+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Die Polizei...


  1. #1
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard Die Polizei...

    ...hat mich eben angehalten. Ich glaub echt (und ihr sicherlich nach der Story auch) das sie definitiv zuviel Langweile haben.

    Also, ich fahr schön gemütlich nach dem Tanken nach Hause auf einer sehr langen Geraden aber bergauf ( 10%). Dann seh ich nebenmir unter den Überholenden ein Polizeiauto nebenmir fahren. Sie sagten durch den schönen Lautsprecher direkt nebenmir, dass ich doch bitte die nächste Möglichkeit anzuhalten wahrnehmen sollte. Ich noch in Vollgas dachte, wasn nu kaputt?
    Ja, da dann ab in die nächste Haltebucht, denn es war eine vielbefahrende (auch schnellbefahrende) Straße. Der nette Herr dann sofort mit einem Gesicht " so jetzt haben wir wieder ein erwischt" auf mich zu.
    P: "Wissen sie wie schnell sie waren?"
    I:" Ja, 60km/h."
    P:" Nein, laut unserm 70km/h."

    Für einen Moment dachte ich, wow, 70, net schlecht. Dann aber wusste ich, dass das zu schön wäre.

    I:" Nee, das kann gar nicht sein. Da ist alles original und nichts getunt, wie sie villt vermuteten. "
    P:" Nein, sie waren 70km/h schnell, wir konnten zügig mit ihnen mithalten."

    Was er nicht wusste, ich hab den org. Tacho mit einem Fahrradtacho überprüft und die stimmten bis auf 1km/h so überein und der Fahrrad spuckte mir im Gefälle bei 15% 64,5km/h aus. Und das bestimmt nicht in einer 10%igen Steigung mit mir und einem gefüllten 5l Kanister. Traumtänzer.

    Aber es kommt besser. Der Polizist hat dann erstmal alle Positionen des Zündschlosses probiert, ob da nicht doch was elektronisch verändert wurde.
    Dann fiel sein Blick auf das Öl auf dem Vorderen Schutzblech. Da kommt etwas viel Öl immer am Zylinder raus. Wie ich von night-crawler erfahren habe, ist dies auf eine fehlende Krümmerdichtung zurückzuführen. Das habe ich als braver Bürger natürlich gesagt . Und dann natürlich die Papiere durchgeguckt, da gabs auch noch was zu meckern. Meine Schwalbe läuft unter einer Versicherung die für Roller bis 50km/h gilt. Ich sollte dann doch die für 60km/h nehmen. Ja, und nach 10min Warterei am Straßenrand, 1m neben 80km/h schnellen Lkws durfte ich dann endlich meine Fahrt gen Home antreten.
    Jetzt muss ich die Dichtung machen und innerhalb von 10 Tagen vorführen.

    Kann mir nun am Ende dieser "kleinen" Geschichte verraten, was für eine Dichtung fehlt??? Ich habe die Kupferdichtung erneuert, die kann es also nicht sein.

    Gruß
    Dennis

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das mit der 50km/h Zulassung ist wirklich dumm.......
    Was sagen wohl die nächsten Polisisten die dich anhalten?
    Ich würde da was gegen tun.

    Ja Simsons und ihr undichten Krümmer, hinfahren sauber wischen, vorzeigen , abfahren.
    Wenn man die immer schön nachzieht und sich von selber zupecken lässt
    werden die auch Dicht......
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Am Krümmer kommen 2 Dichtringe hin. Einer außen in der Krümmermutter und einer innen am Krümmer. Aus Alu oder Kupfer. Hast Du die Haltefeder, die verhindert, dass die Krümmermutter sich lockert?

    Wegen den 50 km/h in den Versicherungspapieren solltest Du noch einmal zu Deiner Versicherung gehen und das auf 60 km/h abändern. Das ist auch versicherungstechnisch ratsam.

    Gruß
    Al

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard

    ... ich bin nix,ich kann nix - gebt mir eine Uniform !
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Herbert_aus_Hamburg
    ... ich bin nix,ich kann nix - gebt mir eine Uniform !
    Lass das mal Prof hören.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    das mit den 50 auf 60 ändern würde ich lassen
    sind ja nur noch 4 Wochen bis es neue Schilder gibt
    da würde ich es dann korrigieren lassen

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wenns hart auf hart kommt ist die messung der polente mit dem autotacho eh nicht rechtskräftig. autotachos übertreiben ein wenig, das wissen wir doch alle. der krümmer sifft immer ein klein wenig, ich hab mir sagen lassen das der sich aber mit der zeit von alleine zusetzt. immer schön nachziehen und sicherungsblech nicht vergessen.

    kannst ja mal nach einem polizeithread von eike_käfer (genaue schreibweise des nicks weiß ich grad nicht) suchen. was die mit dem gemacht haben geht echt auf keine kuhhaut!!!

    Edit: hier ist er
    Gegen allgemeine Uniformschlechtmacherei muss ich als Rettungsdienstler protestieren. Im Zweifelsfall wirst du dich nie wieder so derartig freuen eine Uniform und blaue Lampen zu Gesicht zu bekommen!
    ..shift happens

  8. #8
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard

    Das Sicherungsblech hab ich aber nicht an der Schwalbe, wurde aber eben dran gemacht und die Mutter nachgezogen.
    Dichtung ist aus Kupfer und neu, aber das auch etwas öl vorne auf das Schutzblech kommt, ist das normal?
    gruß

    Dennis

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard

    Ach , der Satz bezog sich doch nicht auf alle Uniformen . Wenn man da alle Ausnahmen zufügt verliert der an Würze...
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Dabei könnte man sich die ganze Diskutierrei doch sparen.
    http://img58.imageshack.us/img58/242...rscheinkl6.jpg
    Warum einfach wenns auch kompliziert geht?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ähhh -hemm - hem....., was steht denn da ganz unten?
    Bei Krankenfahrstühlen? Ähm,....

    Und wech....

  12. #12
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard

    Achja, den war auch mein Rücklicht zu dunkel .
    Aber da kann ich den nun nicht helfen, die Kappe ist neu, Birne original...
    Dennis

  13. #13
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    mein rücklicht ist schön hell - un dank der 12v birne knallt es auch nich alle 10km durch
    aber ich hab hier schon die neue ladeanlage rumliegen...seit 3 monaten...
    gruss
    pitti

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Ähhh -hemm - hem....., was steht denn da ganz unten?
    Bei Krankenfahrstühlen? Ähm,....
    Für mich ist das doch perfekt; so habe ich eine Art Vorrecht!

    Gruß
    Al

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.04.2006
    Ort
    Hamburger Land
    Beiträge
    149

    Standard

    Soweit mir bekannt ist, müssen die Herren der bewaffneten Sicherheitsorgane ihren Geschweindigkeitsanzeiger im Fahrzeug eichen lassen, um den als verbindliches Meßinstrument nutzen zu können. Da in Deutschland nichts ohne Papier funktioniert, müssen die dann auch ein Eichprotokoll dabei haben, welches sie auf Verlangen des sie finanzierenden Bürgers vorzeigen müssen. Vor nicht alzu langer Zeit war dieses Eichprotokoll nicht länger als 2 Tage haltbar.

    Also bei solchen Aktionen immer nachfragen, ob denn der Autotacho auch als Meßinstrument geeignet ist.Natürlich immer höflich, man will ja mit den Herren reden und nicht streiten.

  16. #16
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Für mich ist das doch perfekt; so habe ich eine Art Vorrecht!
    Also ob dein für Heavy-Metal ausgelegtes Hörorgan dafür reichen würde...


    MfG,
    Richard

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polizei, raufsetzen?
    Von Fuchswurst im Forum Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 21:37
  2. Polizei-Willkür
    Von votum im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 18:46
  3. polizei
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.