+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 96

Thema: Die Pläne des robbikae


  1. #49
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    @duoh: du hast bei deiner preis-berechnung die batterie nicht mit eingerechnet. die kommmt ja bestimmt auch noch mal 10€

    Also die Spulen zu wechseln traue ich mir auch noch zu, aber hat jemand lust mir die elektronik zusammen zu löten. ich habe nämlich überhaupt kein feingefühl, ich bin nur für die groben sachen zu haben.

  2. #50
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von duohh
    3 Spulen parrallel
    Du bist aber mutig!

    Oder hast Du vor dem Parallelschalten mit dem Oscar überprüft, dass die drei Spulen immer phasengleich ihre Spannung abgeben?

    Denkbar wäre das ja schon, aber ich würde das nicht hoffen, sondern messen wollen.

    Peter

  3. #51
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Nabend,
    Na, da hat der Peter schon recht...
    Vielleicht verwendet Ihr besser 3 Brückengleichrichter, die an den Ausgängen parallel geschaltet sind.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #52
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Zitat Zitat von duohh
    3 Spulen parrallel
    Du bist aber mutig!

    Peter
    Danke, aber das war kein Mut. Das hab' ich zuvor mit'm Ossi überprüft, ich hab dem Ganzen auch nicht getraut.

    Fast perfekte Phasenlage, eine der Spulen bricht etwas aus, aber das ist im vertretbaren Rahmen.
    Gar nicht mal so übel für 30 Jahre alte Technik, nicht wahr ?

  5. #53
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lutz86
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    41

    Standard

    Habe heute noch eine Thyristorzündung (nach Plan von robbikae) gefunden nun stellt sich mir die Frage, ob ich diese mit diesem Umbau noch nutzen kann?
    Da nach dem Umbau Gleichstrom 12V fließt. Oder könnte man eine Spule vor dem Gleichrichter abgreifen dann wären zwar auch 12V aber Wechselstrom.

    Weil so richtig kann ich einer Zündung über Batterie nicht vertrauen oder mach ich mir da umsonst einen Kopf?

  6. #54
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz86
    Habe heute noch eine Thyristorzündung (nach Plan von robbikae) gefunden nun stellt sich mir die Frage, ob ich diese mit diesem Umbau noch nutzen kann?
    Da nach dem Umbau Gleichstrom 12V fließt. Oder könnte man eine Spule vor dem Gleichrichter abgreifen dann wären zwar auch 12V aber Wechselstrom.

    Weil so richtig kann ich einer Zündung über Batterie nicht vertrauen oder mach ich mir da umsonst einen Kopf?
    Also, eine Gleichspannung von 12V ist dann Netzspannung, soweit fast richtig. Strom fließt da noch nicht automatisch, der kommt später. Aber egal erstmal.

    Die Vellemannzündung benötigt Gleichspannung. Wozu Du jetzt noch Wechselspannung haben möchtest, verstehe ich nicht.

    Und eine Batteriezündung ist immer genauso zuverlässig, wie die Batteriespannung ( wird ja vom Bordnetz geladen, sollte kein Problem sein ) und demjenigen, der die Zündanlage verkabelt und zusammengelötet hat.

    Prinzipiell ist eine Batterizündung unproblematisch.

    Wenn sie funktioniert.

    Aber das gilt für jede andere Zündanlage auch.

    Ergo ist es müssig, sich darüber Gedanken zu machen. Wenn Du Dir das Zusammenbauen der Schaltung nicht zutraust, frage doch jemanden, der das kann.

  7. #55
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Nabend,
    Na, da hat der Peter schon recht...
    Vielleicht verwendet Ihr besser 3 Brückengleichrichter, die an den Ausgängen parallel geschaltet sind.
    Gruß aus Braunschweig
    Der aus der MZ ETZ müßte gehen, war da nicht ein Dreiphasengleichrichter verbaut ?

    Für Skeptiker wäre das sicher eine Lösung.

  8. #56
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    @netharry, ich hab da eine kleine Schwierigkeit mit dem Parallelregler von robbiekaeh, der liefert mit nur 1,7V.
    Kann der denn so funktionieren ?

    Danke

  9. #57
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Der sollte so funktionieren.
    Haste Z-Diode und Transistor richtig herum drin ?
    Gruß aus Braunschweig

  10. #58
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Ja, habe ich. Ich habe auf Verdacht auch mal einen anderen TIP 147 versucht, mit dem gleichen Ergebnis.

    Ich bekomme nur 1,7V aus der Schaltung raus.

  11. #59
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Dat kann nich sein...
    der Transistor kann erst "auf machen", wenn Basisstrom fließt....und dazu muß die (Spitzen-)Spannung am Emitter größer als Ube (0,5V) + Zenerspannung (6,8V) sein...also 7,3V sein.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #60
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Ja, ich weiß, sogar noch größer muß die sein, sind ja zwei Zener drin für 12V. Aber am Ausgang kommt etwas heraus, was eigentlich gar nicht zum Datenblatt paßt. Wenns nicht der Darlington wäre, würde ich sagen, es wäre Basis-Emitter-Spannung.

    Da ich das Ganze im Moment mit einem Transformator teste, der nur 15VAC rausbringt, kann eigentlich der Transistor nicht schalten, aber der haut gnadenlos alles, was ankommt in die Masse, ergo schaltet durch mit Ausdauer.

    Da bin ich mit meinem Altgriechisch am Ende.

  13. #61
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kurze Frage...


    Wenn die Spg an der Zenerdiode größer als die Speerspg wirkt fließt dann nicht ein Strom über den Transitor zur Basis durch die Zener Richtung Masse ohne Strombegrenzung ???

    Jedenfalls wird über die Basis dann mehr Strom fließen als die ollen Zeners abkönnen.

  14. #62
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Aber AC hauste nich drauf, auf die Schaltung ? Gleichrichter ist davor ?
    Achso, Fehler meinerseits...Ube x 2 wegen Darlington, also 1V + Zenerspannung, vorher darf der nicht leiten...
    Heil isser ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  15. #63
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Hi,
    Aber AC hauste nich drauf, auf die Schaltung ? Gleichrichter ist davor ?
    Achso, Fehler meinerseits...Ube x 2 wegen Darlington, also 1V + Zenerspannung, vorher darf der nicht leiten...
    Heil isser ?
    Gruß aus Braunschweig
    Klar mit Gleichrichter.

    Heil isser, lasse ich den Transistor raus, kommt die Spg korrekt aus der Leistungsdiode (2. Gleichrichter) am Ende der Schaltung.
    Es ist, als ob der Transistor einfach seine Aufgabe etwas zu ernst nähme

  16. #64
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    1. Dein Trafo hat eine Strombegrenzung ???
    2. Der Transistor wurde gelühlt um die maximale Leistung des Trafos aufzunehmen ??

    Ansonsten ist wohl der Transistor gehimmelt

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laderegler von Robbikae
    Von Kurt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 21:33
  2. Plane für den Anhänger MWH/RB
    Von Schnucki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2004, 10:37
  3. suche pläne für s51
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 10:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.