+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Private Simson Werkstatt im Osnabrücker Land?


  1. #1
    schwan25
    Gast

    Icon Sad Private Simson Werkstatt im Osnabrücker Land?

    Hallo liebe FanGemeinde!

    ich fahre seit März 2010 eine niegelnagelneue Kr51/2 und habe oft Probleme mit dem Getriebe und Antriebsteilen, bzw. Motorlagern!
    Da ich jeden Tag 40 km fahre, auch den Winter durch und die Strecke doch sehr eben ist und man oft am Limit fährt, ist der Verschleiss ganz schön hoch!

    Nun bin ich bei all den Problemen (Lager, Ritzel, Kolben-Zylinder) jedes Mal nach Neuenkirchen Vörden, zu der Werkstatt gefahren, wo Sie mich schon alle kennen ;o( und habe da die Probleme instandgesetzt bekommen, aber der Weg dorthin und der Weg zurück nervt ganz schön, es ist einfach zu weit!

    Kennt Ihr jemanden im Umkreis Osnabrück bis Hagen a.T.W., der eine Werkstatt hat und selber schraubt?

    Würde mich sehr um eine Antwort freuen!

    Gruss SchwalbenOtti

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Hallöchen.
    Ist schon sehr selten, das Simsonfahrer nicht auch selber schrauben oder kein Bedürfnis danach verspüren.
    Aber gut, denen muss ja auch geholfen werden.
    Was ich gerade nicht verstehe, woran machst du das fest, das der Verschleiß recht hoch sei? 40km sind erstmal nicht so wild das man sich über übermäßigen verschleis Gedanken machen müsste. Was heißt bei dir eigentlich nagelneu?
    So ein AKF-Haufen für viel Geld? Garantie?
    Hörst du vielleicht das Gras wachsen? nach über den Daumen 16000km schon Getriebeprobleme, das kann etwas nicht stimmen.
    Kläre uns doch mal auf, wie du zu dem Gefährt gekommen bist.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    SCHNELLE HILFE!!
    Das scheint Klarheit in die Sache zu bringen!
    Nagelneu und für 450€, mal ehrlich, das passt einfach nicht....
    Kauf dir DAS BUCH, ließ dich schlau, schraube selber, aber sehe davon ab, für teuer Geld ständig die Werkstätten zu besuchen. Du hast dich einfach ein wenig über den Tisch ziehen lassen. Verlass dich zukünftig auf deine (noch zu sammelnden) Schrauber-Erfahrungen, dann wird das irgendwann.
    Nagelneu ist was anderes! Übrigens, Kostenvoranschläge bekommt man unter anderem, wenn man danach FRAGT!
    Wenn du dein Maschinchen einfach in die Werkstatt schiebst und sagst, macht mal, dann machen die auch!
    Auch wäre es ratsam, vorher die Probleme einzugrenzen, damit du genau definierte Reparaturen in Auftrag geben kannst und der Werkstatt nicht grenzenlose Freiheit gibst um Geld, was sie offensichtlich zu Unrecht von dir erhalten, abzurechnen!
    Lass dich anrufen, wenn sie nicht vorher besprochene Arbeiten durchführen wollen!
    Geändert von Matze (16.04.2011 um 22:02 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    schwan25
    Gast

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten,
    ich möchte erstmal was klarstellen,
    ich liebe Schwalben und habe mir die Schwalbe in Vörden komplett NEU gekauft, für 1200 ocken!!
    Zuvor hatte ich eine Kr51/1 besessen, die vom Verkäufer wohl eher Schlecht als Recht zusammengebaut wurde, also von da ein paar Teile und von da ein paar Teile u.s.w., schlimm!
    Ich wohne mit meiner Freundin auf den XXXXXX in Hagen a.T.W. und ich besitze keine eigene Werkstatt oder Garage, ich kann nur draussen bei schönem Wetter schrauben und im Winter...BRRRR, kalt!
    Aber ich schraube gern und ich habe auch schon so einiges rumgebastelt, doch Getriebe und Motor....da würde ich liebend gern einen erfahrenden ranlassen, der das vielleicht auch mit Engegement und Spass betreibt!
    und nun Ihr!!Gruss Pit

    /edit by qdä,

    ich habe die genaue Anschrift mal entfernt.
    Geändert von Quacksderaeltere (17.04.2011 um 16:17 Uhr)

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Deine Adresse haben wir jetzt, weil du ne Grillparty schmeißen willst?

    Und geh doch mal auf meine Frage ein, wie kommst du zur Annahme, das du extremen Verschleiß am Möp hast?
    Schau hier ob sich ein User in deiner Nähe befindet:
    Neue Userlandkarte
    Ansonsten die Probleme der Schwalbe mal näher im Technik-Bord posten, da wird dir sicherlich auch erstmal geholfen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Eine NEUE Schwalbe zu 100% aus MZA-Teilen aufgebaut bekommst du zB bei AKF für 2.400 Euro. Sollte es sich tatsächlich um so eine neue Schwalbe handeln hat man da Garantie drauf und ein selber basteln verbietet sich quasi.

    Wenn du damit schon mehrfach in einer richtigen Werstatt warst und das Ding läuft trotzdem nicht richtig, dann würde ich dringend einen Werstattwechsel empfehlen.

    Außerdem wäre es, wie Gonzzo schon schrieb, wichtig zu wissen woran du den extremen Verschleiß fest machst.

    MZA liefert sehr viel Schrott, der teilweise nicht normal verschleißt sondern nach wenigen km einfach schon kaputt ist.

    Wer viel fährt muss natürlich auch regelmäßig Wartungen durchführen, gibt dafür irgendwo eine Tabelle nach wieviel km was durchzuführen ist.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    40km sind aber nicht so übermäßig...
    Neu war die sicher nicht.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    schwan25
    Gast

    Standard

    Hallo und danke für die Antworten,
    der Verschleiss in meinem Falle geht auf die Teile einher, die verbaut wurden!
    Der Verkäufer und Schrauber in Vörden meinte selber, das viele Teile verbaut werden, die billig hergestellt sind und die man erst testen muss!
    Ich glaube ich bin ein Tester, die verbauen mir Teile (meistens kann ich mit dem Chef dort preislich handeln) und ich fahr dann jeden tag ordentlich KM und wenns defekt ist wissen die, das das Teil nichts getaugt hat!
    Ich habe ja nur Probleme mit den Getriebelagern und Kurbelwelle, der Rest läuft schon richtig gut!
    Aber jetzt mal ehrlich, wo gibt es Hobbyschrauber, die 1:50 im Blut haben?

    Lieben Gruss an die Schrauber

  9. #9
    schwan25
    Gast

    Standard

    He danke für die Karte, wer ist eigentlich Sulüb....in Osnabrück...wäre ja direkt um die Ecke

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von godmode
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    16

    Standard

    Mahlzeit!
    Ich komme aus Holzhausen, wenn dir 5 Kilometer nicht zu weit sind kannst du ja mal vorbeikommen =) Wir haben ne kleine Schrauberhalle in Sutthausen.

    Gruß Sascha
    [img]http://img197.imageshack.us/img197/9012/banner12wc.png[/img]

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ich möchte nicht böse sein, aber du solltest erstmal meditieren: überlege was du machts, was du willst und was du wem wie wann sagst. Dann poste hier eine schlüssige Geschichte (ohne Adresse und Kreditkartennummer, braucht es nicht).

    Zuerst erzählst du, dass dich deine Werkstatt mit deiner Schwalbe für 450.- € verarschen will, dann ist es plötzlich eine neue Schwalbe, die 1200.- € gekostet hat. Natürlich nagelneu?

    Der Chef, mit dem du handeln kannst (der gleiche der dich verarscht hat?), baut bei dir testweise schlechte Teile ein, die er dann ersetzt wenn sie defekt sind? Aber die Getriebelager und die Kurbelwelle machen Probleme, der Rest läuft...

    JA, GENAU, DAS IST ES !!!

    Immerhin liebst du Schwalben. Das ist schon mal gut, dann kann dir ja noch geholfen werden!

  12. #12
    schwan25
    Gast

    Standard

    wenn man ein wenig aufgedreht ist und seinen Frust schreibt, dann kann es schon mal passieren, das man
    den oder die Fäden verliert oder zu weit ausholt, aber warum wird das kritisiert, egal!
    Ich werde mich mal mit dem Schwalbenbastler aus Holzhausen in Verbindung setzen!
    Danke euch alle für die Kritiken und sinnvollen Ideen!
    Bis später Peter

  13. #13

    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    sag mir mal bitte wo die werkstad in vörden ist brauch unbeding einen inneren schalthebeldanke wohne in damme habes allso nicht weit dort hin

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    osnabrück
    Beiträge
    16

    Standard

    Moin, moin Thommi,
    schau unter Simsonduo- preiswert nach, dort müßte die genaue Anschrift stehen. Ansonsten aus Osna kommend (Bundesstr.), ein graues Haus( rechts) wo vorn an der Straße ein " Simson Vertragswerkstatt" Schild steht.
    Nun zu Dir Schwan 25. Durch Zufall habe ich gerade die ganze Geschichte hier lesen dürfen und bin mehr als nur Verärgert! Beim Kauf der KR 51/1 habe ich Dir gesagt was alles gemacht wurde und sie war für den Kurs auch gut in Schuß. Wenn Du aber ( Deine eigenen Worte ) zu wenig Öl ins Benzin mischt, kann beim besten Willen KEINE Schwalbe fahren.Du solltest hier nicht solche Unwahrheiten ins Forum setzten, sondern schön bei der Wahrheit bleiben. Habe die dann von Dir so "Schrottige" KR51 übrigens dieses Jahr noch ziemlich Flott an mir vorbeiziehen sehen. Wer weiß, vielleicht hast Du es ja immer noch nicht verinnerlicht wieviel Öl nun ins Benzin kommt! Ein Tip, fahre dann besser jedes mal an die Tanke bei Dir ums Eck. Dort bekommst Du es fertig gemischt.
    Ansonsten schließe ich mich bpshop99 Meinung an:Immerhin liebst du Schwalben. Das ist schon mal gut, dann kann dir ja noch geholfen werden! Hoffentlich!( meine Meinung)
    Johan
    Vielen Dank Hannes

  15. #15

    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    6

    Standard hab ichohn gefunden

    wahr schon da habe ich schon gefunden wahr schon da weis jetzt wo es ist drostdem danke mfg thomas

  16. #16

    Registriert seit
    04.04.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo, bin neu hier und suche kontakt in der Umgebung von Hagen atw.... hab zwei SR50 in der Garage mit eine hab ich Problemme, ist neu aufgebaut aber nicht eingestellt... brauche dringenst unterstützung dabei.
    Gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson Werkstatt in Hamburg
    Von xmit im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 17:29
  2. Simson Werkstatt in Thüringen??
    Von souliner im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 14:44
  3. Private Nachrichte - Postausgang
    Von Elion im Forum Bugreporting
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 22:05
  4. Simson Werkstatt in/um Darmstadt
    Von kreschel im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 12:48
  5. Simson Werkstatt in Köln
    Von KoelnerSchwalbe im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 11:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.