+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Problem mit dem Gasdrehgriff


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard Problem mit dem Gasdrehgriff

    So ich bins mal wieder^^

    Jetzt habe ich ein Problem mit dem Gasdrehgriff, und zwar rutscht er, wenn man mit etwas zu viel Kraft das Gas weg nimmt nach hinten und man kann kein Gas mehr geben.

    Ich hoffe es ist klar, was gemeint ist, ist etwas schwer zu beschreiben^^

    Was kann man dagegen tun?

    Gruß
    Fabi
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Ist zwischen Gasgriff, Blinker und Bremshebel eventuell zu viel spiel?

    Wenn ja die, Schraube am Bremshebel Ding (wie auch immer das heißt) lösen und das komplette Ding verschieben so das weniger spiel entsteht aber auch nich zu wenig spiel einstellen

    Grüße Mr.Zoidberg
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Ja das habe ich schon gemacht...aber so weit kann man das auch nciht einstellen, weil die lenkerverkleidung ja auch da dran hängt und die passt sonst auf der linken seite nicht mehr
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Hmm wie sieht der Gasgriff und die Seilzugschiene von innen aus? Beschädigt?
    Oder verschieb den Griff auf der Linken Seite ebenfalls

    Grüße
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Griff auf linken Seite kann ich nicht schieben, der sitzt bombenfest...
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Steck zwischen den schlitz wo die schraube die beiden Hälften des Griffes zusammen zieht einen Breiten flachen Schraubenzieher und hebele die Lücke etwas auf dann sollte er sich lösen!
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Werde es nachher mal ausprobieren. Danke.

    Welches Fett könnt ihr empfehlen, um den Gasgriff zu fetten? Oder gibt es Fett, das man prinzipiell für alles an der Schwalbe nehmen kann?
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Für den Gasgriff ganz normales Mehrzweckfett! Mit dem Fett nicht Sparsam sein!
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Gut danke^^
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Gasdrehgriff
    Von Cornholio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 03:24
  2. Problem mit dem Gasdrehgriff...
    Von mathman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 11:06
  3. Problem mit Gasdrehgriff
    Von m.b.300 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 06:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.