+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Problem beim Ausbau des Vorderrad (SR50)


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Rigo
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    23

    Frage Problem beim Ausbau des Vorderrad (SR50)

    Hallo,

    ich bin grad beim Ausbau des Voderrades und habe folgendes Problem:

    Ich habe die Bremse gelöst und die Mutter abgemacht.

    Nun kriege ich die Achse nicht raus!!!

    Muss ich die Rausdrehen und wenn in welche richtung.
    Kann man die raushämmern, weil es ne Steckachse sein soll!?

    Habe ne sr50

    Danke!!!!

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Gehirnwurst
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Hast du auch die Sicherheitsschraube gelöst, die die Achse fixiert?

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Meine Florett hat auch ne Steckachse vorn, die ar richtig schon fest, lies sich nur mit Gewal (Gummihammer !) und vieeel Carambe und der Kraft von 2 Männern entfernen .

    Mit nem Gummihammer also raushämmern, evlt. kannst du die Stckachse (wenn möglich) noch mit ner Wasserpumpenzange drehen, während du hämmerst. Am Besten hilft dir jemand dabei, wenns schwer geht
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Extertal
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich kenne das Problem . Das ist ne nervige Angelegenheit, aber schaffbar. Als ich zuletzt das gleiche Problem bei meiner S51 hatte, haben wir die Achse rausgeschlagen (von der Seite mit dem Gewinde ausgehend). Das kann man machen, nimm aber keinen Schraubendreher, der ergibt hässliche Macken an der Steckachse.
    Eleganter ist folgende Lösung: Erhitze den Bremstrommeldeckel (nicht das Bremsschild) mit einem Brenner, aber vorsichtig und schön gleichmäßig rund um die Steckachse herum. Dann sollte man die Steckachse auch ohne Hammer herausbekommen.

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Rigo
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    23

    Standard

    wo ist die sicherheitsschraube?


    Danke für die Antworten!!!

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ab und zu schadet es nicht mal die Augen auf zu machen!
    telegabel-s51.jpg6211_0__NP-003491-01.jpg
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von Rigo
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    23

    Standard

    danke ... hat sich erledigt ... geht War ne schraube auf der linken seite unter der achse! Gelöst und gut is =)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. problem kupplungs ausbau
    Von schreihals im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 19:04
  2. Zylinder wechseln bei SR50, Ausbau Motor erforderlich?
    Von jwthale im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 23:19
  3. Hinterrad-Ausbau beim SR50 klappt nicht
    Von Pinky77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 23:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.