+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Preis KR51/2 N ?


  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard Preis KR51/2 N ?

    Hallo,
    Ich bin drauf und dran mir eine Schwalbe zu kaufen, würd gerne wissen, wie viel Geld ich maximal ausgeben sollte, ohne nachher für bescheuert erklärt zu werden. :)
    Hat Originallack mit kleinen Macken, aber kein Rost. Ansonsten auch alles im Originalzustand, stand immer drinnen, hat laut Tacho nur ca. 2400Km runter. Bin sie gestern probe gefahren und hat alles prima funktioniert, nur die Batterie war offenbar alle. Originalpapiere sind auch dabei.
    Sind 600-700Euro zu viel? Oder normal?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Ich würd mal sagen 400 wär ein Superschnäppchen, 500 wär jetzt kein Schnäppchen aber preiswert, 600 ist ok wenn se keinen Rost Beulen hat und gut läuft, 700 dann musse aber schon auch noch schön dazu sein---und auf die Batterie ist doch gepupst kostet 10 Euro

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    57

    Standard

    Also ich hab meine KR 51/2 N für 500 gekauft. Allerdings ist die echt super erhalten und hat edelstahlfelgen und der rahmen etc wurde gesandstrahlt und neu lackiert. Hab sie allerdings im Wintergekauft. Hast du kein Foto von der.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Das hängt wirklich immer ganz stark vom Zustand des Fahrzeugs ab.
    Ich halte Preise für über 700€ nicht für übertrieben, wenn das Fahrzeug dementsprechend ist.
    da gehört aber noch mehr zu als der Motor. Z.B. in welchem Zustand ist der Kabelbaum, Reifen, Tank, etc..
    Simson-Stammtisch Gifhorn: www.freeeks.de

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Wenn sie so ist wie du beschrieben hast, dann sind 500€ gerecht. 600€ Vielleicht auch noch. Aber 700 ist doch ein bisschen überzogen...
    Wenn dir aber die Schwalbe 700€ wert ist, dann kannst du auch diese zahlen.

    Gruß Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    57

    Standard

    Genau. Es gab mal sone checkliste im Internet was man beim kauf beachten muss. Finde die aber nichtmehr. Erstal musste gucken ob der motor nicht warm ist. Dann hat er die voher angemacht. Dann springt sie natürlich besser an. Bischen tropfen ist nicht schlimm. (Ein bischen aber nur). Ausserdem kannste dann ma den tank öffnen und mit dem finger an der innenwand lang. (rost überprüfen). Und dann mach die motorabdeckung ab und versuch zu sehen ob das üble roststellen sind. Ausserdem musste überprüfen ob der rahmen gerade ist. Und dann halt ncoh Elektrik und Bremsen testen.

    Viel Glück.

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Ein Bild hab ich leider nicht, aber sie sieht echt noch super aus, nur wenn man genauer hinschaut, sieht man an den Kanten, dass er Lack ein bisschen gelitten hat.
    Zum Innenleben kann ich leider recht wenig sagen, außer dass mein Freund sagt, dass das alles super aussieht. Ich bin nämlich - ha, wer hätte es geahnt - total neu im Zweiradfieber.
    Danke schonmal für eure Antworten!

  8. #8
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo. Deine Frage ist schwer zu beantworten. Da gibt es eine Menge Details die man vorher wissen sollte. Ist der Motor schonmal überholt worden? 24000 km sind nicht wirklich wenig.
    Wie alt sind die Reifen?
    Wie tauglich sind die bei der KR51/2N verbauten Reibungsgedämpften-Federbeine noch?
    Wie vergammelt ist die Elektrik? (Bei Verkaufsgesprächen ist die Batterie leider sehr oft defekt...)
    Zu der Optik kann man ohne Bilder natürlich auch nicht viel sagen...

    600-700€ ist meiner Meinung nach ein recht hoher Preis. Der Zustand sollte also wirklich gut sein. Ich persönlich würde mir keine Reibungsgedämpfte Schwalbe mit 3-Gang Motor für 600€ kaufen. Alleine die neuen hydraulischen Stoßdämpfer kosten dann 150€...aber das ist nur meine persönliche Meinung...ich habe auch eine KR51/2N...MFG

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Connor Beitrag anzeigen
    Erstal musste gucken ob der motor nicht warm ist. Dann hat er die voher angemacht. Dann springt sie natürlich besser an. Bischen tropfen ist nicht schlimm. (Ein bischen aber nur). Ausserdem kannste dann ma den tank öffnen und mit dem finger an der innenwand lang. (rost überprüfen). Und dann mach die motorabdeckung ab und versuch zu sehen ob das üble roststellen sind. Ausserdem musste überprüfen ob der rahmen gerade ist. Und dann halt ncoh Elektrik und Bremsen testen.
    Motor und Tank hat sich mein Freund angeschaut und meinte, das sieht gut aus, kein Rost. Getropft hat da auch nix. Bremsen hab ich höchst persönlich beim Probefahren getestet, haben gut funktioniert, die Mülltonnen, die auf einmal im Weg standen, haben überlebt.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Na wenn dein Freund von der Materie Ahnung hat, dann hört sich das doch toll an, dann braucht es jetzt nur noch jemanden der gut handeln kann und doch noch ne Kleinigkeit bemängelt und dann haste bei 580 vielleicht Erfolg und kleiner Tip immer dein letztes Gebot in bar Scheine auffächern und hinhalten

  11. #11

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von N_DICKS Beitrag anzeigen
    Hallo. Deine Frage ist schwer zu beantworten. Da gibt es eine Menge Details die man vorher wissen sollte. Ist der Motor schonmal überholt worden? 24000 km sind nicht wirklich wenig.
    Wie alt sind die Reifen?
    Wie tauglich sind die bei der KR51/2N verbauten Reibungsgedämpften-Federbeine noch?
    Wie vergammelt ist die Elektrik? (Bei Verkaufsgesprächen ist die Batterie leider sehr oft defekt...)
    Zu der Optik kann man ohne Bilder natürlich auch nicht viel sagen...

    600-700€ ist meiner Meinung nach ein recht hoher Preis. Der Zustand sollte also wirklich gut sein. Ich persönlich würde mir keine Reibungsgedämpfte Schwalbe mit 3-Gang Motor für 600€ kaufen. Alleine die neuen hydraulischen Stoßdämpfer kosten dann 150€...aber das ist nur meine persönliche Meinung...ich habe auch eine KR51/2N...MFG
    Die hat nur 2400KM runter, nicht 24000. Baujahr 84.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    57

    Standard

    Also ich würde dir den Tipp geben nen paar macken zu suchen udn nicht zu fröhlich auszusehen beim kauf. Dann kannste noch runterhandeln . Aber ich denke wenn der Zustand so ist wie du sie beschreibst wirst du gerade im sommer keine bessere für den Preis bekommen. Allerdings würde ich nochmal mit dem km stand nachfragen. 2400 is ziemlich wenig. Nicht das da was faul ist.

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Die angesprochene Checkliste dürfte wahrscheinlich die hier sein: http://simsonundco.bplaced.net/checkliste3.pdf

    Preislich nicht außer acht zu lassen ist auch dein Wohnort. Preise sind oder können regionsabhängig sein - soll heißen, wenn du weiter im Osten lebst bezahlst du auch meist weniger als wenn du beispielweise in Baden-Würtemberg lebst. Für die gleiche Leistung - in Form von Schwalben - versteht sich.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    UPS! Das nennt man dann wohl selektive Wahrnehmung. Aber wenn 2400km auf dem Tacho stehen dann kannst du davon ausgehen das der Tachostand nicht stimmt. Ist aber auch egal, die anderen Tipps sind wichtiger! MfG

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von N_DICKS Beitrag anzeigen
    Aber wenn 2400km auf dem Tacho stehen dann kannst du davon ausgehen das der Tachostand nicht stimmt.
    Und diese Unterstellung begründen wir wie?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Mit einer nüchternen Betrachtung der Wahrscheinlichkeit gepaart mit eigenen Erfahrungen und dem Bauchgefühl. Tachostände sagen nur dann was aus wenn man die Historie kennt. LG.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gerechtfertigter Preis für eine Simson Kr51/S50 und S51
    Von *Schwalbe* im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 12:27
  2. preis ok?
    Von Slampy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 21:33
  3. Preis ok?
    Von olli-bolli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 15:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.