+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Passt S51 4.Ganggestriebe in KR 51/2 ?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard Passt S51 4.Ganggestriebe in KR 51/2 ?

    Hallo Leute,

    hab mir bei ebay ein 3 auf 4 gang Getriebe geschossen wollte mal fragen ob es überhaupt in meine schwalbe passt . Könnte ja sein das es 2 verschiedene Motoren sind. danke!

    Hab eine Kr51/2 Bj.1984 3 gang
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    109

    Standard

    Moin!
    Bist Du ein Cowboy? Erst schießen, dann fragen?!?

    Und was ist ein 3 auf 4 Ganggetriebe?

    So, jetzt mal im Ernst.
    Zu Deiner Beruhigung: es passt, im Prinzip.
    Die Motorengehäuse sind jedenfalls die gleichen.

    Also Getriebewellen austauschen und STOP.
    Weil Dir anscheinend die Viergang-Schalttrommel fehlt, die ist zumindest nicht mit auf dem Foto.
    Sonst kannst Du ja nur die ersten drei Gänge schalten...
    Gruß
    Jan

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    Wenn du mit Viergang-Schalttrommel (Schaltwalze) meinst hab ich die auch am start.

    War ne empfelung von einem kolegen die zu schießen aber hab ihm nicht so getraut.

    Weil vertrauen ist gut kontrolle ist noch besser.

    Danke dir !

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    der Umbau eines M531 in ein M541 ist kein Thema. Du brauchst:

    -Abtriebswelle M541
    -Zahnradpaare 2./.3. Gang für M541
    -drei weitere Schaltkugeln
    -Ziehkeil für M541
    -Schaltwalze M541


    MfG

    Tobias

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    -Kupplungswelle mit Festrädern

    -Antriebswelle mit Losrädern

    -Schaltwalze und Kickstarterrad

    Das Alles hab ich am start, brauch nur noch den ziehkeil und die 3 schaltkugeln ok dürfte kein problem sein

    ist der keil eingentlich nicht schon verbaut in dem ganzem kopf ?

    bei den kugel sind es 5mm oder 7 mm was ich da nehmen soll??

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    Also auf deinem Foto ist der Ziehkeil drin und dementsprechend wahrscheinlich die 3 Kugeln auch

    Ricky

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    ok hab mir vorhin das schwalben buch beim händler geholt und wollte fragen wenn ich mit dem ding mir mein neues getriebe einbauen kann ?? da ich so was noch nicht gemacht habe

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    du bist ein spaßkeks...
    der Motor muss dazu komplett auseinander/gespalten werden, am Besten anschließend neue Lager rein, Dichtungen und Wellendichtringe eh.
    Du brauchst eine Spaltvorrichtung, solltest die Teile bewerten können ob man sie nochmal verbaut (Kurbelwell) etc...

    Das ist nicht mal so nebenbei getan, hol dir dazu am besten Hilfe oder geh damit zu einem Fachmann (wäre das Beste!).

    Man kann sehr viel kaputt machen wenn man sich da nicht auskennt...

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    ok dachte is schnell gemacht da der motor nicht gerade der größte is hab die schwalbe zum geburtstag bekommen und die nicht gerade in einen top zustand ist möchte ich sie komplett restaurieren.

    hab noch eine Frage bein roller is Bj. 84 hat 3. Gang fußschaltung und is gelb und auf meinem typenschild steht nur KR 51/2 jetzt möchte ich gern wissen Wenn es die "N", "E", "L" version ist da keine papiere vorhanden sind ??.

    MfG

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Dreigang-Motor, Reibungsstoßdämpfer, Unterbrecherzündung -> N.

    Viergang, Unterbrecherzündung -> E
    Viergang, Elektronik-Zündung -> L

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Vermutlich ne "N", da Dreiganggetriebe. Schau mal nach, was für Stoßdämpfer verbaut sind, und lies auf alle Fälle, wenn du dein Modell noch nicht identifiziert hast, ganz dringend DAS BUCH, bevor du deine Getriebeaktion in Gang setzt.

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ganz sicher ne N Und den Motor bringst du lieber dem Fachmann, so hopplahopp is des nicht gemacht und vor allem es muss gescheid gemacht werden wenn der Motor gut laufen soll

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Passt das ...
    Von Choisl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 20:37
  2. Passt das ???
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 15:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.