+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9
Ergebnis 129 bis 138 von 138

Thema: Petition zur Halbierung der Mineralölsteuer


  1. #129
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Arbeit gibt es genug , aber allzu oft für 5-7 Euro die Std .
    bezahle mal davon Deine kosten .
    Und Arbeitslose sind keine Schmarotzer , Die werden oft genug bestraft ,
    viele haben fast Ihr ganzes Leben gearbeitet , und in den letzten Jahren bis
    zur Rente wird Ihnen noch Ihr Erspartes genommen , nur weil man Ihnen keine
    Beschäftigung geben kann .
    Das sind übrigens die Leute , die fast Ihr ganzes Leben lang in die Versicherung eingezahlt haben .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #130
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    [quote="Baumschubser"]
    Zitat Zitat von H.J.
    Womit wir wieder bei den Studenten wären. Denen sag ich nur, macht weiter so und studiert zu Ende, Doofe gibts in unserem Land schon genug.
    Jepp!

    Meine Eltern sind geschieden, meine Mutter arbeitet zu 60% und schmeisst nebenbei den Haushalt. Wenn sie nicht studiert hätte, könnte sie uns (sich selbst, meinen Bruder und mich) nicht ernähren.

    mfg

  3. #131
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @deutz

    Tja, meine Nachbarin arbeitet dafür, die ist sich nicht zu fein dazu. In meinem letzten Job vor meiner Verbeamtung habe ich teilweise für 7,90DM brutto gearbeitet und das 254h im Monat, um auf mein Geld zu kommen, vorher bin ich für 12,54DM brutto 1 Jahr lang nach München gependelt. Das geht alles, man muss nur wollen. Das muss auch alles nicht für immer sein, aber die Hände in den Schoß legen, auf Vater Staat schimpfen und gleichzeitig auf Hilfe von ihm hoffen und warten, das kann es ja nun auch nicht sein. Das nur mal als Denkanstoß.

  4. #132
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Naja da denken sich aber ein haufen Leute , ob es da nicht besser ist nicht zu arbeiten , wenn Du die Miete und den Lebensunterhalt bezahlt bekommst ,
    Bei 167 X 7,50 Euro Arbeitsstd. Schnitt Monat 1252 ,25 Euro im Monat ,
    Abzüge Ca.Ergebnisse vom Lohnrechner


    Lohnsteuer 60,00 €
    Solidaritätszuschlag 0,00 €
    Kirchensteuer 4,80 €
    Summe Steuerabzüge (5,17 %) 64,80 €

    Rentenversicherung 124,60 €
    Krankenversicherung 100,81 €
    Pflegeversicherung 13,77 €
    Arbeitslosenversicherung 20,66 €
    Summe Sozialversicherung (20,75 %) 259,84 €
    Bleiben Ca, 927,61 Euro
    Das reicht wohl gerade für nen Junggesellen , aber doch nie für nen Familienvater , der Miete Licht und Lebensmittel erweben muss , denke ich mal.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #133
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Genau für diese Summen arbeiten die meisten Leute hier im Osten bzw. für noch weniger. Meine Frisöse verdient als angestellte Meisterin rund 5,50€ brutto plus Leistung plus Trinkgelder. Die geht 30h arbeiten die Woche, kommt geschätzt auf keine 900€ brutto. Das ist ganz normal (wenn auch traurig). Und die lebt auch, hat ne Wohnung, grade das 2. Kind, fährt in Urlaub etc. Ihr Lebensgefährte bringt natürlich auch noch Geld nach Hause, aber mehr als vielleicht 1300€ werden das auch keinesfalls sein. Wer mehr als 10€ die Stunde hat, ist schon ganz gut dabei, für alles andere brauchts einen höheren Schulabschluss. Das Gejammere bringt jedenfalls nichts, wenn alle nur von Hartz 4 leben wollen und keiner mehr arbeiten will, wo soll das hinführen?

  6. #134
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und immer, wenn ich der Meinung war, deine Ergüsse wären nicht mehr zu übertreffen, beweist du mir das Gegenteil:
    Zitat Zitat von Deutz40
    Achso :
    Schüler die keine Verantwortung tragen ,
    Studenten die noch nicht im Leben stehen ,
    und Leute die kein Geld erwirtschaften sollten sich daraushalten,
    das hier ist was für Erwachsene , und nicht für Kinder , die von
    Mami und Papi alles bezahlt bekommen .
    Verzeih mir, oh großer Alleswisser! Verzeih mir, dass mir nicht die Gnade deiner frühen Geburt zuteil wurde und ich somit noch immer an der Uni vor mich hin vegetieren muss, statt produktiv den Wohlstand unseres Vaterlandes zu mehren.

    Es tut mir ebenfalls furchtbar leid, dass meine Eltern nicht wohlhabend genug sind, um mich wirksam von der Ausbildungsförderung fernzuhalten. Ich möchte dir an dieser Stelle nochmals ausdrücklich danken, dass so fleißige Leute wie du für die knapp 180 Euro BAföG im Monat aufkommen, mit denen ich ein krösusgleiches Leben führe. Aber ich verspreche feierlich, es wieder zurückzuzahlen. Großes Indianderehrenwort!

    Weiterhin bitte ich ausdrücklichst um Verzeihung, dass ich mir erlaubt habe, eine eigene Meinung zu haben (und diese auch noch zu vertreten). Und das als Teil der nicht werktätigen Bevölkerung. Schande über mich, wie konnte ich nur? Vielleicht erlaubt mir die Tatsache, dass ich wenigstens Kfz-, Mineralöl-, und weitere Verbrauchssteuern zahle, wenigistens ab und zu einen kleinen Beitrag in eurer erlauchten Erwachsenenrunde zu schreiben.

    Ergebenst,
    ein dummer Student

  7. #135
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Ralf , Deine Meinung sollst Du ja auch haben , kein Problem .
    folge Schubsers Anregung , und verdiehne etwas dazu , damit Du Deine Eltern entlastest und selber etwas Geld in der Tasche hast .

    Ja Schubser , eventuell mag es ja bei Euch im Osten gehen , ich weiss ja selber wie es bei Euch ist , es ist auch etwas günstiger bei Euch als bei uns hier ,
    es ist aber trotzdem wenig Geld , und wenn nur Einer arbeitet , geht es wohl garnicht , ich bin auch der Meinung , Wer arbeiten möchte , findet Arbeit ,
    es ist eben die Frage , ob man auch genug verdient um alles zahlen zu können .
    Es wird ja nun wieder der Gaspreis stark angehoben , mal sehen was folgt.
    Schade , gerade Wer Kinder hat , braucht ne menge Geld .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #136
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Ab und an wünscht ich mir, ich würde nicht ICH sein,

    sondern mein Cousin, der alles von seiner Ma oder seinem Pa in den Popo gesteckt bekommt. Die sind geschieden und jeder will dem Kind sein bestes....

    oder wie meine Schwester. Hat nen Unternehmer geheiratet und schwimmt im Geld.... vorher war sie auch nur ne Randfigur.

    aber man gut, das ich ICH bin und mein Geld lieber selbst erwirtschafte und mir nix von irgendjemanden stecken lasse.....


    Von 950 Euro Monat kann kein Familienvater seine Frau und Kind ernähren. Nu ratet mal, warum ich noch (noch) nicht geheiratet hab bzw. wir noch kein Kind haben
    www.opelforum.de

  9. #137
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    weil keine frau nen armen schlucker heiratet? :wink:

  10. #138
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Achwas Totoking , Frauen ist es egal ob Du arm oder reich bist ..............
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Hauptsache Du hast genug Geld :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.