+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Position des Schmierfilz


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Frage Position des Schmierfilz

    Hallo zusammen,

    Da im Winter immer gut Zeit ist die Schwalbe mal gründlich durchzuchecken, habe ich mir so meine Gedanken zum Schmierfilz der Zündung gemacht.

    Die soll ja, wenn ich das richtig verstanden habe, den drehenden Nocken leicht schmieren (und nicht den Unterbrecher wie oft zu lesen ist). Nun ist mir aufgefallen, dass der Filz bei meiner Zündung viel zu weit vom Nocken weg ist um da irgendwas zu schmieren (habe ein Bild angehängt). Muss das näher ran bis es den Nocken leicht berührt oder wie?
    Was interessant ist: Auf den meisten Bilder im Netz die ich gefunden habe berührt der Filz den Nocken nicht.
    Vielleicht verstehe ich aber auch das Prinzip nicht richtig. Ich hoffe es kann mich jemand aufklären

    Danke,
    Matthias
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Matthias

    Wenn Du das Bild nochmal anschaust, wirst Du feststellen, das auch der Unterbrecher die Welle nicht berührt.
    Das liegt daran das der Nocken im Polrad ist. Bau das mal drauf und guck nochmal.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Der Schmierfilz ist rechts auf 3 Uhr. Und er soll ja nicht die Kurbelwelle schmieren, die hat nämlich keinen Nocken, sondern den Nocken am Polrad. Und das ist ja auf dem Bild nicht zu sehen.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Oh mann, ja ok danke :) D.h. um die richtige Position des Schmierfilzes zu ermitteln montiere ich das Polrad und schau dann, ob der Filz den Nocken beim drehen an der dicksten Stelle leicht berührt, stimmts?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Jo, genau so.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Position des Typenschild
    Von MalteM im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 12:02
  2. Position des Kurbelwellenlagers
    Von Lucky13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 09:37
  3. Schmierfilz fuer Unterbrechernocken
    Von adrian82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 16:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.