+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Plötliches Vollgas im Leerlauf


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Bablaru
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    33

    Standard Plötliches Vollgas im Leerlauf

    Moin, ich komme grad von einer kleine Tour durch die Stadt mir meiner KR51/1.
    Und an einer Ampel gibt meine Schwalbe plötzlich Vollgas, obwohl ivh den Gashebel nicht anfasse und und der Hebel auch zurückgedreht ist. Das hat sie noch die nächsten drei Ampeln gemacht, dann lief sie wieder normal.
    Drehen am Gashebel brachte nichts, außßer das ich noch ein bißchen Gas mehr geben konnte.
    Bin für jden Hinweis dankbar!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Bablaru,

    checke mal, ob sich die Teilastnadel irgendwie verhakt hat...
    Ansonsten würde ich auch mal auf Nebenluft testen...

    Gruß schwalbenraser-007

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde mal den Vergaserschieber kontrollieren .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Wenn er vorher nicht Gas gibt ist das Nebenluft!

    mfg

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Hmm, Vergaser könnte sich gelockert haben, hatte ich auch schon. Aber in dem Fall nicht die Muttern zu fest ziehen, sonst verzieht sich der Flansch, dann hast Du das nächste Problem.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von schangri
    Wenn er vorher nicht Gas gibt ist das Nebenluft!

    mfg

    Hallo , Er schrieb Vollgas , was soll den das mit Nebenluft zu tun haben ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard Re: Plötliches Vollgas im Leerlauf

    [Und an einer Ampel gibt meine Schwalbe plötzlich Vollgas, obwohl ivh den Gashebel nicht anfasse und und der Hebel auch zurückgedreht ist.

    Deutz LESEN und verstehen!!

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Kann es vielleicht sein, dass du unbewusst den Lenker eingeschlagen hast? Wenn die Bowdenzüge zu straff verlegt bzw. schlecht geölt, sind gibst du automatisch Gas.

  9. #9
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    sowas hat ick och schon mal...
    Bei mir wars immer beim auskuppeln schon...
    konnt auch nix am gashahn machen...
    lag bei mir an diesem distanzstück im gasbowdenzug.. der hat sich verhaakt, weil verschmoddert.... einfahc mit öl durchgespült und ging wieder 0o
    vllt mal den ganzen bowdenzug ordentlich mit öl durchspülen??

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. geht nur mit Vollgas an und läuft auch nur mit Vollgas
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 01:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.