+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem: Kupplung trennt nich, eiert !!!suche Hilfe!!!


  1. #1

    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    7

    Standard Problem: Kupplung trennt nich, eiert !!!suche Hilfe!!!

    Hallo liebe Leser^^

    Vorheriges WE hab ich meine Kupplungsscheiben gewechselt (Reibscheiben), alles nach Simson Lehrvideo. Als ich dann alles wieder zusammen hatte wollte ich meine S51 ankicken, doch das ging nich..die Kupplung trennte nich richtig.
    Also baute ich alles wieder auseinander und musste feststellen, dass mein Kupplungspaket in meinem Kupplungskorb mächstug rumeiert (eine stelle weiter getrennt wie andere stelle). Also trennt meine kupplung durch das eiern auf einer stelle nicht..

    Jetzt frag ich mich:
    1. Wie kann ich das beheben?
    2. Kann es mit der Tellerfeder zusammenhängen, da ich
    diese nicht gewechstlt habe (verzogen oder so)?

    Danke im vorraus für eure Hilfe

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    irgendwie werd ich nicht schlau was du meinst.

    hast du dich hier mal eingelesen.
    vielleicht hilft dir das ja schon.

  3. #3

    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    7

    Standard

    Alles was in deinem Link beschrieben wird hab ich gemacht, außer die tellerfeder gewechselt...

  4. #4
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    sind alle vier schrauben der druckplatte wirklich fest und gesichert ?
    hast du die zwei anlaufscheiben eingelegt?
    eiert eventl. der korb?
    die druckstangen hast du in der richtigen reihenfolge eingesteckt?
    es liegt nicht zufällig ne unterlegscheibe die zufällig auf der werkbank rum lag zwischen den scheiben ?

    du weißt wie das mit den pferden vor der apotheke war?

    also bau nochmal auseinander den scheiß und nochmal das ganze.
    alles genau begutachten und sauber arbeiten

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Markier die nicht abhebene Seite auf der Tellerfeder.
    Verdrehe die unbelastete Tellerfeder um 90° und bau die Kupplung wieder zusammen. Sollte die nicht abhebene Seite mit gewandert sein tausch die Feder.

    Achte beim Zerlegen peinlichst genau darauf das an keinem Bauteil Einlaufspuhren zusehen sind. Kupplungskorb, Lamellenträger.....

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    achte zusätzlich beim auseinanderbauen, ob unerwünschterweise die ausgleichsscheibe zwischen kupplungskorb und kupplungspaket in die nut der kupplungswelle gerutscht ist. dann hat man das phänomen genau wie du es beschreibst, dass das kupplungspaket (nicht der korb) eiert und einseitig abhebt.

    gruß sirko

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 21:18
  2. Problem mit Kupplung; suche Werkstatt/Schrauber im Raum Karlsruhe
    Von Kia im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 10:08
  3. kupplung trennt nich, obwohl eingestellt
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 11:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.