+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Pimp my S50


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Nagut das sie nun gepimpt ist, ist echt zuviel der Worte, aber ich habe sie neu lackiert und dafür das ich sowas noch nie vorher gemacht habe, sieht es echt verdammt geil aus, und das alles für nur ganze 13 Euro und 3 Stunden Arbeit. Ich bin richtig stolz auf mich und möchte euch auch das Resultat vorzeigen...





    Als nächstes mach ich dann noch die Schutzbleche denn nur sone optische Rundumerneurung, macht aus dem Moped gleich wieder richtig was.

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    216

    Standard

    Moin

    ...habe gerade im Profil gesehen,wie sie voher aussah!!

    Aber sieht gut aus!!
    Englisch Green??
    Mit meiner Schwalbe wird dass wohl noch mehr Arbeit werden

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Genauer gesagt ist es die unglaubliche Farbe:

    Kolibrigrün

    Ich habs blind drauflos bestellt und wie man sieht, siehts richtig cool aus.
    Hab ich im Baumarkt bestellt und war als "Original VW Polo Lack"
    ausgeschrieben.

    Auf jedenfall bin ich selber vom Ergebnis überrascht und das es so einfach war.
    Und Schwalbe kann ja nicht sovile schwerer werden brauchst nurn bisschen mehr Lack

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Die Flächen sind bei der Schwalbe wesentlich großer und somit auch ein ganzes Eck schwerer zu lackieren.

    MFG Jupp

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    216

    Standard

    ...aber dass mit dem Blinker vorne links is nich Original ,,oder??

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Original von Schwalbenbastler:
    ...aber dass mit dem Blinker vorne links is nich Original ,,oder??
    Ist das jetzt ein Witz den ich nicht checke?
    Oder war jetzt der Witz das mein linker Blinker (von vorne gesehen) noch von der Plane eingehüllt ist. Ansonsten sind die Blinker nämlich völlig Original

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    ich glaube er meint weil der genau mit der schräge der telegabel übereinsteht und nicht gerade nach vorne

    p.s. ist wirklich hübsch geworden :)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Original von moewen:
    ich glaube er meint weil der genau mit der schräge der telegabel übereinsteht und nicht gerade nach vorne

    p.s. ist wirklich hübsch geworden :)
    Danke das es gefällt, ich finds auch cool, besonders man muss für ne Simson nicht 500 euro in der Lackierei lassen, weil man es auch so schafft.

    Das der Blinker so bissle schräg ist, ist mir auch eben aufgefallen, kommt aber noch davon als ich die Faltenbalgs eingebaut habe. Naja kann ich ja richten, aber das man nun nicht mehr erkennt wohin ich blinke, stimmt ja nicht.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Auch wenn ich eher Schwalben anbete... das ist nen tolles Ding geworden, wenn man den Vergleich zum Profil hat---Glückwunsch
    Hast du noch was anderes gemacht, oder nur optisch dran gearbeitet? Wenn nein war sie aber schon vorher im Superzustand...?!?!
    Viel Spaß mit dem Teil wünscht...:)

    -long swallow- Olli

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    schönes moped, muss ich sagen. die farbe hat auch nicht jeder. ist der lack auch bezinfest? hatte ich mal bei nen neulackierten tank, der lack war nicht benzinfest. dann einmal getankt und nen spritzer benzin drauf gekommen und da hat sich das aufgelöst. war ziehmlich schade um die arbeit. viel spaß mit deinen möp.

    mfg homer

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Original von olli-bolli:
    Auch wenn ich eher Schwalben anbete... das ist nen tolles Ding geworden, wenn man den Vergleich zum Profil hat---Glückwunsch
    Hast du noch was anderes gemacht, oder nur optisch dran gearbeitet? Wenn nein war sie aber schon vorher im Superzustand...?!?!
    Viel Spaß mit dem Teil wünscht...:)

    -long swallow- Olli
    Also sie war als ich sie bekommen habe, aus Erstbesitz. Sie hatte auch nur 6000 KM runter, dementsprechend gut ist der Motor auch noch. Was ich neben der optischen Veränderung gemacht habe (umlackiert, Faltenbalgs (vorne)), habe ich die Hauptlichtspule gewechselt, den Auspuff ausgebrannt, einen neuen verschließbaren Tankdeckel rangeschraubt , den Benzinhahn + Filter und den Vergaser gereinigt und einen neuen Blinker (hinten) und 2 neue größere Spiegel angebaut. Alles in allem hats mich vom Kaufpreis her 300 Euro gekostet und die Teile + Farbe 73 Euro.
    Alles in allem war der Hauptschwerpunkt aber wirklich der überaus hässliche Lack, der außerdem nicht Benzinfest war und schon richtig eklige Flecken, oben auf dem Tank waren. Jetzt müssen nur noch für 13 Euro die Schutzbleche dran glauben und dann ist alles am optischen geschafft. Das nächste was irgendwan mal gewechselt werden sollte sit die Sitzbank, denn langsam bilden sich vorne Risse, was nach fast 30 Jahren aber verständlich ist.

    Original von HomerTuning:
    schönes moped, muss ich sagen. die farbe hat auch nicht jeder. ist der lack auch bezinfest? hatte ich mal bei nen neulackierten tank, der lack war nicht benzinfest. dann einmal getankt und nen spritzer benzin drauf gekommen und da hat sich das aufgelöst. war ziehmlich schade um die arbeit. viel spaß mit deinen möp.
    Also ich habe im Gegensatz zu meinen Vorgänger, der erstmal nicht mal Autolack verwendet hat, über die Farblackierung (Grundierung) noch ordentlich Klarlack rübergesprüht, wodurch natürlich auch der glänzende Look entsteht. Benzinfest wird es dadurch alle male.

    Danke nochmal fürs das viele Lob, ich häng nochmal ein Bild an wie das gute Ding aussah als ich es gekauft habe und es in meinem Keller stand.

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    153

    Standard

    sieht wirklich gut aus. ist im linken deitendeckel ein riesige delle?
    aber die schutzbleche sehen eig. noch gut aus!

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Original von ma_ru:
    sieht wirklich gut aus. ist im linken deitendeckel ein riesige delle?
    aber die schutzbleche sehen eig. noch gut aus!

    Die Schutzbleche sehen nur noch auf dem Foto verträglich aus. Sind genauso schlecht wie der Rest gespritz (gewesen). Überall Flecken und total verkeimt. Und im Seitendeckel ist keine große Delle, sieht wohl durch die Spiegelung so aus. Fragt sich echt was das ist. Auf jeden Fall ist da aber keine Delle!

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    So Leute, am Wochenende habe ich dann nun endlich auch meine Schutzbleche lackiert, was mir auch wieder relativ gut gelungen ist und für diejenigen die es interessiert, auch gleich ein paar frische Bilder.




    Achja ihr seht vielleicht das mein Krümmer dreckig ist (schon seit ich meinen kleinen gekauft habe).

    Meine Fragen dazu wären:
    1. Wie kriege ich das wieder sauber?
    2. Ist die Dichtung (sofern vorhanden) schrott und läuft deswegen da Öl raus?

    Danke dafür

  15. #15
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Hi!
    Also zu 1. normalerweise müsste das Öl vom Krümmer mit Benzin weitstgehend zu entfernen sein, falls es noch nicht zu stark eingebrannt ist.
    Zu 2: du kannst versuchen die Dichtungsringe zu erneuern, kann sein,dass das dann auch was bringt nur bei mir ist das dann nach 200-300km wieder undicht.... Du darfst auf jeden fall nicht vergessen 2 Dichtungsringe eizubauen(einen druafschieben und dann die Überwurfmutter, den anderen dann einfach oben auf die Öffnung legen und mit festschrauben aber nicht zu fest! nach fest kommt ab!! )

    Mfg Enno

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Boily
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Neubrandenburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Zu 1:
    Ich glaube es ist schon böse eingebrannt. Kriege nur die obere Schicht ab, das andere hat sich schon violett verfärbt. Gibts noch ne andere Möglichkeit zum saubermachen (vielleicht schleifen und plieren)? Oder ist die letze Möglichkeit wirklich das Auswechseln des Krümmers?

    Zu 2: Dreh ich den Krümmer nur handfest oder gibts da auch einen speziellen "Abzieher" mit dem ichs festdrehe. Und in welcher Preisklasse befindet sich so ein Krümmer?

    Meine letze Frage zum Auspuff, es tropft ja doch Öl hinten raus und sieht natürlich nicht so schön aus. Ist das echt normal oder gibts da irgendne Lösung, außer es jedesmal wieder sauber zu machen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pimp my Gepäckträger
    Von Vespennest im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 23:00
  2. Pimp my SR 50
    Von schwalbeschrauber im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 18:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.