+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: Preisermittlung


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    ... für den, der andere übern Tisch ziehen will.
    Nein, die Tipps, bezogen auf das Präsentieren eines Fahrzeugs um es bestmöglich darzustellen. Dass Besier da leicht auf die Schiene abgerutscht ist, etwas vorzutäuschen, habe ich mal außer acht gelassen .

  2. #34
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Naja, der Tip für Käufer ist dann: Wenn Du das Fahrzeug nicht live sehen, hören, probefahren kannst, dann biete maximal 1/4 von dem, was der Verkäufer möchte. Einige Dich maximal auf die Hälfte, dann hast Du noch Geld in Reserve für die vielen bösen Überraschungen, die das gekaufte Mopedle bereit heält

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  3. #35
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Als Verkäufer muss man nur wenige Dinge beachten um schnell und gut etwas zu verkaufen.
    Wasch das jeweilige Moped, ggf. optisch aufarbeiten (polieren, etc.) und mach anständige Fotos mit guter Qualität. Am Besten viele verschiedene auch vom Motor, usw...
    So 7-8 unveränderte, originale Bilder sollten es schon sein. Die Beschreibung der Anzeige sollte auch ausführlich, verständlich und seriös sein. Du solltest dein Fahrzeug genau beschreiben, sowohl mit positiven und auch negativen Aspekten (Mängel). Wenn du dann einen Besichtigungstermin hast, Moped vorbereiten hierfür. Soll heißen: Schonmal aus der Ecke holen und sauber, ordentlich und soweit funktionstüchtig wie in der Anzeige beschrieben darstellen. Kommt immer schlecht, wenn man als potenzieller Käufer zu einer Besichtigung kommt und der Verkäufer erstmal das Fahrzeug total verstaubt aus der letzten Ecke seiner Garage krammt. Auch die Schlüssel sollten bereit liegen und ein Kaufvertrag.
    Vor Beginn solltest du dir jedoch überlegen, welchen Preis du mind. erhalten willst und welchen Preis du ansetzt. Der angesetzte Preis sollte ca. 200€ über deinem Preis liegen, welchen du erhalten willst. Als Verhandlungsraum sollte diese Differenz dann ausreichen. Lass dich niemals auf die Leute ein, welche nicht handel wollen und bei ihrem vorgeschlagenem Preis bleiben. Versucht euch in der Mitte zu einigen und falls der Gegenüber dies nicht akzeptierst, sag einfach, dass du auch von deinem angesetzten Preis (sag lieber "Schmerzgrenze", auch wenn es diese nicht ist) runter gegangen bist und dass nu er an der Reihe ist. Das hilft eigentlich immer.

    Wichtig:
    Informiere dich vor Anzeigenerstellung über den aktuellen Markt, die Nachfrage und den damit verbundenen Preis. Einstellen solltest du dein Fahrzeug z.B. bei ebay.kleinanzeigen, in Foren, Zeitung, mobile.de, autoscout24,de, usw...
    Und Mopeds verkaufen sich am Besten im Frühling - Sommer.
    Dies solltest du beachten, dass erhöht den Preis auch.
    Bleib immer bei der Wahrheit und bleib geduldig, auch wenn es mehrere Monate dauert bis sich jemand meldet. Es müssen halt nicht tausende Interessenten dir die Bude einlaufen. Einer reicht, der das Moped mitnimmt und dieser eine lässt des Öfteren auf sich warten :-)

    Gruß und viel Erfolg beim Verkauf!
    K.P.

    Edit: Deine Anzeige hier im Forum ist leider nicht optimal. Beachte die oben genannten Dinge, bessere Bilder, eine anständige, zusammenhängende Beschreibugn und ein Preis, welcher nicht innerhalb von 2 Monaten um 500€ variiert ist ein Muss. (informiere dich und entscheide dich vorher über einen angesetzten Preis). So wie deine Anzeige z.Zt. aussieht wirst du nicht in der nächsten Zeit, bzw. niemals erfolgreich oder zufrieden sein.

  4. #36
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    168

    Standard

    hallo, was soll die unnötige Zensur?
    Gonzzo hatte korrekt geschrieben und auch meine Anfrage beim Verkäufer bekam die gleichen, unzureichenden Antworten.

  5. #37
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    168

    Standard

    Gonzzo hat auf das Thema 'Preisermittlung' im Forum 'Smalltalk' bei Simson Schwalbennest Forum geantwortet. Dieses Thema ist hier zu finden: Preisermittlung Dies ist der Beitrag, der gerade geschrieben wurde: *************** ---Zitat von y5bc--- sr 50 in dem (optisch) veranztem zustand mit 900 eumels einzusteigen ist schon sehr blauäugig. selbst deine 500 sind zuviel aber als einstig in eventl preisverhandlungen o.k. wenn am ende 300-350 rauskommen, kannst du zufrieden sein. bei deinen bildern bzw. deiner beschreibung bezweifel ich aber das es überhaupt zu preisverhandlungen kommt. alles ein bißken mager. ---Zitatende--- Genau das hatte ich ihm auch schon vor vielen vielen Wochen per PN mitgeteilt. SR sind, meiner Einschätzung nach, die am wenigsten gefragten Simson-Modelle. Die letzten beiden SR50 habe ich für 80? bzw. 250? gekauft. Der für 80? wurde mit nochmal knapp 80? Ersatzteilen wieder *vollkommen* instand gesetzt, der für 250? wurde gerade mit einer 110? Bestellung bedacht und wird in den kommenden tagen für den Vater einer Kumpels wieder das fliegen lernen. 900? sind für diesen SR50 einfach seeehr hoch angesetzt. Sicher, es steht jeden Tag ein Dummer auf, aber wie man sieht, müssen sich der Dumme und der SR50 erstmal über den Weg laufen. Selbst zum halben Preis müsste ich schon sehr gute Laune haben. Du versucht diesen SR ja nicht erst seit gestern zu verkaufen. Deine Frage, wieviel das Dingen denn wert ist kann ich dir einfach nicht glauben. Eine Preisermittlung ist in 5 Minuten erledigt. Und wenn man wie du eine längere Zeit mit diesen Fahrzeugen zu tun hat weis man einfach, was so ein Haufen bringt. Wie einige andere auch schon geschreiben haben, ohne wirklich ansprechende (und ehrliche) Bilder nebst aussagekräftiger Beschreibung kauft heutzutage keiner mehr. Bilder und eine gute Beschreibung sind ja genau das, was ansprechen soll, fehlt beides wird beim potentiellen Käufer auch kaum das "WILLICHUNBEDINGTHABENGEFÜHL" geweckt. Eine teilrestaurierte Schwalbe würde ich persönlich nicht kaufen wollen, außer ich kenne den Menschen und weiß ganz sicher, das hier mit Sachverstand gewerkelt wurde. Man weiß ja *nie*, was handwerklich gut und nachhaltig erledigt wurde. Nix halbes nix ganzes. Sowas kauft eher der "Ersttäter", der noch nicht auf die Fr.... gefallen ist. Ist man bereits (ich z.B.) mal übern Tisch gezogen worden kauft man lieber unrestauriert und erledigt das selber. *@ Besier* Du hast den Kapitalismus verstanden.

  6. #38
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    @ Mods
    Ein Post sollte gelöscht werden, nicht beide...!

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    sr 50 in dem (optisch) veranztem zustand mit 900 eumels einzusteigen ist schon sehr blauäugig. selbst deine 500 sind zuviel aber als einstig in eventl preisverhandlungen o.k. wenn am ende 300-350 rauskommen, kannst du zufrieden sein.
    bei deinen bildern bzw. deiner beschreibung bezweifel ich aber das es überhaupt zu preisverhandlungen kommt. alles ein bißken mager.
    Genau das hatte ich ihm auch schon vor vielen vielen Wochen per PN mitgeteilt. SR sind, meiner Einschätzung nach, die am wenigsten gefragten Simson-Modelle. Die letzten beiden SR50 habe ich für 80? bzw. 250? gekauft. Der für 80? wurde mit nochmal knapp 80? Ersatzteilen wieder *vollkommen* instand gesetzt, der für 250? wurde gerade mit einer 110? Bestellung bedacht und wird in den kommenden tagen für den Vater einer Kumpels wieder das fliegen lernen. 900? sind für diesen SR50 einfach seeehr hoch angesetzt. Sicher, es steht jeden Tag ein Dummer auf, aber wie man sieht, müssen sich der Dumme und der SR50 erstmal über den Weg laufen. Selbst zum halben Preis müsste ich schon sehr gute Laune haben. Du versucht diesen SR ja nicht erst seit gestern zu verkaufen. Deine Frage, wieviel das Dingen denn wert ist kann ich dir einfach nicht glauben. Eine Preisermittlung ist in 5 Minuten erledigt. Und wenn man wie du eine längere Zeit mit diesen Fahrzeugen zu tun hat weis man einfach, was so ein Haufen bringt. Wie einige andere auch schon geschreiben haben, ohne wirklich ansprechende (und ehrliche) Bilder nebst aussagekräftiger Beschreibung kauft heutzutage keiner mehr. Bilder und eine gute Beschreibung sind ja genau das, was ansprechen soll, fehlt beides wird beim potentiellen Käufer auch kaum das "WILLICHUNBEDINGTHABENGEFÜHL" geweckt. Eine teilrestaurierte Schwalbe würde ich persönlich nicht kaufen wollen, außer ich kenne den Menschen und weiß ganz sicher, das hier mit Sachverstand gewerkelt wurde. Man weiß ja *nie*, was handwerklich gut und nachhaltig erledigt wurde. Nix halbes nix ganzes. Sowas kauft eher der "Ersttäter", der noch nicht auf die Fr.... gefallen ist. Ist man bereits (ich z.B.) mal übern Tisch gezogen worden kauft man lieber unrestauriert und erledigt das selber. *@ Besier* Ich gebe dir Recht, nur beim Preis sehe ich es anders, zu hoch sollte er nicht sein, das schreckt nur ab.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #39
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ ladaholger: Ich habe dir alles zum Fahrzeug gesagt was ich wusste. Euch danke für die Einschätzung. Dann bleibt der SR 50 eben bei mir. Unter einem bestimmten Wert gebe ich ihn nicht her. Und im Sommer brauch ich auch was für die Arbeit von Ue'de nach Eggesin ... Wenn ich den Motor wieder "breit" habe würde ich den SR für die hier geposteten Preise evtl. abgeben.

    Aber egal ... dann bleib ich Simson treu und bedanke mich für die Einschätzung ...

    Allen aber erstmal noch ein gesundes neues Jahr.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.