+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: PC- Deutschlands größte Virenschleuder


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard PC- Deutschlands größte Virenschleuder

    Heute gab es eine schwer kuriose Meldung.
    Eine Frau aus Rotenburg surfte ungeschützt im Internet.
    Als es unberechtigte Abbuchungen von ihrem Konto gab,
    wandte sie sich an die Polizei.

    Die stellte ~3.800 Viren und Trojaner auf ihrem PC fest!
    Deutschlands größte Virenschleuder - n-tv

    Hätte nicht gedacht, dass auf einem einzigen PC diese Menge an
    virtuellen Schädlingen passen würde und die Kiste dann noch geht.
    Apropos, habt Ihr heute schon mal einen Virenscann gemacht?


    Gruß,
    Al
    Geändert von Alfred (12.04.2011 um 23:42 Uhr)

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    hatte bei einem Kunden auch schon 1100Viren festgestellt, ist nicht gerade selten

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Für diese Dussligkeit sollte der Frau der entstandene Schaden nicht reguliert werden. Wie kann man so blöde sein? Das man sich auch mit ständig aktualisierter Virensoftware mal etwas einfängt ist klar, aber erst gar keine Schutzprogramme zu nutzen ist einfach dämlich!

    Hatte mal in jungen Jahren WinXP neu aufgezogen und direkt, ohne vorher ein Virenprogramm installiert zu haben Win übers Internet aktiviert/verifiziert. Das ganze dauerte nur einige Sekunden, hat mir aber den frischen Rechner in kürzester Zeit mit einem gut sortierten Viren-Chaos infiziert.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Der ist echt schön der Artikel,
    wo die Frau wohl überall Unterwegs war im Netz?

    schönen Gruß

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Es wird ja gerne so getan, als ob das Netz volller Viren wäre.
    Viren sind vorallem auf illegalen/halblegalen und Schmuddelseiten.
    Ich hab zwar wenn ich grad statt Linux mal Windows nutze auch nen Virenscanner immer mit dabei, aber vllt einen Virus im Jahr und das nur wenn ich auf, wie erwäht, nicht ganz legale Seiten stoße und meist muss man dann sogar noch was runterladen.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    Nun ja...
    Wenn ich hier so in der Technik manche Frage sehe, kann ich schon verstehen, dass man mehr wie 3000 Viren auf einenm PC haben kann.
    Warum?
    PC haben keinen Unterbrecher, Kerzen funken wenn sie angezündet werden, Blinker gehen an und aus (Fehler?)....

    Nach 30 Jahren in der Branche gibt es nichts was es nicht gibt....

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich kann es gar nicht glauben. Wenn man sich 10 Viren einfängt, ist doch mindestens schon einer dabei, der böse auf dem Rechner rumspukt. Und davon nichts merken? Geht gar nicht. Spätestens nach Virus 20 ist der Rechner außer Gefecht. Ich habe mir bis jetzt vielleicht so 3 oder 4 mal einen "erfolgreich" eingefangen, und da war schon ein Bootsektorvirus dabei, den den Rechner nicht mal mehr hat starten lassen. Nee, ich glaub das gar nicht
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Alex2084
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Lübeck (hinter Kaufhof)
    Beiträge
    46

    Standard

    Nur gut das ich nen Guten Virnscanner drauf hab. Und nein keine Freeware

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Gute Antiviren-Software gibt es nicht nur zu kaufen. Einige käufliche Programme sind sogar schlechter, als ihre frei verfügbaren Konkurrenten.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Alex2084
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Lübeck (hinter Kaufhof)
    Beiträge
    46

    Standard

    Ja Norton z.B. da kann ich mir vorstellen das manche Freeware besser ist. Ich verwende gerade Kaspersky Internet Security (KIS) 2011. Ich hab zuvor Norton, G DATA, Avira, Mc Afee und NOD Probiert. Also NOD ist auch nicht schlecht aber ich bleibe nun erstmal beim KIS. Ist aber jedem selbst überlassen.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    der Microsoft Scanner hat z.B. vernünftige Leistungswerte, inzwischen keine groben Fehler mehr und ist in der Praxis sehr angenehm, weil er nicht ständig auf sich aufmerksam macht (Werbung, Kauf rechtfertigen). Ist übrigens, soweit ich weiß, der einzige Gratis-Scanner, den man auch in kleinen Unternehmen einsetzen darf, die anderen sind nur für Privatanwender.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Alex2084
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Lübeck (hinter Kaufhof)
    Beiträge
    46

    Standard

    @phklein Ja das stimmt der ist besser geworden, ich benutze hier Windows 7 und er lädt trotz KIS noch aktiv und lädt updates.Es gibt trotzdem keine beiserreien zwischen beiden

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    ... und vor allem macht er den PC um einiges langsamer. Ich benutze den auch.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Alex2084
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Lübeck (hinter Kaufhof)
    Beiträge
    46

    Standard

    Kommt ganz auf den PC an würde ich mal sagen. Bei mir läuft alles bestens und nicht langsamer
    Für Rechtschreibfehler haftet die Tastatur!

  15. #15

    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Kaspersky in sachen virenschutz die nummer 1. !

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Alex2084 Beitrag anzeigen
    Kommt ganz auf den PC an würde ich mal sagen. Bei mir läuft alles bestens und nicht langsamer
    HP Elitebook 8500w, I7, 4GB RAM und er IST einfach langsamer : KIS frisst einiges an Leistungsreserve. Beim Surfen auf dem Netz merkt man es natürlich nicht, aber beim Start und bei gewissen Anwendungen schon!

    Ich sag aber nicht dass das Programm schlecht ist. Bin sehr zufrienden damit. Aber es nimmt sich seinen Teil Arbeitsspeicher!
    Geändert von bpshop99 (19.05.2011 um 19:47 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson & MZ Treffen am 02.05.09 das größte in der Lausit
    Von Simson-Freunde im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 16:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.