+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Problem!!!!!!!!!


  1. #17
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    @quaks:

    ja das stimmt, hab ich nich so gemerkt, aber vielleicht will er sich es ja an die wand hängen...oder der schlüssel findet sich nochmal an..mmh..naja..muss er ja wissen..

    emkay

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Ich hab en schlüsse oda denkt ihr das ich das teil gerippt hab....

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @kampfbiene,

    natürlich nicht!

    Sonst hätte ich ja nicht geschrieben, wie es geht! Alles klar?

    Quacks der ältere

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    joa! danke erstmal an euch das ihr mir so sehr geholfen habt!

    DANKE DANE DANKE!
    wenn ich mal wieder en problem hab poste ich es hier rein!

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Hi nochmal! könnt ihr mir nocmal ausführlich beschreiben wie ich das blech um den scheinwerfer abmontieren kann und was ich alles mit der elektrik machen muss und könntet ir mir dasnochmal erklären mit dem schutzblech vom vorderen rad! mit den dämpfern und so....?

    Bitte bitte!

    wäre echt voll net von euch!

  6. #22
    Tankentroster Avatar von Nemo
    Registriert seit
    04.06.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    140

    Standard

    Tach,
    So nochmal ganz langsam:
    Also den schwarzen Ring um die Lampe abschrauben. Dann den Scheinwerfer abschrauben (ist mit zwei klemmen befestigt) und anschliessend die Birne aus dem Scheinwerfer nehmen, indem du die Feder löst welche die "Platine" mit der Birne im Scheinwerfer festhält.
    Soweit so gut
    Nun nimmste einen flachen Schraubenzieher und biegst die vier Haltebleche der Zündschlossabdeckung senkrecht, sodaß du das Abdeckblech nach oben abziehen kannst.
    Jetzt kannste die drei kleinen Schräubchen lösen, die das Zündschloss festhalten.
    Als nächstes nehmen wir uns den Tacho vor, diesen kannste wegmachen, indem du die Tachowelle löst und anschliessend noch die is glaub ne 12er Mutter wegschraubst. Nun kannst so nen U- förmiges Blech nach unten abziehen und den Tacho nach oben rausziehn.
    Die Hupe kannste einfach nach vorne rausdrücken.
    So das müssts gewesen sein nun zum Schutzblech!
    Also Lenkerabdeckung weg, Lenker weg (is mit ner Durchgängigen Schraube an dem Gabelholm befestigt). Nun kannst das Komplette Vorderrad mit Schutzblech und allem drum und dran rausziehn. Achja vergiss net den Bremszug von der Vorderradbremse am Bremsgriff auszuhängen und merk dir wie das Lenkungslager eingebaut war...
    Zur Demontage des Schutzbleches dann einfach unten den Bolzen rausziehen (davor die zwei muttern lösen ) und die zwei Schrauben oben lösen welche auch noch die Stoßdämpfer halten...

    Ich hoff das war ausführlich genug
    Gruß Nemo

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    ja ehm ich wollte noch mal kurz fragen wie ich das kabel vom rücklicht abbekomme weil ich sonst die hintere verkleidung net abbekome! die hängt ja an dem kabel!


    Danke im Vorraus!

  8. #24
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Da ist in der Regel unter dem Motortunnel eine Lüsterkelmme mit drei Schräubchen, womit du das Kabel easy trennen kannst. :)

  9. #25
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    NEU NEU NEU


    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Das vordere Schutzblech kannst du bedenkenlos ausbauen. Mußt halt nur sämtliche Schrauben da vorne lösen und den Bolzen unten rausziehen. Dabei fliegen dir die Stoßdämpfer auch nicht weg oder auseinander. Keine Sorge.
    Merk dir beim Ausbau nur genau, wo was hin kommt und wie es montiert war. Besonders die beiden Aluminium-Distanzbuchsen der oberen Dämpferbefestigung, innen zwischen Schwingenträger und Kotflügel, sowie die beiden Gummischeiben dort von außen an den Schrauben. Damit für die Montage dann der Durchblick besteht.

    Lödeldödelööö ... macht dich wieder fröh ! :)
    Hallo,
    ist zwar jetzt schon wieder ein bisschen her der Thread aber ich hab da mal ne Frage:

    Ich wollte heute mein Kotflügel abbauen. Den Lenker habe ich abbekommen und die Schraube danach gelöst. Unter der Schraube ist eine Schraube oä welche ich nicht lösen kann. Ist das nur aufgesteckt oder auch per Gewinde befestigt??
    Muss ich noch irgendwas beachten beim Ausbau?? Weil Schwätzer irgendwas von Bolzen meinte

  10. #26
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Unter der oberen "Mutter" ist eine Scheibe mit einer Nase , die Du abziehen kannst - dann kommt das Widerlager, die das Kugellager aufnimmt. Wenn Du dann das Vorderrad raus hast, ist unten noch ein Widerlager und Scheibe, die aufgesteckt sind und ebenfalls einfach nach oben abgezogen werden können.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  11. #27
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich habe oben vom Schutzblech gesprochen, während du offensichtlich mit der Verschraubung vom Lenkkopflager kämpfst.

  12. #28
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ok sorry falsch es doch nicht das selbe Thema ist, aber ich hab jetzt nochmal ein Bild von meinem Problem gemacht .....



    Muss man das abschrauben?

  13. #29
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Hy poss
    die musste abschrauben die hat ein Gewinde :wink:

    Gruss SR Raser

  14. #30
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ok, dann muss ich wohl noch n bisschen trainieren gehen

    Naja muss Vaddern das Ding abschrauben

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen Problem gelöst; NEUES PROBLEM: Gasgriff
    Von Vagabond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 10:06
  2. Problem mit S51
    Von Simmifahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 17:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.