+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: Petzis 1000 Fragen zur KR51/1


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Petzi Beitrag anzeigen
    ich dachte ja erst das das grüne Licht auf der Lampe eine Lichtkontrollleuchte ist. Da wenn Licht aus ...grüne Lampe auch aus..nun soll das ja eine Leerlaufkontrollampe sein...genauere funktion noch nicht geprüft. aber ...kann es sein das, wenn das Licht an ist, das Licht vom Licht durchscheint ???
    Exakt. Wenn der Stopfen durchsichtig ist, dann kann man ihn, nachst, tatsächlich als Lichtkontrolllampe verwenden, aber nachts merkt man es auch mit einem Blick nach vorn, ob das Licht an oder aus ist .

    mfg
    Albi

  2. #34
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von Petzi Beitrag anzeigen

    Zündung ist aus. Batterie angeklemmt. Wenn ich dann die 1 A Sicherung rein mache geht sie so gleich kaputt ..wo dran kann das liegen ??? möglich das diese Diode in der Ladeanlage defekt ist ??? und wo ist die ??? eventuell mal ein Bild wäre schön.

    vielen dank für eure Aufmerksamkeit
    Es gehört eine größere Sicherung rein. 5A sind es. Wenn auch diese direkt kaputt geht dann ist davon auszugehen, dass du einen Kurzschluss hast. Das heißt, dass ein stromführendes Kabel direkten Massekontakt hat. Welches der Kabel schuld ist kannst du testen indem du statt der Sicherung eine Prüflampe einsetzt, den Zündlichtschalter betätigst. Leuchtet die Lampe existiert ein Kurzer und du schaltest den Schalter wieder aus. Das machst du dann immer wieder mit sukzessiv abgezogenen Kabeln vom Zündschloss. Sobald die Prüflampe nicht mehr leuchtet hast du das Übeltäterkabel entdeckt und kannst dich weiter zum Verbraucher und der ominösen Stelle auf die Suche machen.
    Viel Erfolg
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #35
    Zündkerzenwechsler Avatar von Petzi
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    42

    Standard

    vielen dank für die antworten...

    also nach weiterer fehlersuche...
    die leerlaufkontroll lampe leuchtet nicht weil das leuchtmittel defekt ist....
    die blinker gehen nicht weil........... sie nicht angeschlossen sind ...(wer macht sowas)

    @ totoking

    ich meine nicht die grosse sicherung die für die verbraucher ( blinker, hupe etc) zuständig ist...sondern die andere, für die ladung der Batterie ...und da soll laut Plan eine 1A drin sein. Ich meine die zwischen SLMZ und Ladeánlage. und in der Ladeanlage ist ja eine Diode eingezeichnet. Kann es sein das die hinüber ist ??? und wo ist diese Ladeanlage ???? so mit bild wäre nicht schlecht.
    gruss der Petzi !!!

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Eisenbahner1983
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Emden
    Beiträge
    200

    Standard

    Moin,

    bei mir tut sich folgende frage auf. Welche Hydraulischen Federbeine waren bei der KR51/1S vorn sowie hinten verbaut ?

    Vorne und hinten mit Chromhülse oder nur vorn und hinten schwarz ? Welche Einbau lange vorn und welche hinten ? Da gibt es laut diverser Shops verschiedene ... auch bei denen mit Chromhülse ... ? Weiß jemand da Bescheid ?

    Gruß Björn
    Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)

  5. #37
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    @petzi: Da hast du Recht, die Ladeanlage IST eigentlich nur eine Spule mit einer Diode drin. Die befindet sich in deiner Schwalbe direkt hinter dem Scheinwerfer. Wenn du den ausbaust kannst du sie sehen. So schaut sie aus:
    (Bild aus dem DDR-Moped-Shop)
    Nur die Diode kann man nicht ganz leicht tauschen, die ist da fest in die Anlage eingebaut. Vielleicht hast du in deinem Freundeskreis jemanden der dir seine Ladeanlage kurz leihen kann. Dann kann man einen Fehler dort durch kurzes umstecken ausschließen.
    Neu würde ich die an deiner Stelle nicht kaufen. Die meisten Simsonsammler haben Unmengen dieser Ladeanlagen gehortet. Ich hab auch deutlich über 40 Stück von allen Modellen.
    Viel Erfolg
    Sirko
    Geändert von totoking (04.10.2012 um 11:39 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  6. #38
    Zündkerzenwechsler Avatar von Petzi
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    42

    Standard

    ahh das ist das ding ...( ich habe die komplette lampemmaske ab :-)
    werde erst noch mal versuchen zu messen...
    ich habe leider keinen schwalbefahrer in meinem freundeskreis
    sonst muss ich halt neu kaufen. ich habe noch nicht geschaut was das ding kostet.

    warum gibt es da so viele ???
    Geändert von Petzi (05.10.2012 um 09:53 Uhr)
    gruss der Petzi !!!

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 14:27
  2. Habt bitte Verständnis....
    Von Quacksderaeltere im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 09:07
  3. Nur zum Verständnis...
    Von alive4rock im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:02
  4. (Gelöst) Polrad und Kickstarter verständnis frage
    Von Born_to_be_Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 22:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.