+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Platten


  1. #1
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    Ich hab ein Problem mit meinem Hinterrad
    wenn ich meine Schwalbe nach kurzer Standzeit (ca. 1-2 Wochen) aus der Garage hole ist der Reifen noch in Ordnung, aber nach ungefähr 100 Metern ist keine Luft mehr drin
    ich pumpe den Reifen dann wieder ganz normal auf und der fährt sich
    1A bis zur nächsten längeren Standzeit
    was kann das sein?
    bräucht ich einen neuen Schlauch?
    Schwalbe hat früher lange in der Garage gestanden , kommt das daher?
    aber nach dem aufpumpen rollt der Reifen ja wieder!

    ich weiss keinen Rat mehr, immer das selbe Problem
    ich hoffe ihr wisst Rat

    MfG Brandenburger

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    da scheint der schlauch wohl rissig/porös zu sein.
    wenn er lange in der garage steht trocknet der imho aus und reisst (kaum sichtbar).
    haste schonmal so nen sofortflickspray da reingesprüht? so eins, dass sich beim fahren verteilt könnte das vielleicht beheben/lindern.

    sonst musste wohl nen neuen schlauch draufziehen.


    gruß,
    fabian

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.09.2003
    Beiträge
    13

    Standard

    Bin auch der Meinung, dass der Schlauch rissig/porös ist. Kauf Dir einen neuen! Kann ja nich so teuer sein und der Wechsel ist auch kein großer Hit. Bedenke, dass durch die walkung des Schlauches er bei der Fahrt plötzlich an Luft verlieren kann was keinen Spass macht! Ausserdem pasiert so was meistens fern von zu Haus ;-)!
    PS. Wie alt ist der vorn? Wäre ne gute Gelegenheit ihn gleich mit zu wechseln, dann ist man auf der sicheren Seite. Wenn der Reifen runter ist, kontrolliere gleich mal die Innenseite auf Beschädigungen/Fremdkörper!!!!
    Gruß Peter

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    da stellt sich aber nu die frage was billiger und sinvoller ist.

    -das zeug kaufen, einfüllen und dann vieleicht merken das es doch nix bringt
    -oder ein neuen schlauch kaufen, und wenn der keine besserung bringt (was ich eher für unwahrscheinlich halte) haste halt noch nen ersatzschlauch da, was ja nicht schadet.

    so denn:)

  5. #5
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    also beide Reifen sind noch nie gewechselt worden und standen 13 Jahre
    ich werde mir dann doch 2 neue Schläuche besorgen, damit bin ich wohl auf der sicheren Seite
    danke für eure Antworten und Vorschläge

    Branden...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.09.2003
    Beiträge
    13

    Standard

    Bei 13 Jahre Standzeit würde ich über einen komplett Wechsel Reifen/Schlauch nachdenken. Wer weiß wie alt die Teile wirklich sind!!!! Da Du ja bestimmt Deine Schwalbe länger fahren willst, wäre das doch ratsam. Hab so was schon selbst erlebt! Reifen sah optisch noch total gut aus, aber beim fahren ist er mir weggeflogen! Metalleinlage total von Rost zerfressen und natürlich fern von zu Haus! Drück mal den Reifen wenn er von der Felge ist,so als ob Du einen Platten hast und Du wirst sehen wie porrös er ist. Denk mal drüber nach!
    Peter

  7. #7
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ich würde nicht an der Sicherheit sparen !

    Kauf dir neue Mäntel und die dazu passenden Schläuche und Ventile.
    Das ist ja auch nich wirklich teuer.
    Ich hab mich früher bei sowas immer von meinen Eltern sponsoren lassen *g* Die waren sehr auf meine Sicherheit bedacht...
    kannst ja mal probieren

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    76

    Standard

    Könnte auch am Ventil liegen. Hatte auch mal so ein kleineres Problem mit Luft halten.
    musst es halt wieder fest reindrehehn und vielleicht mit so ner Gewindedichtungspaste vom Klemptner einschmieren.
    Bei mir hats geholfen, aber neue Reifen wären wohl nicht schlecht*g*

    MfG Jan

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Den Schlauch und den Mantel zu erneuern wäre auf jeden Fall ratsam.
    Pump den Reifen mal auf und leg etwas Spucke auf das Ventil.
    Wenn es Blasen schlägt ist der Ventileinsatz undicht.
    Den kannst Du mit nem kleinen Schraubendreher rausschrauben
    und wenn er nicht ganz hin ist "erstmal reinigen und mit Hahnfett
    einfetten.

    Gruß
    DER
    PATER

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ständige platten...
    Von Mephisto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 13:47
  2. Toller Tag, mit platten
    Von andreasbt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2003, 21:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.