+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Primärspule Unterschiede????? (Gelöst)


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard Primärspule Unterschiede????? (Gelöst)

    Bin heut mit meinem Möpp ( 6V S50) mitn aufn Weg zur Arbeit liegen geblieben. 23 KM eine Tour. Natürlich bei 2/3tel Strecke!! X( Naja, glücklicher Weise gibts aufn Bau immer Mal nen Kollegen mit Trasporter, der einen dann einsammelt, und Abends wieder nach Hause schafft. Naja jedenfalls aufn Hinweg erstmal die Üblichen Verdächtigen ausgeschaltet. Spritt lief, Kerze sammt Stecker getauscht, immer noch nix. Also mal ohne alles Funken lassen, und siehe da...Zündung Tot.

    Naja, dann heut nach Arbeit gleich geschaut....n Lämpel genommen, anne Zündspulenkabel angeschlossen, und siehe da, der Saft is ausgegangen. Kommt kein Strom an. Naja und nach n bissl Friemelei konnte die Primärspule als Ursache der akuten Arbeitsverweigerung rausgestellt werden.

    Also RAUS den Dreck, und ne neue gekauft...eingebaut, und siehe da. Loooooft.
    ABER!!!!! Wenn se Kalt is, is se nur durch Anschieben zum Starten zu bewegen. Mit ankicken is nix mehr. Nun muss ich dazu sagen, das ich heute ne andere Primärspule bekommen habe, als drin war. Hatte ne große drin, und jetzt ne kleine. Nu wollt ick von euch wissen, ob das schlechte Anspringen damit zu tun haben könnte?

    Meiner Meinung nach, war dat so, das bei der 6V Simme, ne 12V Zündspule nebst passender Ladespule verbaut wurde, und bei ner 12V-Simme ne 6V Zündspule nebst passender Ladespule. Wenn ich jetzt davon ausgehe, das ich jetzt ne 12V Zündspule habe, und ne 6V Primärspule, würde ich vermuten, das im Kalten Zustand die Spannung zu gering ist, um nen vernünftigen Zündfunken zu Produzieren. Was sagt Ihr dazu?

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    12V außenliegende Zündspule ist bei 6V Unterbrecherzündung richtig.
    Die neuen Primärspulen haben kleinere Flügel als früher.

    Welche Nummer steht auf deiner Grundplatte und welche Nummer steht auf der Primärspule ? Auf der verpackung hat garantiert eine Nummer gestanden.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Hm, also die Verpackung gabs nicht mit zu. Spule gabs einzeln. Ich hab se mir zwar nicht super genau angesehn, bin aber trotzdem der Meinung, das auf der Spule nix stand. Aber kann ich nachher nochmal nachschauen. Werde das ganze wohl nochmal zerlegen und umtauschen. (Hab ich mir überlegt.)

    MFG Andy

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    12 V Zündspule ist immer richtig bei U-Zündung. Was die Lampen für ne Spannung bekommen ist dabei egal :wink:

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Soooooo. Problem gelöst. Hab die neue kleine Primärspule wieder ausgebaut und hingeschafft. Aussage des Verkäufers: Die sind alle gleich!!! Nur die kleinen sind besser, weil neuer.

    Hab ihm dann gesagt, ich will ne alte große (vom KR / Schwalbe) haben. Hatta mir dann auch widerwillig eine gebrauchte ausgebaut. Und geflucht hatta dabei!!! Ich solle nich alles besser wissen wollen. Er mache das schließlich schon seit 20 Jahren! Dann hat er sie noch durchgemessen, hatte 3 Ohm. (Laut seiner Aussage) Ich hab 1 Ohm gemessen. Aber egal. Jedenfalls eingebaut, Kabel angelötet, n halbes mal angekickt, und sofort is dat Möpp angesprungen!!!!!

    Das zum Thema, alles gleich!!!

    Mann sollte also wissen, was man will, und nich immer dem Verkäufer glauben.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein es gibt 3 Unterschiedliche Primärzündspulen für die U-Zündung:
    Altes Polrad Komplettzündspule ( keine Externe )
    Altes Polrad Primärspule : Kr51/1 S usw....
    Neues Polrad mit Primärspule

    Und dann eben die Ladespule für die E-Zündung .

    Außen bzw Sekundärzündspule ist dann wieder einfacher:
    U-Zündung 12 V
    E-Zündung 6 V

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. primärspule
    Von schwalbennoob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 21:01
  2. Primärspule
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 15:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.