+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Persönliche Fragen zu Schwalbenkauf


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard Persönliche Fragen zu Schwalbenkauf

    Guten Abend liebe Forumsgemeinde ,

    erstmal ein Hallo an euch alle.

    Bevor ich jetzt mit meinen Fragen beginne, möchte ich erstmal klarstellen, dass ich die Suchfunktion genutzt habe und auch schon einiges gelernt und verstanden hab.
    Allerdings habe ich mich nun aufgrund dieses angeeigneten Wissens auf eine "Sorte" geeinigt und habe nun zu zwei, meiner Meinung nach interessanten, Schwalben ein paar Fragen. Beziehungsweise hoffe ich auf eine Beurteilung von euch "Fachleuten" :)

    Wie oben schon geschrieben habe ich mich nun für die KR 52 / 2 L entschieden.
    Ich glaub, das ist für mich das Beste und ja.
    Ich habe einige Angebote eingeholt, aber irgendiwe hat alles nicht so recht gepasst.
    Nun hab ich zwei, ziemlich teure, gefunden, die aber in einem ziemlich guten Zustand zu sein scheinen.

    Die erste ist eine neuaufgebaute.
    Sie soll 800€ kosten. Verhandlungsbasis.
    Sieht auf den Fotos wirklich sehr gepflegt aus, rundherum.
    Die Verkleidung ist gesandstrahlt und neu lackiert.
    Sie hat neue Chrom-Räder, eine neue Zylindergarnitur,einen großen Auspuffkrümmer,die Zündkerzen und der Luftfilter sind neu und der Vergase wurde poliert.
    Auch ansonsten soll sie einwandfrei laufen.

    Ist ja alles schön und gut, nur sagen mir die meisten Sachen nicht so viel..

    Deswegen meine Frage, ob das gute Gefährt denn nun zu teuer ist und ob es sich so überhaupt lohnt?

    Zur zweiten komm ich dann später, falls dir hier ausgeschlossen werden sollte.
    Denn diese ist noch teurer :(


    Liebe Grüße und schonmal vielen Dank :)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo :)

    lies mal die Kaufberatung im Wiki.

    Spezielle Fragen, die Du klären solltest:
    - neue Zylindergarnitur: Original DDR oder MZA-Nachbau von Almot? Erstes ist besser.
    - neuer Lack vom Profifirma?
    - was ist ein grosser Auspuffkrümmer? Ist das ein original-Ersatzteil oder kommt da irgendwo Tuning vor?
    - Wurde der Vergaser von aussen oder von innen poliert? Ersteres ist schön, aber ohne Belang, Zweites ist Tuning.

    Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Die Frage, ob ein bestimmter Preis gerechtfertigt wäre, wurde hier schon ganz oft gestellt.
    Kurz und zusammenfassend lässt sich sagen, wenn Du bereit bist das Geld dafür auszugeben, dann ist der Preis auch nicht zu teuer.
    Für die von Dir genannten Kriterien kann durchaus ein solch, subjektiv hoher, Preis erzielt werden.


    P.S.. Beim Model handelt es sich doch sicher um einen Schreibfehler.
    Smalltalk wäre vielleicht auch passenderererrerererres Board gewesen.


    im Wiki gibts ne Kaufberatung??? *staun* Thumbs up
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Hui, das ging aber schnell.
    Vielen Dank nochmal.

    Und danke für den Link mit dem Wiki. Das hatte ich, aus welchen Gründen auch immer, irgendwie nicht gesehen. Aber scheinbar ist das ja auch den "alten Hasen" nicht bewusst gewesen
    Entschuldigung da übrigens, hätte ich gewusst, dass das dort hineingehört, hätte ich es dareingeschrieben.
    Vielleicht kannes ja noch jemand irgendiwe verschieben?! :)

    Ja, ich habe dem Verkäufer schon eine Nachricht geschrieben, ob es originale Ersatzteile sind..
    Mal schauen.

    Lara

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    im Wiki gibts ne Kaufberatung??? *staun* Thumbs up
    Seit gestern*, auf speziellen Wunsch eines wunschlos Glücklichen.

    Peter

    * Haut's mir um die Ohren, wenn's totaler Mumpitz ist.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Naja, original müssen sie nicht sein. Nur passend und zugelassen halt.
    Ebay oder wo? Zeig mal her.
    @Peter: muss ich erst genauer inspizieren, hab bei Dir aber keine Bedenken, dass es Mumpitz geworden sein könnte
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Oh weh, nun kommt das Linkeinbinde.. War ja noch nie meine Stärke..

    Hier:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...g=&tabNumber=1

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Hat doch geklappt.
    Nochmal zum Modell, eine Kr 52/2 gibt es nicht. Es handelt sich um eine Kr51/2 .
    Joa von den Fotos her könnt man durchaus 800€ verlangen. Ob es letztendlich jemanden gibt der das auch ausgeben mag sei dahingestellt. Was mit dem Krümmer gemeint ist kann ich auch nicht sagen.

    @Peter: gelesen und genehmigt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Okay.
    Ja, hab nicht drauf geachtet, aber jetzt wo dus sagst..
    Ich hab das, ehrlich gesagt, weil ich mir der Buchstaben am Anfang nicht mehr sicher war, einfach kopiert.
    So viel, um das zu wissen, hab ich dann doch gelesen.. :)

    Ja, ich werde ihn wegen diesem Krümmer nochmal fragen.
    Was meinst du mit "das sei dahingestellt" ?
    Ich weiß es halt nicht, es ist schon viel Geld, aber man ließt eben überall, dass eben schon realistische Preise für "fahrbereite" Schwalben ohne große Probleme sind..
    Ich bin unschlüssig und müsste mir das Teil wohl erstmal anschauen.
    Das Problem ist nur, dass ich im Moment zur Reha bin..
    Und Mannheim sehr weit weg ist..Allgemein hab ich in der Nähe von Kassel noch keine gefunden :(

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Du beantwortest Dir die Frage im nächsten Satz eigentlich selbst.
    Eine pauschale Aussage ob der Preis ok ist wird man nie treffen können.
    Ich will es mal so sagen, hält sie wirklich das was der Verkäufer verspricht, dann kann man das Geld dafür schon ausgeben. Schon mal über den Preis verhandelt mit dem Verkäufer?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Nein, bisher noch nicht..
    Hab jetzt aber eine Antwort vom Händler im Bezug auf die "Originalität" der Teile bekommen. Diese hatte ich ja schon vor der Fragestellung hier geschrieben.

    "hi teile sind alle aus dem internet sitzbank ist nicht original das meist ist ja eh vom mza nach produziert die haben ja alle zeichnungen und werkzeuge von damals gekauft und deshalb ist es in guter qualität
    mfg"

    Ich finde, es hört sich alles nicht so an, als ob er mir da unbedingt weiterhelfen wollte.Vor allem versteh ich das mit der Sitzbank nicht ganz..
    Werde jetzt nochmal die übrigen Fragen stellen und mal schauen, wie er reagiert, bzw. was er schreibt...

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich kann aus seiner Antwort nichts ungewöhnliches entnehmen.
    Die Sitzbank ist genauso original wie die von MZA vertriebenen Teilen.
    Die Frage ist, wie definiert man original. Er meinte wohl, dass es nach dem Ende vom eigentlichen Simsonwerk produziert wurde also keine in der damaligen DDR produzierten Teile sind. Die müssen deswegen aber nicht schlecht sein. Nahezu alle Ersatzteile, die man so in den Shops zu kaufen bekommt, sind nachproduziert. Bei ebay bekommt man noch originale Teile aus Lagerbeständen oder eben gebrauchte Originalteile. Bei Reifen z.B.: sollte man auf "original" lieber verzichten.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Ja, das mit MZA habe ich auch schon öfter gelesen :)

    Hab jetzt wieder eine Antwort bekommen:

    "also der zylinder und kolben ist von almot auch von mza wie gesagt ist mza eig. original den die haben alles aufkauft von simson und bauen alles noch krümmer ist ein auspufteil ist nicht original ist vom durchlass einige millimeter grösser fällt aber nicht auf
    oder einfach mal vorbei schauen und anschauen und fahrn
    mfg"

    Aber irgendwie ist er zB. nicht auf meine Frage eingegangen, wo der Vergaser poliert worden ist.
    Was heißt das nun mit dem Auspuffkrümmer?

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Damit wird er wohl den hier meinen:

    AKF Automobile Kraftr

    Vielleicht sollte man doch langsam wachsam und misstrauisch werden. Oder fragst mal warum er den verbaut hat und ob andere Tuningmaßnahmen vorgenommen wurden.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Ich wollte grad sagen... der Auspuff hängt auf den Bildern verdächtig schief, was vielleicht auf ein größeres Krümmergewinde deuten lässt. Ich wäre Vorsichtig bei dem Angebot.

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von Reisedeo Beitrag anzeigen
    Sie hat neue Chrom-Räder
    es wird ja immer gesagt, dass die verchromung von MZA nicht so gut, bzw. haltbar ist. deswegen kann es sein, dass die schwalbe vielleicht jetzt noch gut und neu aussieht, aber nach ein paar wochen sich schon rost auf den felgen und speichen bildet.

    bei den zylindernachbauten von almot gibt es verschiedene qualitätsstufen. es kann durchaus sein, dass da ein "billiger" nachbau drauf ist.

    soweit mir bekannt ist, stellt MZA auch tuningteile her, und ein größerer krümmer ist tuning. und wie auch schon oben geschrieben, vielleicht ist auch der vergaser getuned, denn ein tuningteil kommt selten alleine.

    nicht nur das hier tuning unbeliebt ist, ist das auch bei den versicherungen so.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbenkauf
    Von vwirus im Forum Smalltalk
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 14:54
  2. Persönliche Daten
    Von cornelius im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 12:02
  3. Schwalbenkauf
    Von _-FoX-_ im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 14:15
  4. Schwalbenkauf
    Von unsystematic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 13:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.