+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Problem beim starten meiner KR51/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard Problem beim starten meiner KR51/1

    Hallo liebe Community,

    Ich bin der Christopher aus Selm, das liegt zwischen Dortmund und Münster. Ich bin 21 Jahre alt und Zivildienstleistender. Schon seit Jahren habe ich von einer Schwalbe geträumt, jetzt habe ich mir den Wunsch erfüllt. Soviel zu mir und nun zu meinem Problem...

    Ich habe mir also gerade eine Simson KR51/1 gekauft. Nun habe ich das Problem, dass ich sie nicht ans laufen bekommen. Der Verkäufer hat einmal getreten und sie lief wunderbar. Nun komme ich mit der kleinen nach Hause und sie will nicht anspringen.

    Also mein Dad hat vor lauter Eifer nen paar mal bei geschlossenem Benzinhahn angetreten. Sie sprung auch schön brav an ging aber sofort wieder aus. Das hat er so lange gemacht bis sie nicht mehr anging. Also ich habs jetzt versucht mit offenem Benzinhahn (Er zeigt in Fahrtrichtung) und mit Choke voll nach rechts. Leider will sie jetzt auch nicht anspringen.

    Habt ihr nen paar gute Tipps für mich? Soll ich einfach nen bisschen warten und es dann nochmal versuchen oder was meint ihr?

    Wäre sehr dankbar!

    Beste Grüße, Antiker

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hallo Christopher,

    schraub mal die Zündkerze raus und mach sie sauber oder nimm eine neue. Noch nicht einschrauben, sondern erst mal nur in den Kerzenstecker stecken, Zündung ein, Kerze am besten mit einer isolierten Zange an Motorgehäuse halten und dann vorsichtig den Kicker bestätigen. Ist dabei ein Zündfunke zu sehen?
    Wenn ja, die Kerze einschrauben, Benzinhahn auf, Starterhebel nach rechts ziehen und kein bis nur wenig Gas geben und kicken.
    Wenn der Motor nicht nach wenigen Versuchen anspringt, Kerze raus und nachsehen, ob sie feucht vom Sprit ist.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    149

    Standard

    Hey, wie hast du sie nach hause transportiert? Liegend? evetuell hat sich der Schwimmer im Gaser verschoben. Wie hat der Verkäufer sie angetreten? Mit oder ohne Startvergaser (Choke) ? Hast du versucht sie ohne Startvergaser anzukicken? Mach mal die Kerze raus und trockne sie, dabei schaust wie die Kerze aussieht braun oder schwarz?! Kerze rein Benzinhahn auf und kicke ein paarmal, versucht sie anzuspringen? Kerze raus und schauen ob diese nass ist, falls nicht Schau den Vergaser an, wie das geht findest hier per suche. Danach gehts weiter wenn du berichtet hast.
    Gruß Dirk
    GRRRRRRRRRRR Peter war schneller gg aber gleicher Gedanke!!!!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Okay,

    Er sagte die Kerze ist neu und er hat sie MIT Choke angemacht.
    Habe sie Auf dem Ständer stehen in nem Transporter hier hingebracht waren auch nur 5 Minuten Fahrt.
    Hab jetzt gerade nochmal angetreten. Sie gibt kurz geräusche von sich aber geht sehr sehr schnell wieder aus.
    Ich schraub die Kerze dann jetzt mal raus und schaue sie mir an.

    Ich melde mich gleich wieder wenn ich die Kerze angeschaut hab.
    Danke schonmal.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Sooo,

    habs jetzt nochmal verucht. Sie ist angesprungen geht im Standgas aber aus. Es kommt viel Qualm aus dem Auspuff. Dabei ist mir ein kleines Loch im Auspuff aufgefallen (mittig). Habe meine Hand drunter gehalten und es kam "Öl" aus diesem Loch. Ich habe vom Verkäufer auch noch einen "guten gebrauchten" mitbekommen.
    Jedoch wundert es mich gerade ziemlich das aus diesem Loch das Öl förmlich "spritzt".
    Was haltet ihr davon?

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Und was ist mit der Kerze? Schwarz? braun?

    Den Auspuff würde ich aus jeden Fall wechseln.

    Gruß Fabi
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das wird bedeuten das der Motor total abgesoffen ist
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Also es ist nicht nur das kleine Loch aus dem Öl kommt sonder auch am übergang vom krümmer zum Auspuff und hinten kommt es auch raus.

    Wird der krümmer einfach nur reingesteckt oder gibts da auch irgend eine Schnalle, denn dieser hier ist einfach nur reingeschoben?

    Die Zündkerze ist Rußschwarz.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Wäre echt super wenn mir jemand sagen könnte wie ich weiter vorgehen soll.
    Habe jetzt den "neuen" Auspuff dran.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    149

    Standard

    Hey, das wird wohl kein Öl sondern Sprit mit dem Schmodder aus dem Auspuff sein. Tippe auch darauf das sie abgesoffen ist durchs viele kicken. Übergang vom Krümmer zum Auspuff gehört eine Schelle hin!
    Kerze raus Benzinhahn zu und kicken bis der Schmodder draußen ist. Dann Kerze wieder rein Benzinhahn auf und erneut versuchen anzukicken. Tippe auch drauf das sie zu fett eingestellt ist. Kontrollier mal den Gummi im Startvergaser. Dazu Den Kolben vom Gaser abschrauben und gucken ob im Kolben der schwarze Gummi drinsteckt eventuell ist er abgeschert und liegt im Gaser quer.Schau auch nach ob der Startvergaser richtig schließt bzw. Spiel am Bowdenzug ist.
    Gruß Dirk

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Woher weiß ich denn wann der Schmodder draußen ist.
    Gerade lief sie bestimmt drei Minuten schön vor sich hin. Dann ist sie wieder ausgegangen. Anmachen hat geklappt, allerdings hat sie beim Gaß geben richtig krasse PÖFF geräusche gemacht, was mich doch auch sehr verwundert hat. Ist es normal das neben dem Motor ein relativ starker "Windzug" herrscht?

    Zitat Zitat von Dirk_Wiesbaden Beitrag anzeigen
    Tippe auch drauf das sie zu fett eingestellt ist. Kontrollier mal den Gummi im Startvergaser. Dazu Den Kolben vom Gaser abschrauben und gucken ob im Kolben der schwarze Gummi drinsteckt eventuell ist er abgeschert und liegt im Gaser quer.Schau auch nach ob der Startvergaser richtig schließt bzw. Spiel am Bowdenzug ist.
    Würde mich freuen wenn das noch jemand genauer erklären könnte... Da ich nicht gerade viel Ahnung davon habe...

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Mein Nachbar hat auch eine Simson und weil sie gerade gut angesprungen ist ist er einmal die Straße hoch und wieder runter gefahren. Dabei ist sie ausgegangen und jetzt tut sich gar nichts mehr... Was denkt ihr kann ich jetzt am besten machen?

    Ist das wohl nur ein kleines Problem oder vllt. doch etwas größeres? Ich habe 365€ für sie bezahlt. Die Bilder seht ihr ja in meinem Profil. Natürlich habe ich einen Kaufvertrag mit dem Verkäufer in welchem festgehalten ist, dass sie ohne technische Einwände ist. Denkt ihr ich sollte sie zurückgeben?
    So langsam verzweifel ich hier... :(

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Mach eine gründliche Wartung. Dabei hilft die Betriebsanleitung und DAS BUCH.
    Letzteres solltest Du Dir kaufen, die Betriebsanleitung kannst Du auch im Netz finden. Such mal nach "miraculis" oder nach "mutschy".
    Dann hilft es auch hier viel zu lesen, Beiträge im Forum, in der FAQ, im "Best of the nest..." und im Wiki.

    Peter

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Hm okay...
    Ich bin gerade echt am überlegen ob sich das ganze lohnt... weil ich bin wie gesagt, blutiger Änfänger... Und ich wollte auch nicht viel mehr Geld in die Schwalbe investieren, deswegen habe ich ja eine gekauft die laut Verkäufer ohne Probleme läuft. Das einzige was ich machen muss, sagte er ist die reifen zu erneuen da der hintere Luft verliert.

    Find der Gefährt zwar ziemlich schick... Aber ich glaube das wird alles ein bisschen zu viel für mich... :(
    Was meint ihr? War der Preis fair?

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    149

    Standard

    Hey, ich würde dir raten, der Verkäufer wohnt ja nicht weit weg und du hast sie ja relativ neu von ihm gekauft, daß du sie zu ihm bringst und er soll gefälligst gucken was sie hat sofern er Ahnung hat. Punkt.
    Gruß Dirk
    P.S: Zurückgeben würd ich se nicht aber der soll das in Ordnung bringen.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Selm
    Beiträge
    21

    Standard

    Habe jetzt gerade mit ihm telefoniert. Ja er hat Ahnung davon (er hat noch drei weitere bei sich stehen).
    Am Telefon war er doch sehr verwundert, dass sie solche Probleme macht. Aus diesem Grund kommt er morgen vorbei und will sich das mal anschauen. Er sagte schon gerade am Telefon das evtl. der Vergaser mal gereinigt werde müsste. Aber mal gucken was er morgen dazu sagt wenn er hier ist... Naja wenn er sich weigert das in Ordnung zu bringen dann soll er sie entwerder zurücknehmen oder mir entsprechend was vom Preis erlassen. Ich bin jetzt schon froh das ich im Voraus noch n Vertrag fertig gemacht habe.

    Beste Grüße!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem beim Starten
    Von ise95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 21:45
  2. KR51/2 kommt beim Starten nicht auf Touren
    Von EikeKaefer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 23:43
  3. Problem beim Starten KR51/1
    Von electric-is-a-drug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 21:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.