+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Problem bei Motorwechsel


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem.

    Da mein alter Motor nicht mehr so gut lief und wohl Probleme mit dem Getriebe hatte (beim Anfahren rutschte der erste Gang immer wieder durch), entschied ich mich einen anderen Motor einzubauen.
    Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass der Schalthebel nicht auf den neuen Motor passt.
    Der Durchmesser der Befestigung ist zu groß.
    Ich habe schon versucht das Problem zu lösen indem ich ein Stück Kupferrohr dazwische geklemmt habe.
    Leider hat das nicht viel geholfen!
    Wie viele unterschiedliche Größen gibt es denn überhaupt für die Schalthebel?
    Hat von euch vielleicht jemand eine Idee um das Problem zu lösen

    Ich traue mich auch nicht daran das Getriebe des anderen Motors zu öffnen!

    Hoffe das mir jemand von euch helfen kann!

    Im vorraus schon mal vielen Dank!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Da du ja dein Fahrzeug verschweigst (Schwalbe, Trabant, Robur) kann ich nur raten.
    Dann wirst du wohl den falschen Motor haben, die beiden Baureihen d.h. der alte gebläsegekühlte und der neue nur fahrtwindgekühlte haben unterschiedliche Schaltwellendurchmesser.

    mfg gert

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Stimmt! So wie sich das anhört hattest du zuerst einen der neueren Motoren drin und hast dir nun einen alten Motor eingebaut, denn der Durchmesser des Schalthebels vom neuen Motor ist größer als der vom alten.

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Die Motoren müssten demzufolge komplett anders ausshehen. Tomaten vor den Augen, oder was?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also der S50 Motor sieht ja nicht so anders aus als der neue Motor...

    btw wenn der Motor der alte war und da immer dein erster Gang rausgerutscht war hätte es einmal Schaltung einstellen es auch getan

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    Ok, es ist eine Schwalbe!

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich wusste nicht dass die beiden Motoren so unterschiedlich sind, erscheint mir dann jetzt aber logisch!
    Das Problem war nicht das der erste Gang raus gerutscht ist, sondern es hat sich beim Anfahren angehört als würde das Getriebe durchdrehen oder so!
    Kann man sowas denn nachstellen?
    Das hat also nichts mit der Stellung des Schalthebels zu tun!

    Andere Frage, passt denn die Schwungscheibe usw. von dem neuen Motor auf den alten?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Dann war wahrscheinlich die Kupplung abgenutzt oder verstellt, diese kann man nachstellen.
    Das Elektrische Geraffel paßt von alt auf neu und umgekehrt.

    mfg gert

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, das dürfte dann die Kupplung sein, wenn der Motor beim Besachleunigen durchdreht.
    Am besten die Kupplung unten an der schwarzen Plastikschraube und/oder oben am Handhebel etwas nachstellen (Stellschraube oben am Handhebel etwas reindrehen, bis der Hebel beim Ziehen etwa 3mm Spiel hat.)

    Lödeldödelööö macht dich wieder fröh! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motorwechsel
    Von olli1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:52
  2. Zeit für Motorwechsel
    Von CBronson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 13:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.