+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Problem beim Reifen ausbau


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    b. Bremen
    Beiträge
    167

    Standard Problem beim Reifen ausbau

    hallo, bekomme den hinterreifen nicht abmontiert, da die linke straube (mit dem loch in der mitte) sich nicht rausschrauben lässt.. man kann sie drehen aber sie kommt nicht aus dem gewinde heraus hat jmd. einen tipp die schraube heraus zubekommen ?

    danke ;-)

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Schraub auf der rechten Seite die Mutter fest, dann gehts.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Probier mal, etwas durch das Loch durchzustecken,
    dann drehst und ziehst du gleichzeitig an der Achse.

    So müsste es klappen.
    Die rechte Achsmutter muss dabei angezogen bleiben.

    Gruß Robin

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    b. Bremen
    Beiträge
    167

    Standard

    Haben gerade deinen Tipp ausprobiert, aber es hat nichts getan. Die Schraube lässt sich zwar drehen, in beide richtungen. Sie löst sich einbisschen aber nach ca. 3 Umdrehungen macht es immer "Plopp" und sie dreht sich unendlich weiter. Woran kann das liegen ? Das ist bei mir soeine Dicke Schraube (19er) mit einem Loch. Hat das Loch eine Funktion ?

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    b. Bremen
    Beiträge
    167

    Standard

    Bin immer noch nicht weiter, kann jmd. helfen ?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Hi

    Du muss das Stück (Achse) einfach rausziehen.

    Einfach einen Schraubenzieher etc. durch das Loch und rausziehen und evtl. etwas hin und her drehen.

    So sieht das aus:

    AKF Automobile Kraftr

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich würde ja behaupten, dass die Achsverlängerung auf der rechten Seite nach wie vor nicht richtig festgezogen wurde. Das ist weitaus wahrscheinlicher als beispielsweise ein völlig ausgenudeltes Gewinde.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    @kr51/2 l: mach mal deinen posteingang leer. man kann dir keine pn mehr schicken.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von spalte90 Beitrag anzeigen
    @kr51/2 l: mach mal deinen posteingang leer. man kann dir keine pn mehr schicken.
    Was für einen hochgeheimen Lösungsansatz willst du uns denn vorenthalten?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ich will euch garnichts vorenthalten. ich kenn ihn bloß privat und wollte ihm halt eine nachricht schreiben, da es hier nicht rein passt. mehr nicht!

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Und? Aufgegeben?

    Auf der rechten Seite schraubst du die Achsverlängerung wieder fest und drehst anschließend die Achse auf der Linken Seite raus.
    Kette und Kettenkasten bleiben dabei da wo sie sind.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    b. Bremen
    Beiträge
    167

    Standard

    ja aufgegeben, klemmt da irgentwie drin fest ist aber egal hat sich schon erledigt ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem beim Ausbau des Vorderrad (SR50)
    Von Rigo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 13:56
  2. [S50] Ausbau der Kupplung beim M53 Getriebe
    Von chefkoch_ndh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 14:45
  3. problem kupplungs ausbau
    Von schreihals im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 19:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.