+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 138

Thema: Petition zur Halbierung der Mineralölsteuer


  1. #65
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    seit doch lieber froh ,dass unsere Mopeds bei ordentlicher Fahrweise nur 2liter verbrauchen und wir damit schon besser dran sind als andere Leute.
    Für mich z.B ist es schon günstiger in der Tschechei zu tanken weil ich zur nächsten Deutschen Tanke so 14km fahren müsste ,aber zur nächsten biemschen nur 2-3km, logisch , welchen Ort man da bevorzugt.
    Öl wird nicht billiger werden, aber es gibt momentan noch keien alternative, da bleibt nur zu hoffen ,dass bald mal eine gefunde nwird, die eine echte alternative ist und flächendeckend die Versorgung sichern kann.

  2. #66
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wo genau kommst du denn her?

  3. #67
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    kommt jungs wir ziehen alle nach biker_max
    platz ist in der kleinsten hütte...

  4. #68
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Ralf , nee ist klar , von den Steuern wissen die Politiker nichts , nein die Ökosteuer , Kraftsoffsteuer , und die Mehrschweinchnensteuer , ne nur Steuer , glaubt Ihr eigentlich wir sind alle minderbemittelt .
    Das Zeug kostet ausser Steuern eigentlich nur Nichts .
    Alles Verbrecher , auch die Gewählten.
    Wir die arbeiten tun nur Eines , Steuern zahlen.
    Versorge mal ne Familie , dann wirst Du wissen wofür Du ,,,, arbeitest ,,,,
    aber erst Arbeiten , und zahlen ,
    mfg
    Gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #69
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @Deutz

    Das ändert aber nix dran, dass die Steuer ein konstanter Betrag ist (Mehrwertsteuer mal ausgenommen) und alle aktuellen Preisschwankungen ausschließlich den Mineralölbossen in die Schuhe zu schieben sind. Ob die generell hohe Besteuerung von Energie auf den Prüfstand muss, ist ein anderer Schuh, aber wie gesagt an den aktuellen Preisen an der Tankstelle hat der Staat keine Schuld.

  6. #70
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    J
    Das Zeug kostet ausser Steuern eigentlich nur Nichts .
    Also 128 Dollar für 159 Liter schwarze Pampe sind nix.

    Na dann. Wann darf ich vorbeikommen und mir die 128 Dollar " NIX " abholen ??

    Hier mal die Quelle incl Graph für 2007 und 2006. Ich denke mal die Tendenz sieht man
    @ Deutz. Das ist der Rohölpreis. Ohne Steuern.. Ohne MWST ohen Ökosteuer.
    Das ist was du zahlen muß für ein Faß voller Rohöl. Das fressen unsere Simson selbst nicht sondern da muß man noch Geld reinstecken.

    Hatten wir nicht solch einen starken Euro lägen wir schon bei 2 Euro / L

  7. #71
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Hatten wir nicht solch einen starken Euro lägen wir schon bei 2 Euro / L
    Und genau der Gedanke daran macht mir durchaus ein bissel Angst. Der Tag wird kommen, wo der Dollar auch mal wieder steigt.

  8. #72
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja wobei ich gehört habe nen paar Ölförderer wollen zum Euro wechseln um nicht so von der Devisen / Marktsituation von Amerika abhängig zu sein

  9. #73
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    @baumschubser: Ich wohne in der Wunderschönen Oberlausitz im Dorf mit der geilsten Hauptstraße Deutschlands, die aber gerade dabei ist ihren Titel wegen Neubau zu verlieren.

  10. #74
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    glaubt Ihr eigentlich wir sind alle minderbemittelt .
    Manchmal kann man das Gefühl bekommen, ja... Nich so viel Bild lesen, dann geht auch der Blutdruck wieder runter.

    MfG
    Ralf

  11. #75
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Nich so viel Bild lesen, dann geht auch der Blutdruck wieder runter.
    Hihi.
    :)

  12. #76
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Na ja wobei ich gehört habe nen paar Ölförderer wollen zum Euro wechseln um nicht so von der Devisen / Marktsituation von Amerika abhängig zu sein
    'Den Wechsel zum Euro hat Sadam H. auch mal angedacht, bevor mal die nicht vorhandenen bösen Waffen im Land mit Militärgewalt gesucht und nie gefunden hat. G. Walker Bush wäre dann plötzlich Wechselkursschwankungen beim Öl ausgesetzt gewesen, wenn auch die anderen Länder da noch mitgezogen hätten, was auch mal im Gespräch war. Der Iran scheint ja auch wechseln zu wollen und Walker rasselt schon wieder mit den Säbeln......
    Der Kampf ums Öl hat längst begonnen. Aber mal ganz nebenbei: Wenn das Erdöl aus fosiler Biomasse besteht, kann es bisher auf der Erde gar nicht so viel davon gegeben haben, wie wir da seit Jahrzehnten aus der Erde pumpen. Überlegt doch mal........
    Ich bin mittlerweile wiklich langsam geneigt, der Gegentheorie zu glauben, daß sich Erdöl durch Druck und Reibung der Kontinentalplatten bildet Nonbiotische Erdöl-Theorie
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #77
    Glühbirnenwechsler Avatar von HorstMüller
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Ich bin mittlerweile wiklich langsam geneigt, der Gegentheorie zu glauben, daß sich Erdöl durch Druck und Reibung der Kontinentalplatten bildet Nonbiotische Erdöl-Theorie
    Interessante Geschichte. Wer mal ein bißchen Zeit, sollte das Buch von Andreas Eschbach mit dem Titel "Ausgebrannt" lesen. das beschäftigt sich sehr intensiv mit dieser Problematik. Der Schluß hat mir zwar nicht so gefallen, aber bis dahin lesenswert und unterhaltsam.

  14. #78
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard

    Tut mir leid, aber wenn ich diese Auflistung hier sehe, stimme ich mit Deutz voll und ganz überein. Da kann manch einer hier aus dem Forum sagen was er will… (Kurze Zusammenfassung: Mineralölsteuer, Ökosteuer und Mehrwertsteuer: ca. 68 %. Produktpreis: 31 %. Umsatzsteuer wird ermittelt aus dem Rohstoffpreis + sonstigen Steuern -> Steuern auf Steuern)

    Fakt ist aber auch, dass irgendwo das Geld herkommen muss (von mir aus kann die Tabaksteuer erhöht werden...). Aber vielleicht ist das Geld auch gar nicht das Problem, sondern eher die richtige Verteilung?

    Es fällt halt meiner Meinung nach schwer an eine Regierung zu glauben, die sich eine Diät nach der anderen verpassen will, wohingegen andere Menschen mit 400 Euro in Deutschland auskommen sollen. Oder die ganzen Pläne zur CO2 Verringerung und die Parlamentarier fahren selbst die schwersten Schlitten…

    PS: @ Prof: Ich bin jetzt absolut kein Wirtschaftsexperte, ABER der Unternehmer wird die Mehrkosten die beim Transport durch höhere Benzinpreise entstehen mit großer Wahrscheinlichkeit auf sein Produkt aufschlagen, so dass wir auf den Produkten zusätzlich nochmal Umsatzsteuer auf andere Steuern bezahlen…

  15. #79
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @jony

    Änder aber alles nix dran, dass die Steuer seit einiger Zeit eine Konstante ist und sämtliche Preisschwankungen der letzten Zeit vom Fiskus nicht verursacht waren.

    @biker_max

    Deshalb frag ich ja. Ich komme aus dem wunderschönen Bautzener Vorort, wo meine Artgenossen wohnen.

  16. #80
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Ich bin mittlerweile wiklich langsam geneigt, der Gegentheorie zu glauben, daß sich Erdöl durch Druck und Reibung der Kontinentalplatten bildet Nonbiotische Erdöl-Theorie
    Na ja da sind aber einige Ungereimtheiten.

    So von Wegen wie das Eröl so tief kommt. Schonmal gesehen wo überall Schnecken und Fossilien von Urmeertieren gefunden werden.
    Von den tiefsten Gräben bis in die Gebirge. Und sag nicht das Urmeer war damals einfach 8000 Meter höher

    Außerdem Kohle kommt auch aus natürlichen Quellen. Den Prozeß kannste dir ja anschauen --> Braunkohle -> Steinkohle.

    Btw würde ja wenn das Magma da unten so Kohlenwasserstoff reich ist Vulkane immer brennen sobald Sauerstoff dazukommt

    Also zu viele Fragen die ich als Laie unbeantwortet sehe.

    Ganz Andersherum she ich dagegen bestimmt noch sehr viel Bedarf in der Erdölforschung bzw Forschung von Flüssigkeiten unter hohem Druck.

    Wer sagt denn das wenn man ein Feld angebohrt hat 10 Mio T schätzt und 15 Mio fördert dass es mehr geworden sein muß ???

    Ich weiß nur dass bei viele Alten Feldern aufgehört wurde sobald der Erdöldruck zu gering war. Heute pumpt man Wasser in die Tiefe und das Resterdöl schwimmt dann darauf und kommt wieder hoch.

    Klar hat sich dann die Effektiv nutzbvare Menge an Erdöl erhöht. Aber wohl kaum weils sich nachgefüllt hat

+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.