+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Pleulstange / Kolbenstange defekt ?!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard Pleulstange / Kolbenstange defekt ?!

    Hi,
    hab ein kleines od. vlt. auch großes Prob.
    meine schwalbe hat sich komisch angehört bzw. gerattert... hab' dann mal den Zylinder abgenommen und gemerkt das die Stange die am Kolben befestigt ist, im Motorraum zuviel Spiel hat.
    Da ich nicht soviel Ahnung von Reparaturen hab, wollte ich mal fragen, ob es sehr schwierig ist diese Stange zu tauschen?
    Wäre auch sehr sehr dankbar, wenn mir jmd. aus dem Raum Dortmund, bei der Reparatur helfen könnte, da ich ja wie gesagt nicht gerade ein Profischrauber bin und ich mich nicht allein traue den Motor auseinander zu schrauben.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Auf jeden Fall muß der Motor gespalten werden, ohne richtiges Werkzeug und Hilfsmittel geht schon mal nichts.
    Woran erkennst du das da zuviel Spiel ist, ist das nur eine Vermutung? ist das Spiel seitlich oder in der Höhe?

    mfg Gert

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    das spiel ist seitlich recht groß.mindestens 2 cm zu jeder seite.oder ist das normal?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    ach seitliches spiel ist egal.hoch und runter darf kein spiel sein und kippeln solltes auch nicht!

    mfg votan

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    Hi,
    ich dachte seitlich sollte kaum spiel sein...
    warum rattert denn meine schwalbe denn so? Der Krümmer ist es nicht. Das Klappern kommt akustisch ganz klar von der Zylindergegend / Anlasser...
    Was kann es denn noch sein??

    THX schonmal

  6. #6
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,

    das kann ganz ganz vieles sein.
    beschreib mal wann das problem auftritt (beim beschleunigen, oder vollgas fahren, oder beim schieben und und und)
    stimmt die kettenspannung?


    mfg votan

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    also das problem tritt auf wenn ich fahre oder wenn ich im stand ne bissle gas gebe.das hört sich so an wie ein lautes rasseln.
    kettenspannung ist richtig

  8. #8
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,

    wieviele km hattn der motor schon runter?
    tritt das rasseln nur bei ner bestimmten drehzahl auf oder generell!
    manchmal klappert auch nur en blech oder sowas
    es könnten natürlich auch die kolbenringe sein was ich dann meistens vermute!

    mfg votan

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    öhm...

    das spiel ist seitlich recht groß.mindestens 2 cm zu jeder seite.oder ist das normal?
    wenn du wirklich 2cm meinst, ist das definitiv zu viel und der motor ist zum überholen freigegeben...

  10. #10
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    öhm...

    das spiel ist seitlich recht groß.mindestens 2 cm zu jeder seite.oder ist das normal?
    wenn du wirklich 2cm meinst, ist das definitiv zu viel und der motor ist zum überholen freigegeben...
    das geht ja garni weil die wangen der kurbelwelle ja gerademal pi ma daumen 35mm auseinander sind (außenmaß) also wäre da ja keine kurbelwelle mehr vorhanden!
    bestimmt bissl groß geschätzt.

    mfg votan

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    aaaaaaalso. wenn du das pleuel auf der kurbelwelle seitlich um ein paar mm VERSCHIEBEN kannst ist das ok. wenn du das pleuel jedoch um ein paar mm KIPPELN kannst ist das nicht ok. dann muss der motor komplett regeneriert werden. Wenn du sogar schon höhenspiel feststellen kannst, ist es definitiv aus, kurbelwelle in den ewigen jagdgründen. -> komplettregeneration
    ..shift happens

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn der Motor beim Gaswegnehmen im unteren Drehzahlbereich zu klappern oder schlagen neigt , und im Standgas klappert , sind die Kurbelwellenlager oder die Kurbelwelle defekt .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 19:55
  2. pleulstange tauschen [Gelöst]
    Von Enrico85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 09:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.