+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Polradgrössen?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    12

    Standard Polradgrössen?

    Gibt es versschiedene Polradgrössen oder ham alle Schwalben dasselbe?
    (wg Wechsel auf kontaktlose Zündung)

  2. #2
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    der Durchmesser ist gleich, aber für die E-Zündung brauchst du ein anderes Polrad.
    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  3. #3
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    und wo ist da der unterschied??
    wie erkenne ich ob ich ein anders polrad habe??
    und wo ist da der unterschied



    MfG Bohne

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Es gibt viele verschiedene Polräder für die verschiedenen Lichtmaschinen von Simson.

    Normalerweise steht auf jedem Polrad die genaue Bezeichnung drauf. Guck da also am besten mal nach was da drauf steht.

    Wenn du auf kontaktlose elektronische 6 Volt-Zündung umbauen willst, dann kannst du davon ausgehen, daß das benötigte zugehörige Polrad rot aussieht und die Bezeichnung 8305 trägt.

    Ich kenn mich aus !

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Allerdings versteh ich den Sinn vom Thread nicht ganz. Hier schreibst du, dass du eine E-Zündung hattest und dann beim Austauschmotor ne U-Zündung. Diese willst du nun aus nachvollziehbaren Gründen wieder rausnehmen und wieder die E-Zündung einbauen. Von der hast du doch das Polrad noch da, also solltest du doch ganz einfach vergleichen können, wodurch die sich unterscheiden.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    12

    Standard mhm

    eben nicht, von dem roten Polrad sind nur noch "Brösel" da -

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Was man nicht alles beim KBA findet:

    Das sollte helfen.

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @dummschwätzer

    Sooooo viele verschiedene Polräder sinds nun auch nicht. Bei der Schwalbe (KR51/1 und /2) wären es genau drei unterschiedliche, zumindest wenn alles Serie und 6V ist. Einmal schwarz für Unterbrecherzündung mit Bohrungen fürs Lüfterrad, einmal schwarz für neue Unterbrecherzündung und einmal rot für E-Zündung. Dies trifft auch auf alle anderen Simson mit 6V zu, auch da wurden diese 3 Typen verbaut, wobei natürlich klar ist, dass in ein S51 kein Polrad mit Lüfter rein kommt.

    Ein wenig komplizierter wirds dann bei 12V. Diese Polräder sind nach meinem Kenntnisstand alle schwarz, man müsste also schauen, ob ein Nocken für den Unterbrecher drin ist oder nicht. Ich bin sogar der Meinung, dass die Polräder für Unterbrecher alle gleich sind, egal ob für 6V oder für 12V. Für die 12V E-Zündung gibts zwei verschiedene, die sich aber auch wieder nur durch vorhandene oder nicht vorhandene Bohrungen fürs Anlasserritzel unterscheiden.

    Im Teilekatalog für den SR50 sind für alle Varianten die es gab, nur drei verschiedene Typen von Polrädern aufgeführt, als viertes käme für alle anderen Simson dann nur noch das für die gebläsegekühlten Motoren dazu und als fünftes das rote für die 6V E-Zündung.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    @ Baumschubser

    du hast das Polrad der KR51/1S vergessen, das ist auch wieder anders.

    mfg Zuendaussetzer

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Was ist bei dem wieder anders?

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    ist ein Polrad für außenliegende Zündspule, aber mit Gewinde fürs Lüfterrad.
    Außerdem sieht es etwas anders aus.
    ich kann mal ein Foto machen.

    mfg Zuendaussetzer

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Alles klar, damit hätten wir 6 verschiedene Typen.

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    Bild vom Polrad KR51/1S:
    Angehängte Grafiken

  14. #14
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Und wodurch genau unterscheidet sich dann das für aussen und innenliegende Zündspule? Das wurde dann ja wahrscheinlich in der /1S, Duo, Habicht und Sperber verbaut. Konnte bisher keinen Unterschied feststellen.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Der unterbrecher sitzt bei der innenliegenden zündung unten, also ist die nocke auf dem Polrad versetzt.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  16. #16
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Oh ich depp. Hätte ich das gewusst, hätte ich mir viel bisherigen Zündungsärger sparen können. Jetzt bin ivh schlauer. Die "Speichen" beim neueren Polrad sind auch nur noch drei statt glaub fünf, äh sechs, bei den alten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.