+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Preislage


  1. #1
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Wie schon erwähnt, war ich heute beim Herrn Steckler im Museum. Und bei unserer Fachsimpelei sind wir auf das Thema Preise gekommen. Wie beide hatten keine rechte Vorstellung, in welchen Preislagen gewisse Maschinchen gehandelt werden bzw. ob Ebay-Preise als grober Anhalt geeignet sind. Drum hier an die Spezis die Frage, für wieviel auf dem freien Markt weggehen:

    - die diversen MZ-Standardmodelle (ES, TS, ETZ, ...)
    - MZ-Sondermodelle (z.B Eskort, Doppelport, NVA-ETZ, VP-ETZ)
    - ältere Simsons (Spatz etc.)
    - das allseits geliebte Minimo

    MfG
    Ralf

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    also für meinen spatz (neckermann west-modell) im original zustand mit recht schlechtem lack und defektem vergaser wurden mir einmal 350 und einmal 400€ geboten.
    wobei spätze zumindest hier in norddeutschland sehr rar gesäät sind und der schön in meiner garage bleibt

  3. #3
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    das geht nicht, ralf. die preise hängen zu stark von der region und vom zustand ab. da müßtest du nach den zustandsnoten 1-5 unterteilen und und und. beispiel? habe mir vor kurzem eine ETZ 251 mit seitenwagen, noch 1/2 jahr tüv und fahrbereit (alles ok bis auf den bremsschlauch) für 225euro gekauft. bei ebay geht die für 700-900 weg oder so.
    das ist meine meinung und meine (11-jährige) erfahrung. wie das für dich oder andere (steckler,....) aussieht--das kann schon wieder ganz anders sein.

    die modelle sind immer so viel wert oder teuer, wie es dem einzelnen eben wert ist. d.h. für mich: bis 300 euro wenn fahrbereit und vollständig ist oberwert für die großen mz, 150 euro für die kleinen. mopeds maximal 100 euro.

    und für die preise bekommt man immer noch die dinger. ebay ist völlig überteuert.

    was anderes: steckler: bin am 20.3. in eurer gegend. bist du da? ist wehrmachtstreffen bei wünsdorf. könnten ja nochmal bei dem vorbei oder so.

    mfg franz

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    Tja!! Nun bin ich leider der Oberspezi... ?(
    deshalb wüsste ich gerne was eine ganz normale standard Schwalbe im tiefen Westen (Rheinland) kostet!
    Grüße Boris

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    @ unsystematik ich würde mal sagen im fahrbereiten zustand ab 100€ zu haben die obere preisgrenze liegt bei 500€, wobei das selbst bei nem neuaufbau überteuert ist.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Hab ´ne Doppelport bei Ebay gesehen... die waren schon auf über 1.500 Euronen am bieten!
    - den Forumlink unter "ebay die 9." hab ich grad erst gesehen...
    Hab meinen KR 51/2 damals mit Anhänger für 750 DM privat gekauft. War fahrbereit, versichert - aber ohne richtige Papiere(wegen Rahmenwechsel).
    Außer dem Eisenschwein hätte ich schon gerne ´ne MZ (ETZ oder ES?). Das große Problem:
    1. Habe nur Lappen für B und CE!
    2. Die Maschinen sind nur im Ostteil bezahlbar und elend weit weg!
    3. Ebbe in der Kasse!

    ?( Alles wird teurer ... kann mir immer weniger leisten - Fahre Einkaufen mit Schwalbe& Anhänger - Auto bleibt mit leerem Tank stehen.

    Treffen gefährdet ohne Zuschuß von Weibchen....

  7. #7
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    @ice: doppelport ist was anderes. dafür würde ich, wenn cih das geld hätte, auch 2000 euro ausgeben....das ist sie wert denke ich.

    treffen: schau zu, das es wird! was ist mit dem 4er golf? da ne schwalbe rengebaut...?

    @ralf: noch vergessen im obigen posting--bitte nicht schlagen: zieh von den 225 euro noch ab: neues kupplungspaket extra, nen 251er motor komplett extra, tank fast voll extra (bei 1,06 in dresden für den liter), abdeckplane fürs gespann extra, noch 2 kilo kleinteile (teilweise neu) extra.

    jaja, ich bin ein sonntagskind und schäme mich dafür...jeder hat aber mal glück. in neuruppin auf dem teilemarkt hatte ich dafür pech (hatte ein teil im wert von 1500 euro fast für 150 euro bekommen--na, anke? weißt du das noch? ).

    mfg

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    865

    Standard

    Original von Icehand:

    ?( Alles wird teurer ... kann mir immer weniger leisten - Fahre Einkaufen mit Schwalbe& Anhänger - Auto bleibt mit leerem Tank stehen.



  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Original von TALOON:
    was anderes: steckler: bin am 20.3. in eurer gegend. bist du da? ist wehrmachtstreffen bei wünsdorf. könnten ja nochmal bei dem vorbei oder so.
    20.3. geht definitiv nich, da Dienst. Hab mir schon diese Woche freigenommen, da siehts schlecht aus, wenn ich die Woche drauf schon wieder wegbin. Zumal ich das erste Aprilwochenende dann auch schon wieder freimachen muss...

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    ok, hätte ja sein können.

    bis später,
    franz

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.