+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit Elektrik (kopp qualmt schon)


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Simme_68
    Registriert seit
    18.04.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    23

    Standard Problem mit Elektrik (kopp qualmt schon)

    Moin an alle Schwalbennestler

    habe nen Problem mit der Elektrik und Zwar folgendes:

    trotz ausgebauter Batterie leuchtet die Leergangsanzeige, mir fliegt ständig die 4A-sicherung raus,trotz Saft auf der BAtterie gibt die Hupe nur nen müdes Quäken von sich und Blinker tun es überhaupt nicht ,

    weiß jemand von euch da evtl. nen Rat??

    P.S.: handelt sich um ne KR51/1F baujahr 1971 unverbastelt über 80%original

    Danke schon mal im Vorraus

    Mfg Uwe(Simme_68)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Mahlzeit auch!

    Welchen Rat erwartest du? Mit Kabelplan und Multimeter findest du den Übeltäter.

    Ha, das reimt sich sogar.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Bei der Hupe könnte auch die untere Schraube auf der Rückseite Abhilfe schaffen. Einfach mal n Stück rausdrehen. Aber nicht zu weit. Dann fliegtse raus und es gibt ne Stotterhupe.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard Re: Problem mit Elektrik (kopp qualmt schon)

    Zitat Zitat von Simme_68
    P.S.: handelt sich um ne KR51/1F baujahr 1971 unverbastelt über 80%original
    Dann wird wohl bei den restlichen 20% der Wurm drin sein...

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard Re: Problem mit Elektrik (kopp qualmt schon)

    Zitat Zitat von Simme_68
    weiß jemand von euch da evtl. nen Rat??
    Hallo Uwe

    gleich zwei Ratschläge:

    1. besorg Dir den Schaltplan für deine Simme und vergleiche das IST mit dem SOLL und dann ändere es so, dass es richtig verkabelt ist.

    2. die Ursache für immer wieder durchknallende Sicherungen findet man, indem man eine Prüflampe anstelle der Sicherung ankemmt und solange Fehler beseitigt, bis die Prüflampe ohne Verbraucher nicht mehr zum Leuchten zu bringen ist.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder ein Problem
    Von Schwalbenman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 23:14
  2. Und schon wieder ein Problem... grrr
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.07.2003, 17:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.