+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 39

Thema: Preisermittlung


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard Preisermittlung

    Hallo,

    ich hoffe ich verstoße jetzt nicht gegen irgend eine Regel. Aber ihr alle kennt aus dem Flohmarkt meine SR 50. Diese soll nun seit Monaten verkauft werden. Keiner will sie. Über eBay Kleinanzeigen bekomme ich regelmäßig für den "Hobel" - sie schreiben einige - um die 300 € geboten. Ist das wirklich der derzeitige Marktwert? Wie hoch liegen die SR 50 derzeit. Was bringt ein teilrestaurierte Schwalbe? Ich will versuchen das Simson Hobby nach und nach aufzugeben. In den letzten 3 Jahren bin ich max. 1 - 2 mal mit der SR 50 gefahren. Den Rest saß ich auf der RT125; TS 150 oder seit letztem Jahr auf der ETZ 250 ab. Danke für eure Unterstützung zur Preisermittlung ...

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Ja, für einen 0815 Roller gibt es nicht so viel. Ausserdem ist momentan Winter, da sind die Preise im Keller.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Hallo,

    danke erstmal. Was kann man für die Schwalbe anpeilen oder was ist realistisch?

    Verkauf wäre im Frühjahr auch denkbar ... ob sie nun noch 3 Monate länger stehen oder nicht, ist doch egal.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Bilder wären hilfreich.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  5. #5
    Tankentroster Avatar von LandCruiser
    Registriert seit
    30.09.2010
    Ort
    Weiterstadt
    Beiträge
    152

    Standard

    @ TS Martin: Ich versuche ebenfalls wie Du seit drei Jahren meinen Bestand zu veräußern, muss allerdings nur Fahrzeuge aus der Vogelserie loswerden. Du hast vermutlich zwei Probleme, nämlich offensichtlich Zeitdruck und auf jeden Fall den falschen Verkaufsort!

    Ich habe meinen komplett restaurierten (Restaurierung fand 1992/93 statt) Star Bj. 67 fast 1,5 Jahre bei eBay Kleinanzeigen, Kalaydo sowie in verschiedenen Foren erst für 1.300 EUR und dann für 1.200 EUR angeboten. Nichts passierte, bis auf ein Angebot für maximal 1.000 EUR ohne Besichtigung. Letzteres habe ich schon aus Prinzip abgelehnt. Dann ging alles auf einmal sehr schnell: Ein Interessent war zu langsam für mein paralleles Schwalbeangebot und hat sich den Star trotzdem einfach mal angesehen. Für 1.150 EUR ging der dann weg. Will sagen: Manchmal braucht man Zeit und Ausdauer. Allerdings wohne ich auch in der Hochpreisgegend (wenig Angebote = Verkäufermarkt), da kann ich für eine KR51/1 in mittelschwer patiniertem Zustand, jedoch komplett revidierten Motorblock und ansonsten einwandfreier Technik zwischen 800 bis 1.000 EUR verlangen. Das wirst Du in Oranienburg dafür nicht bekommen, weil das Angebot einfach zu gut ist (Käufermarkt)

    Ich kenn mich bzgl. des SR50-Marktes jedoch auch nicht so genau aus, da ich mich seit jeher komplett auf die Vogelserie beschränkt habe. Jedoch dürfte dem SR derzeit noch ein bißchen der Kultstatus abgehen, was sich sicherlich nicht verkaufsfördernd bzw. preistreibend auswirkt.

    Gruß

    Florian
    Jetzt nur noch ein SR4-4, eine KR51/1 befindet sich im Aufbau!

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Bilder wären hilfreich.
    Klick mal hier: http://www.schwalbennest.de/simson/b...be-106824.html Noch sind sie im Flohmarkt. Die Schwalbe ist komplett lackiert ... muss aber noch zusammengesteckt werden. Soll ich lieber hier Bilder online stellen liebe Mods? Kurzer Hinweis genügt ...

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von LandCruiser Beitrag anzeigen
    Du hast vermutlich zwei Probleme, nämlich offensichtlich Zeitdruck und auf jeden Fall den falschen Verkaufsort!
    Zeit habe ich genug ... sie fressen bei uns kein Brot bei den Unterstellmöglichkeiten die ich habe, aber ich würde sie gerne abgeben damit ich das Geld in unser P70 Projekt stecken kann bzw. mit dem ES 150 Aufbau beginnen kann. Ansonsten bleiben sie erstmal bei mir ...

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Naja, wenn der SR50 zuverlässig läuft und anständig aussieht dann sind 300€ auf jeden Fall drin. Der SR50 hat aber leider längst nicht den Kultfaktor, wie eine Schwalbe oder eine S51. Und wenn man den Fakt einbezieht, dass jetzt noch Winter ist, und die meisten eher was zum Restaurieren, denn zum Fahren suchen, wirst du wohl mit weniger als 400€ rechnen müssen. Eine teilrestaurierte Schwalbe kann auch 400-900€ bringen, ist halt die Frage was alles restauriert ist und ob diese Arbeiten jeweils in sich abgeschlossen sind.
    Da deine Schwalbe zerlegt ist...vorausgesetzt alles ist da und funktioniert im montierten Zustand einwandfrei-500-600. Wenn du dich 2-3h hinsetzt und das selber machst, kannst noch mehr erzielen.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Wie wärs mit ner Autkon in ebay? Ich denke Richtung 400-500€ könnte schon drin sein im Frühling. Außerdem mit einer guten Beschreibung. Davon kann man ja im Flohmarkt nicht reden

    Die Schwalbe bringt natürlich auch viel mehr wenn sie fahrbereit ist.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    ... Dort hast du auch die Möglichkeit einen Mindestpreis anzugeben. Wenn ich nix falsch verstanden habe, musst du die SR50 nicht abgeben, wenn dieser Preis nicht erreicht wird.
    BLECH STATT PLASTIK!

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Gut. Muss ich im Frühjahr sehen. Ich stehe nicht unter Zeit. Ich weiß nur - leider - das ich mir kein Mopedschild hole, weil alle anderen fahrzeuge angemeldet sind und fahrbereit im "Schuppen" warten. Und leider bin ich von Ue'de nach SBG mit der TS schneller als mit der SR 50 ...

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    sr 50 in dem (optisch) veranztem zustand mit 900 eumels einzusteigen ist schon sehr blauäugig. selbst deine 500 sind zuviel aber als einstig in eventl preisverhandlungen o.k. wenn am ende 300-350 rauskommen, kannst du zufrieden sein.
    bei deinen bildern bzw. deiner beschreibung bezweifel ich aber das es überhaupt zu preisverhandlungen kommt. alles ein bißken mager.
    manche kennen mich, manche können mich

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Ich würde auch sagen warte bis zum Frühjahr, mach Neue Fotos und eine schöne Aussagefähige Beschreibung und versuche es nochmal. Ich kann dich beruhigen mein SR Roller geht auch nicht weg.

    Gruß
    Frank

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Okay, ein paar Tipps von mir zum Verkaufen:
    • Mach viele Bilder und arbeite diese auch optisch ein wenig am PC auf. Du kannst es dir sogar erlauben, kleine Kratzer etc. mit einem Bildbearbeitungsprogramm wegzueditieren. Der erste Eindruck ist das wichtigste beim Verkaufen. Ist dieser gut, geht der evtl. Käufer mit einer guten Einstellung dem Fahrzeug gegenüber in die Preisverhandlung
    • Eine ausführliche Beschreibung ist ebenfalls wichtig. Nenne alle guten Dinge an dem Roller und überzeuge den Käufer, dass sein Fahrzeug genau zu ihm passt. Nenne aber auch einige (keine dramatischen) Fehler / negative Sachen, um seriös zu wirken. Ist dies nicht der Fall, wirst du nie nen Käufer finden.
    • Setze den Preis viel zu überteuert an. Es steht jeden Tag ein Blöder auf und zahlt ihn vielleicht. Runterhandeln lassen kann man sich immer. Setzt du den Anfangspreis hoch an, kriegst du trotz Preisverhandlungen noch wesentlich mehr Geld. Schöner Nebeneffekt: Der Käufer glaubt, er hat ein Schnäppchen gemacht. Lass ihn am Besten in dem Glauben.
    • Mach dein Fahrzeug hübsch. Eine glänzender Lack und schwarze Plastikteile lassen das Fahrzeug hochwertiger wirken und bringen im Bestfall 100-200 € mehr.
    • Sorg dafür, dass die Karre irgendwie läuft und fährt. Ein bereits versichertes Fahrzeug, welches auch Probegefahren werden kann (das ist nur bei ~15% der Angeboteten Fahrzeuge der Fall) lassen deines als etwas besonderes dastehen. Der Aufsteigen -> Losfahren Effekt bringt dir ebenfalls ne Menge Geld.
    • Beim Verkäuf: Mach dich beim Käufer sympathisch. Biete ihm einen Kaffee an, unterhalte dich etwas über die Materie und andere persönliche Interessen, schließlich darf er nicht merken, dass du ihn abzocken willst.
    • Zum Schluss: Warten Warten Warten. Lass dich nicht zu arg runterhandeln. Es gibt genug Interressenten, die deine Schwalbe kaufen wollen. Bietet dir einer deiner Meinung nach zu wenig Geld, sag einfach "nein, dann bleibt sie hier". Nun geht der Käufer entweder oder gibt dir dein Geld. Ist das nicht der Fall..wie gesagt, es laufn genug dappische in der Welt rum. Auf die musst du warten

    Mit den Tipps habe ich meine Suzuki X7, die ich für 400 € gekauft und nur etwas poliert hatte, für 1500 € wieder verkauft. Für meine Kreidler LF-F, die als recht ungesuchtes Modell gilt, habe ich 1300 € bekommen, obwohl sie im Bestfall vielleicht 600 € wert gewesen wäre. Mehr hab ich da auch nicht reingesteckt.

    Gruß
    Tamino
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Okay, ein paar Tipps von mir zum Verkaufen:
    - Ist das jetzt "Käufer über's Ohr hau-Tuning", oder
    - sollen wir jetzt wissen, dass wir bei Dir auf keinen Fall auch nur einen Kaufversuch starten sollten, oder
    - sind das gute Tips, woran man schlechte Verkäufer erkennt, für die Kaufempfehlung im Wiki?

    Peter

  16. #16
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    ...Setze den Preis viel zu überteuert an..
    ...Karre irgendwie läuft und fährt
    ...Mach dich beim Käufer sympathisch.
    ...schließlich darf er nicht merken, dass du ihn abzocken willst.
    AUA.
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.