+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 96

Thema: Die Pläne des robbikae


  1. #33
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Ich glaube ja, daß die Schaltung funktioniert, nur bei mir eben schaltet T2 immer, was so ja nicht sein sollte.

    Außer, daß R5-R7 warm werden, geschiet nichts.

    Das allerdings sowohl bei geschlossenem, als auch geöffneten Unterbrecher. T1 bekommt 0,7V / OV, je nach Unterbrecherstellung, aber an der Basis von T2 sind immer etwa 2V. Wenn aber T1 sperrt, sollten denn da nicht 12V sein ? Sonst schaltet der T2 doch sofort. Oder liege ich da jetzt falsch ?

  2. #34
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Pardon, Ihr beiden.

    Die Schaltung funktioniert natürlich, daran hatte ich auch nicht gezweifelt. Nur irgendetwas an meinem Aufbau war nicht richtig und ich kam nicht drauf.
    Anfangs fehlte einfach nur eine Masse, schnell gefunden!

    Dann fiel mir auf, daß T1 falsch sitzt, ergo flugs richtig eingelötet (eine Tätigkeit, die man besser nicht auf die Abendstunden verlegt) -- von wegen richtig, hätte mir auffallen müssen, daß der genauso saß wie vorher!! Und dann mit Betriebsblindheit ( ich ahhte ja alle Fehler gefunden!!!!!) weiter.

    Soeben habe ich den endlich doch mal richtig gesetzt und siehe da, selbst mit einer Glimmlampe ist der Erfolg perfekt, die Scahltung funktioniert, T2 steuert durch, wenn der U-Kontakt auf Masse geht.

    Auf diese schwere Geburt Euch ein herzliches Dankeschön und mir jetzt erstmal einen Port, den hab ich mir zwar nicht verdient, aber erflucht und erarbeitet.

    Ich sag Bescheid, wenn die Schaltung im Möp arbeitet.

  3. #35
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Update:

    Die Zündung ist verbaut, die Schwalbe sprang heute endlich seit langer Zeit mal wieder an.!!


    HATTA BRUMM DEMACH!!!!!


    Anscheinend muß ich da dann doch mal den Bing reinigen, denn ab mittleren Drehzahlen wollte sie nicht mehr, aber satte Leerlaufdrehzahl hatte sie! Nur noch kleinere Feinjustierungen also.

    Also, um mal kurz Resume zu ziehen :

    'n büschn Anlaufschwierigkeiten, Betriebsblindheit, Fluchen bis der Arzt kommt und etwa 40 Meter Schaltlitze später läuft sie!!!!!
    Naja, und 'n büschn Bastelkrams aus dem Reichelt-Sortiment auch.


    Danke harry für die Geduld und danke bpshop99 für den Tip.

  4. #36
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    @bpshop99:

    Hast Du den Elektrodenabstand der Zündkerze auf Simson-Maß gelassen ?

    Ich habe mal "Jugend-forscht-für-Olympia" gemacht, der Funke ist selbst bei 1,5fachem Abstand recht kräftig, hast Du ein Idealmaß für die Zündanlage ?

  5. #37
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ich habe den Funken auf MZ-ETZ-Niveau eigestellt (0.6mm). Das geht auch wunderbar.

    mfg

  6. #38
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Das hab ich auch, ist ja 1,5fach ( ich hab ja auch einfach meine Kerze von der ES genommen )

    Danke

  7. #39
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Wie schlägt sich denn so ein umbau finanziell zu Buche?

    Ich suche nämlich auch nach ner billigen Umbau-idee, da meine absolut originale S50N-Lichtmaschine nicht das bringt was ich gerne hätte(U-Zündung, nur 15 Watt licht)

  8. #40
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Der Preis variiert, ich habe für meine 42W-Spulen je etwa 20T€uronen gegeben, die Elektrokleinteile hatte ich zum Teil noch liegen, es werden (wenn man nicht bei Conrad kauft) etwa 10 bis 15 T€uronen sein. Für Zündanlage und Regler zusammen!!!

    Macht insgesamt etwa70 T€uros, aber gib ruhig 'ne Mark mehr aus und erneuere gleich alle Litzen, habe ich auch gemacht, das lohnt sich, mit komplett neuer Elektrik (Meterware tut es sehr gut, die originalen Kabelbäume brauchts nicht wirklich) kommt man dann etwa auf 75 T€uros.

    Verglichen mit der Vape, die etwa 150 kostet ist das erstens ein netter Bastelkrams, der wirklich herausfordert und von der Leistung her absolut vergleichbar, aber man kann etwa 70 T€uros in Benzin anlegen.

  9. #41
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lutz86
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo,
    ich muss jetzt mal unqualifiziert dazwischen schreiben. Ich finde das ganze gerade ziemlich Interessant hier, weil ich was für den Winter zum basteln brauche aber leider habe ich kaum Ahnung über Elekrokram.

    Also duohh3 du hast alle Spulen gegen 42W 12V Spulen getuscht und parallel geschaltet, dann gleichgerichtet und in das Bordnetz gespeist? Eine positive Transistor-Zündung über Baterie und dazu jetzt noch stärkeren Scheinwerfer und Rücklicht?

    Oder habe ich jetzt alles komplett falsch verstanden?
    Würde nämlich auch gerne das Teelicht an meiner S51 6V gegen was besseres tauschen.

  10. #42
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    korrekt.

    3 Spulen parrallel, Paralellregler von robbikaeh, T-Zdg von Vellemann nachgebaut, 65W Frontscheinwerfer.

    Sie zündet zwar nur noch über Batterie, aber das sollte die kleinste Sorge sein, solange die Spulen Leistung bringen.
    Noch schnell das Bordnetz auf Gleichspannung umgebaut, und schon strahlt die Schwalbe Vape-frei im hellen Lichte.

    Edit : Im Normalfalle muß ich jetzt sogar etwa 20Watt "verbrennen", selbst bei Stadtfahrten. Also ade, Du nicht geladenen Batterie, ade Du Altarbeleuchtung in meiner Lampenmaske, ade, Du drehzahlgesteuertes Frontlicht, ade, Du Simsonszündschalter.

  11. #43
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lutz86
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    41

    Standard

    einen kompletten Schaltplan oder Einkaufsliste von dem ganzen Spaß hast du sicher nicht oder? Den Schaltplan von Vellemann habe ich ja.

  12. #44
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Einen kompletten Plan habe ich wirklich nicht, müßte ich mal erstellen.

    Den Regler habe ich robbiekaehs Plänen entnommen. Bild sollte dabei sein.


    Stückliste

    Q1 Darlington pnp-Transistor TIP147 € 0,87
    B1 Brückengleichrichter B80C25A € 0,98
    D1 Zenerdiode 1N4007 ZD6,8 € 0,12
    R2 Widerstand 0,25W 270 Ohm € 0,03
    B2 Brückenglr. als Diode B80C25A € 0,98
    C1 MKS-Kondensator 4,7nF MKS-02-4,7n € 0,11
    Kühlkörper 2,9 K/Watt V 4511F € 3,15


    Aktualität der Preise ist nicht garantiert! Also ohne Gewähr.

    Dazu noch die drei Spulen vom Händler meines Vertrauens, den Scheinwerfer habe ich von Polo, Tante Loise wollte einen Zehner mehr haben, etwas Eurorasterplatine, Lötzinn, nicht ROHSconform natürlich, Zeit, eine Kiste Flens (geht das eigentlich auch ohne ?), ach ja, und einen Rosekasten (Kunststoffkasten als Platinenaufbewahrung.

    So, das sollte die Liste sein.
    Als Blinkrelais nahm ich einen astabilen Multivibrator, der ist nicht leistungsabhängig, muß man nicht, aber das alte Hitzedrahtrelais der DDR ist auch nicht wirklichewig lebend und hatte sich bei mir in das sozialistische Rentnerdasein verabschiedet.

    Aber ist das jetzt schon illegales Tuning ?

  13. #45
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lutz86
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    41

    Standard

    Dann erst mal Danke, wenn ich Probleme habe... was sich wohl nicht vermeiden lässt... melde ich mich.

  14. #46
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Da kann man eigentlich fast nichts falsch machen.

    Aber sag ruhig Bescheid.

  15. #47
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Oder nimm gleich ein elektronisches Blinkrelais. Die Blinkfrequenz ist dabei leistungsunabhängig (2 -20 Ampère Schaltbereich). Damit lässt sich z.B. eine Warnblinkanlage basteln.

    mfg

  16. #48
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Eine Frauenblinkanlage ?

    blinkt in beide Richtungen, läßt also Optionen)

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laderegler von Robbikae
    Von Kurt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 21:33
  2. Plane für den Anhänger MWH/RB
    Von Schnucki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2004, 10:37
  3. suche pläne für s51
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 10:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.