+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Polradabzieher sitzt fest


  1. #1

    Registriert seit
    12.09.2009
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    2

    Standard Polradabzieher sitzt fest

    Guten Morgen,

    ich habe gestern nach etwa einem halben Jahr mal wieder nach meiner Kr 51/2 geschaut, um endlich die Zündung richtig einzustellen. Leider vergaß ich im Eifer des Gefechts, die Mutter am Polrad vor Aufsetzen des Abziehers abzunehmen. Was im Grunde also keine große Aufgabe sein sollte, das Abziehen des Polrads, erwies sich daher als eher schwer...
    Leider sitzt nun der Abzieher dermaßen fest auf dem Polrad, dass ich große Mühe habe, diesen mit nem normalen 22er-Schlüssel wieder zu lösen. Hat jemand von euch sinnvolle Ideen, das Polrad sicher zu fixieren und den Schlüssel etwa mit nem Rohr o.ä. zu verlängern?

    Danke und Gruß

    Lukas

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    dazu brauchst du ein polradhalteband. wo am niederrhein rennst du denn rum?
    ..shift happens

  3. #3
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard

    Moin,

    ich hab auch kein Halteband und klemm das Polrad immer mit einem Maulschlüssel fest.
    Ein Ende in eine der Polradöffnungen, das andere am Motorblock verkanten!
    Viel Erfolg.

    Mfg Johannes

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Auslaufmodell
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53

    Standard

    Genau, mit dem Schlüssel geht das (siehe auch hier), es soll auch mit einem Ledergürtel funktionieren.

    Gruß, Clemens

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Auslaufmodell
    Genau, mit dem Schlüssel geht das (siehe auch hier)
    Das mit dem Schlüssel ist aber nicht so gut,weil Du kannst dir dabei die Magneten im Polrad beschädigen :wink:

    Gruß Olaf

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Das ist ja mal wieder was So ein Humbug, mit einem Ölfilterhalteband oder garnicht :)

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ölfilter-Halteband gibt es für kleines Geld in fast jedem Baumarkt... Der Kauf lohnt sich wirklich. Andere Methoden gehen auch (ich hab z.B. immer ein dünnes Seil durch eines der Löcher am Polrad gezogen, das Seil an der Fussraste fixiert und gespannt) das Ölfilterband ist aber viel einfacher und bequemer anzuwenden, besonders, wenn man eine Schraubverbindung ein bisschen "Mühe" hat...

    mfg

  8. #8

    Registriert seit
    12.09.2009
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    2

    Standard

    Vielen Dank für eure Tips... ich hatte das Polrad nun einigermaßen fixiert, aber der Abzieher sitzt fest, als gehöre er zum Polrad dazu... mit dem normalen 22-Schlüssel für den Abzieher komm ich da nicht weiter. Hat jemand ne gute Idee für mehr Drehmoment?

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    hau da mal ordentlich rostlöser ran und ein paar leichte schläge auf den Polradabzieher und dann einfach losdrehen wird schon gehen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gang sitzt fest
    Von Dionys im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 23:59
  2. Ölablasschraube sitzt fest
    Von nirva100 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 14:29
  3. Kupplungswelle sitzt fest
    Von hades85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 17:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.