+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: problem kupplungs ausbau


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2007
    Ort
    BBG
    Beiträge
    27

    Standard problem kupplungs ausbau

    hallo, ich muß meine kupplung nachstellen, weil sie nicht richtig trennt. das dumme ist, das die kontermutter(im getriebe) festgerammelt ist und der gewinde schlitz mächtig ausgenuddelt ist! wie kriegt man das jetzt locker?

    mfg

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    gute frage...ich hab nämlich das selbe problem

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    warum gammeln denn eure einstellschrauben immer fest?
    ist doch alles gut geölt an der kupplung, da sollte nix gammeln können.

    nehmt ne knarre, gang einlegen, einer setzt sich aufs möp, und los mit der mutter.
    etwas "vorspannen" und dann mit nem ruck die mutter lösen.

    wenn alles nix hilft, kupplung zerlegen, dann hat man die druckplatte einzeln in der hand und kann die mutter/schraube lösen.

    MfG
    Lebowski

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Kupplungsdeckel abnehmen.
    Mit dem Ölfilterband den Kupplungskorb festhalten und die Mutter drehen.
    Eigentlich sollte es sich so lösen lassen, insofern nicht ein Gewaltäter die Mutter angeknallt hat. Denn dann könnte die Kupplung rutschen.

    Wenns nicht klappt , bleibt noch die Hammer und Meißelmethode.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    also bei mir is es so das sich die mutter zusamm mit dem bolzen dreht (mutter auf bolzen fest). da kann man dann drehen wie man will...die einstellschraube kommt net raus.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Na dann eben beides rausdrehen und dann voneinander lösen bzw Neuteile verbauen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2007
    Ort
    BBG
    Beiträge
    27

    Standard

    hab die kiste auch bloß gekauft, weiß ja auch nicht was die jenigen da fabriziert haben!
    man kann beides nicht rausdrehen!!! weil sich das ganze innere mitdreht!!!

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Du mußt irgendwie die Kupplung blockieren, entweder über das Polrad mit Halteband, oder russisch: 1.Gang einlegen, einen Knüppel durch das Hinterrad und dann dreht sich nichts mehr mit.

    mfg Gert

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    das problem is doch nich der drehende motor. die mutter is auf der einstellschraube fest. un diese schraube lässt sich mit mutter drehen....sie geht aba net raus aus der kupplung

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    das geht nur, wenn das gewinde der stellschraube völlig defekt ist. sollte dem so sein, hilft es nix. öl raus, seitendeckel abmachen und den übeltäter komplett mit druckplatte ausbauen.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    un wie macht man das??

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    da du ne 2er hast, is das ganz einfach. seitendeckel abnehmen. dann ist die druckplatte mit 4 schrauben (mit sicherungsblechen) befestigt. sicherungsbleche aufbiegen, schrauben (8er schlüssel) entfernen und schon hältst du die druckplatte mit der einstellschraube in der hand.

    nun kannst du schauen, warum sich schraube mit kontermutter drehen (mein tipp: gewinde der schraube defekt). nun kannst du die schraube entfernen (flex o.ä.), schaust dir das gewinde in der druckplatte an und bestellst dir die defekten teile neu.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    nee du...ich hab 2 vögel. un d die mit dem kupplungsproblem is ne 1er (also noch der alte motor)

    sorry hätt i glei dazu schreiben sollen. weißt du auch wie es bei dem funktioniert??

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    guck dir mal im "best of nest" (im technikbereich oben angepinnt) die erläuterungen von airhead zur kupplung an!
    da erklärt sich das von selbst! fein bebildert und beschrieben.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schreihals, wenn sich die Mutter und der Bolzen mitsamt dem Gewinde innerhalb des Federtellers mitdrehen muß das Öl abgelassen, der Kupplungsdeckel runtergenommen und die Kupplung demontiert werden. Der Federteller muß ausgetauscht und erneuert werden. Ein Profi kann dir eventuell mit einem Elektroschweißgerät innen auf den Teller zwei kleine gleichgroße und einander gegenüberliegende Schweißpunkte setzen, damit das Gewinde nicht mehr mitdreht. Zwei gegenüberliegende Schweißpunkte deshalb, damit es später an der Kupplung keine Unwucht gibt. Der Teller darf sich durch entstehende Wärme beim Schweißen auch nicht verziehen. Also zwischendurch abkühlen lassen.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    danke dir...die seite is echt hilfreich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ausbau Kickstarterwelle
    Von Glücksrabe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 13:21
  2. kupplung ausbau
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 14:27
  3. Kupplungs problem
    Von Harlekin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 02:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.