle

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bis auf die Anbauteile ist das der selbe Motor. Jedenfalls beim Duo 4/1.

    Aber mal merken: Hycomat gab's beim Trabant. Duo und KR 51/1S haben ne Fliehkraftkupplung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Es ist nicht /ganz/ derselbe Motor:

    * Abtriebsritzel
    * Tachoantrieb
    * Ladespule der Grundplatte

    Ansonsten ist das exakt dieselbe Kiste - auch der Zylinderkopf.

  4. #4

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke schonmal für die Antworten. Mir gehts um einen Halbautomatikmotor den ich gern in meine Schwalbe KR51/1S einbauen will,weil der Vorgänger sie auf Fußschaltung umgebaut hat. Aber ich bin mir eben nicht sicher,ob diese Motor auch ohne große Umbauten reinpasst.
    Hier mal 2 Bilder davon, angeblich soll er neu sein:



  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das ist ein s50 zyinder und kopf auf dem halbautomatik rumpf. selbst wenn das in dieser kombiation passt (weiß ich nicht) hast du keine abe. du musst zylinder, kolben und kopf, sowie luftführung und lichtmaschinendeckel und gebläserad von den gebläsegekühlten m53 montieren.
    ..shift happens

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Interessant finde ich die Schrauben im Zylinderkopf. Sollen die als Befestigung wie beim gebläsegekühlten Motor dienen?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Das ist ein Murksmotor, falscher Kopf mit behelfsmäßiger Aufhängung.

  8. #8

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für eure Meinung!
    Also ist das n total verhunzter Motor und somit alles andere als zu gebrauchen...und neu wird er dann wohl auch nicht sein, denn original werden die "SOWAS" wohl nicht zusammengestellt haben.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ja nö, das mal sicher nicht. Aber ganz wegwerfen braucht man den auch nicht gleich ... Zylinder, Kopf, Luftleitbleche und -deckel, dann passt's doch wieder.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Passt Motor zum Rahmen (KR51)?
    Von janprau im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 12:54
  2. Welcher Motor passt unter KR51/2N?
    Von tommaskay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 00:05
  3. Passt Motor KR51/2 in Vorrichtung von KR 51/1?
    Von Phil001 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 01:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.