+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Pressebericht: wer seinen Roller leibt der schiebt


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard Pressebericht: wer seinen Roller leibt der schiebt

    Ich wohne im schönen Ostfriesland und muss mir wohl nun Sorgen machen
    haben wohl eine dumme Rennleitung in der Region

    hier der Artikel aus der regionalen Presse:

    Der arme Junge, nicht mal entschuldigen wollte sich die Rennleitung X(


  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Was lernen wir daraus:

    Am besten FeV §76 ausdrucken und mitführen

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Spaßschrauber
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Oberursel
    Beiträge
    136

    Standard

    Der Paragraph steht im Versicherungschein, welchen man sowieso immer dabei haben muss :wink:

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    143

    Standard

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht und es gibt bestimmt keine 100 Bestimmungen bzgl. DDR Moped und wenn, dann muß der Beamte sich vergewissern.
    Wie gesagt, mein Kennzeichen wurde auch schon mal eingezogen, weil Vorbesitzer zusammen mit anderen Typ Nr. als Rahmennummer angegeben hatte.
    Das nun 2 verschiedene Mopeds mit gleicher Rahmennummer als gestohlen zur Fahndung standen, störte die Beamten wenig.
    Einsicht oder Verständnis = Fehlanzeige.
    D.h. Anzeige wegen Verdachts auf blablabla ... und der Staatsanwalt schreibt dann wieder: Ermittlungen wurden eingestellt.
    Habe dem Beamten die zulässigen Seriennummern geben wollen, hat er mir erklärt, dass es nicht in seine Zuständigkeit fällt.

    Die Typ Nummern stehen also immer noch zur Fahndung aus.

    Bei 4km Moped schieben, steht ihm zumindest eine Entschädigung zu + persönliche Entschuldigung, sonst passierts immer wieder.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Coffins

    Bei 4km Moped schieben, steht ihm zumindest eine Entschädigung zu + persönliche Entschuldigung, sonst passierts immer wieder.
    Wo steht das geschrieben?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    also ich habe vor mich noch zusätzlich den Auszug aus dem Einigungsvertrag zu drucken.
    Sicher ist sicher.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    es gibt halt immer mal wieder welche von der Rennleitung, die keine Ahnung haben!!! Dabei sollte man diese Personen gesondert darauf hinweisen!! Dann kann es nicht zu Irrtümern kommen!!

    Äh, Vincent, wenn du das Ausdruckst, dann bitte zweimal, mein Drucker ist leider kaputt!! Danke dir!!

    Liebe Grüße Jens

  8. #8
    simson-76
    Gast

    Standard

    Was für Flachpfeifen... 100 Regeln bla bla bla... und noch nicht mal Entschuldigen

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Schon etwas kurios der Text.

    1. Wo ist der Mängelschein für die kaputte Tachowelle (was da ist, muß auch funktionieren)

    2. Haben die Polizisten extra ein Lasermeßgerät aufgebaut und die 69 km/h gemessen oder ist er vorher schon aufgefallen und mit als 50 km/h innerorts gefahren.(kurz hinter Leerhafe...)

    3. Warum haben sie keine "Rolle" genommen? Das währ dann richtig lustig geworden.

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Die vom "Trachtenverein" sind auch bloß Menschen und können Fehler machen... :wink:
    Wer Simson-Fahrer ist, der sollte sich mit der Regel auseinandersetzen und im Falle eines Falls den Gesetzestext vorweisen bzw. wenigstens darauf hinweisen. Wenn man das nicht macht, sieht man ja wie es enden kann.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn man freundlich auf diese Sonderregelung hingewiesen hätte, dass das niemand überprüft hätte...

    Aber kurios ist die Geschichte wirklich Armer Simson-Kollege...
    Das ganze ist ja aber noch mal gut ausgegangen.

    Gruß schwalbenraser-007

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    149

    Standard

    Menschen entschuldigen sich aber

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Das diese "Menschen" sich nicht entschuldigt haben, finde ich ja auch nicht in Ordnung. :wink: Die feine Englische war diese Aktion sicherlich nicht...

    Gruß schwalbenraser-007 :wink:

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von 1gnt23
    Schon etwas kurios der Text.

    1. Wo ist der Mängelschein für die kaputte Tachowelle (was da ist, muß auch funktionieren)
    Was dem Polizisten nicht auffällt, kann er nicht bemängeln. Wenn der Roller auf ihn zufährt, sieht er nicht, ob der Tacho was anzeigt.
    2. Haben die Polizisten extra ein Lasermeßgerät aufgebaut und die 69 km/h gemessen oder ist er vorher schon aufgefallen und mit als 50 km/h innerorts gefahren.(kurz hinter Leerhafe...)
    Das macht jetzt welchen Unterschied? Selbst wenn er innerorts zu schnell gewesen wär, wär das noch lang nicht Fahren ohne Führerschein.
    3. Warum haben sie keine "Rolle" genommen? Das währ dann richtig lustig geworden.
    Weil natürlich alle Polizeifahrzeuge sowas an Bord haben...

    Schon etwas kurios, dein Text.

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Na wenn se schon nen Lasermessgerät an Bord haben.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von 1gnt23
    Na wenn se schon nen Lasermessgerät an Bord haben.
    Die Dinger würd ich im Vergleich mit Rollenprüfständen als weitaus häufiger einschätzen.

  16. #16
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Was denn bitte für 100 Regeln?
    Aber ein SR50 schieben ist auch echt scheiße, weil der Lenker so niedrig ist.
    Da kriegt man verdammt schnell Rückensmerzen.

    Man kann aber auch das Gegenteil mit der Poliei erleben.
    Ich bin in Berlin von einem zielmich netten West-Berliner Motorad-Polizisten angehalten worden, mit gemessenen 78 km/h (an meinem Moped ist alles original, war halt bergab mit Rückenwind). Ich meinte dann, stolz die Sitzbank meiner Schwalbe tätschelnd:
    "Das kann nicht sein, die fährt höchstens 65."
    Darauf hin er: "Nein, nein, diese DDR-Dinger dürfen laut Gesetz 80 km/h fahren."
    Tja so kann man sich täuschen!
    Er war dann auch so nett und hat nach einer kleinen Moralpredigt auf Bußgeld und 2 Punkte in Flensburg verzichtet.
    Der West-Polizist, der es gut mit uns meint

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand vor, seinen Tank zu entrosten?
    Von hierundda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 21:25
  2. S51 gestohlen, Pressebericht
    Von tagchen im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 21:38
  3. Wie schiebt man richtig an??
    Von Florian im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 17:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.