+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Position des Kurbelwellenlagers


  1. #1
    Lucky13
    Gast

    Standard Position des Kurbelwellenlagers

    Mit dem Zerlegen des Motors bin ich nun soweit fertig, alle Teile die mir verschlissen aussahen habe ich aus einem Spendermotor ausgewechselt bzw neu eingekauft, die restlichen Teile gründlich gereinigt.
    Nun will ich mit dem Zusammenbau beginnen, bin mir aber bezüglich der Position des Kurbelwellenlagers auf der Seite der Grundplatte nicht sicher.
    Nachdem ich den Motor gespalten und die rechte Gehäusehälfte in der Hand hatte, war das Lager nicht bündig mit der äusseren Kante im Gehäusedeckel, sondern hatte einen Abstand von wenigen Millimetern. Ist das so korrekt, oder muss das Lager bündig mit der äusseren Kante der Aufnahme im Deckel abschliessen?

  2. #2
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    soll bündig sitzen die Schwungmasse der Kurbelwelle brauch schließlich ihren Platz im Gehäuse
    There is a solution for every problem

  3. #3
    Lucky13
    Gast

    Standard

    super, danke

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    Wie bitte ?
    selbstverständlich sollte das Lager nicht Bündig abschließen.
    Also normalerweise nimmst du den linken motorgehäusedeckel und macht ihn warm. danach baust du beide lager (kurbelwellenlager und getriebelager kupplungsseitig ein.
    danach alle wellen und getriebe sowie kickstarter rein und den warm gemachten rechten motordeckel rauf, schrauben anziehen und die restlichen Lager einbauen.
    dann muß zu der außenkannte ein spiel sein.
    dafür hast du deine ausgleichsscheiben, die dort reinkommen.
    die sind für den Spielausgleich der kurbelwelle
    dass die mittig im gehäuse sitzt.
    mfg Toni

  5. #5
    Lucky13
    Gast

    Standard

    das heisst ich muss die Lager aus der rechten Gehäusehälfte wieder rausnehmen, erst die Gehäusehälfte draufsetzen und dann die Lager quasi von aussen einsetzen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. position des nummernschilds
    Von nad2005 im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 20:42
  2. Position Zündspule?
    Von Schrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2003, 16:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.